Jetzt kommt der neue Audi A5 von Abt Jetzt kommt der neue Audi A5 von Abt

AS5:

© Abt Sportsline

© Abt Sportsline

Jetzt kommt der neue Audi A5 von Abt

Kurz nach der Vorstellung des AS4 bringt der weltweit größte Veredler von Fahrzeugen des Volkswagenkonzerns, Abt Sportsline, aus dem Allgäu schon den nächsten aufgemöbelten Boliden aus dem Hause Audi in den Handel. Dieses Mal haben sich die Tuner um den A5 gekümmert, der - wie der A4 - vor Kurzem ein Facelift bekam.

ABT_AS5_Heck.jpg

Gesteigerte Performance
Damit der getunte A5 nicht nur schnell aussieht, sondern wirklich auch im Alltag Spaß bereitet, hat Abt ihm eine Kraftkur spendiert. So leistet zum Beispiel der Dreiliter-Diesel statt serienmäßigen 245 PS satte 300 PS. Beim 2.0 TFSI liegen nach der Optimierung 270 PS an (Serie: 211 PS). Weitere Motorvarianten befinden sich aktuell in der Entwicklung und werden zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt. Damit die zusätzlichen Pferde auch auf die Straße gebracht werden, sind speziell für den AS5 optimierte Fahrwerksfedern und ein Sportgewindefahrwerk verfügbar. Eine Sportbremsanlage, die mit Scheibendurchmessern von 345 oder 380 Millimetern auftrumpft, ist ebenfalls erhältlich.

Design
Modifizierter Frontspoiler, große Seitenschweller, neue Kotflügeleinsätze, komplettes Heckschürzenset, dezenter Heckspoiler sowie der Vierrohr-Endschalldämpfer lassen den AS5 selbstbewusst auf der Straße stehen. Er wirkt nicht prollig, hebt sich aber dennoch vom Standard-Modell ab. Eine große Auswahl an Leichtmetallrädern rundet die optische Veränderung ab - hier sollte für jeden Geschmack etwas Passendes dabei sein.

Noch mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Tuning-Channel.

Fotos von den "normalen" A5-Modellen (Facelift)

Diashow Fotos vom Audi A5/S5 Facelift (2011)
Audi A5/S5 Facelift

Audi A5/S5 Facelift

Der "neue" Sportback - abgeschrägte Scheinwerfer sorgen für den A6-Look.

Audi A5/S5 Facelift

Audi A5/S5 Facelift

Das "neue" Coupé - der Singleframe-Grill hat nun ebenfalls angeschrägte obere Ecken, der neue Stoßfänger integriert größere Lufteinlässe mit auffälligen Stegen und flachen Nebelscheinwerfern.

Audi A5/S5 Facelift

Audi A5/S5 Facelift

Das "neue" Cabriolet - die Motorhaube verfügt über schärfer herausgearbeitete Kanten.

Audi A5/S5 Facelift

Audi A5/S5 Facelift

Das "neue" S5 Coupé - insgesamt wirkt die neue Front flacher und breiter.

Audi A5/S5 Facelift

Audi A5/S5 Facelift

Das "neue" S5 Cabriolet - beim vollelektrischen Stoffverdeck blieb alles beim Alten.

Audi A5/S5 Facelift

Audi A5/S5 Facelift

Der "neue" S5 Sportback - die S-Versionen kommen noch einmal deutlich aggressiver daher.

Audi A5/S5 Facelift

Audi A5/S5 Facelift

Die abgedunkelten Rückleuchten bleiben den S-Modellen vorenthalten.

Audi A5/S5 Facelift

Audi A5/S5 Facelift

Auch das Cockpit wurde leicht überarbeitet. Zusätzlich stehen neue Lenkräder zur Verfügung.

1 / 8
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
So heiß wird der Miss Tuning Kalender 2017
Fotos vom Shooting So heiß wird der Miss Tuning Kalender 2017
Starfotograf setzte 22-jährige Julia Oemler in Dubai gekonnt in Szene. 1
Ford bringt auch einen Kuga ST-Line
Sportlicher Look Ford bringt auch einen Kuga ST-Line
Dem Kompakt-SUV steht das dynamische Outfit richtig gut. 2
Skoda Octavia ab sofort mit 3-Zylinder
Großes Auto, kleines Motor Skoda Octavia ab sofort mit 3-Zylinder
Neuer 1,0 TSI bietet gute Fahrleistungen und soll beim Verbrauch punkten. 3
Zeitraffer-Video zeigt Staus in Wien
Tool liefert Verkehrslage Zeitraffer-Video zeigt Staus in Wien
Neues TomTom-Tool ermöglicht die Darstellung des Verkehrsflusses. 4
Kia in Österreich weiter am Vormarsch
Erfolgslauf Kia in Österreich weiter am Vormarsch
Aktuelle Modellpalette der Koreaner kommt bei uns äuerst gut an. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Serien-Missbrauch - 3 Jahre Haft für 23-Jährigen
Österreich Serien-Missbrauch - 3 Jahre Haft für 23-Jährigen
Der 23-jährige Mann, der 2015 und 2016 in Wien serienweise Frauen belästigt haben soll, ist am Freitag am Straflandesgericht zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt worden.
Versammlung für "Alt-Wien"-Kindergärten
Wien Versammlung für "Alt-Wien"-Kindergärten
Trotz der im Raum stehenden Einigung rund um Fördermittelrückforderungen der Stadt Wien vom Betreiber der 33 "Alt-Wien"-Kindergärten haben am Donnerstagnachmittag betroffene Eltern und Mitarbeiter vor dem Rathaus gegen das mögliche Aus der Betreuungseinrichtungen demonstriert.
Papst besucht früheres Konzentrationslager Auschwitz
Papst Franziskus Papst besucht früheres Konzentrationslager Auschwitz
Anders als seine Vorgänger verzichtete Franziskus auf eine öffentliche Rede. Stattdessen betete er und traf sich mit Überlebenden.
Riesen-Saurierspur in Bolivien gefunden
Riesendino Riesen-Saurierspur in Bolivien gefunden
Der über einen Meter große Fußabdruck befindet sich rund 60 Kilometer außerhalb der Stadt Sucre. Er könnte von einem zweibeinigen Dinosaurier stammen.
Spion ins All geschickt
Atlas-V-Rakete Spion ins All geschickt
Eine US-Trägerrakete hat am Donnerstag einen Satelliten zur geheimdienstlichen Überwachung über der Erde positioniert.
Forschungserfolg dank Ice Bucket Challenge
Ice Bucket Challenge Forschungserfolg dank Ice Bucket Challenge
Im Kampf gegen die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose, kurz ALS, haben Forscher ein neues Gen entdeckt.
News Flash: keine Terror-Entwarnung
News Flash News Flash: keine Terror-Entwarnung
Außerdem: Hofer vor Van der Bellen, Clinton gegen Trump und ÖFP Pressekonferenz.
Hofer zieht an Van der Bellen vorbei
Bundespräsidentenwahl Hofer zieht an Van der Bellen vorbei
Norbert Hofer baut seinen Vorsprung weiter aus und führt vor Alexander Van der Bellen mit 52 zu 48%.
Heiße Erde trifft kaltes Wasser
Lavastrom Heiße Erde trifft kaltes Wasser
Zum ersten Mal seit 2013 hat ein Lavastrom des Vulkans Kilauea auf Hawaii den Ozean erreicht.
Hillary Clinton will US-Präsidentin werden
US-Wahl Hillary Clinton will US-Präsidentin werden
Mit scharfen Angriffen auf ihren Rivalen Donald Trump hat die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton bei der Demokratischen Partei für Unterstützung bei der Präsidentenwahl in gut drei Monaten geworben.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.