Sonderthema:
Jetzt kommt der neue Audi A5 von Abt Jetzt kommt der neue Audi A5 von Abt

AS5:

© Abt Sportsline

© Abt Sportsline

Jetzt kommt der neue Audi A5 von Abt

Kurz nach der Vorstellung des AS4 bringt der weltweit größte Veredler von Fahrzeugen des Volkswagenkonzerns, Abt Sportsline, aus dem Allgäu schon den nächsten aufgemöbelten Boliden aus dem Hause Audi in den Handel. Dieses Mal haben sich die Tuner um den A5 gekümmert, der - wie der A4 - vor Kurzem ein Facelift bekam.

ABT_AS5_Heck.jpg

Gesteigerte Performance
Damit der getunte A5 nicht nur schnell aussieht, sondern wirklich auch im Alltag Spaß bereitet, hat Abt ihm eine Kraftkur spendiert. So leistet zum Beispiel der Dreiliter-Diesel statt serienmäßigen 245 PS satte 300 PS. Beim 2.0 TFSI liegen nach der Optimierung 270 PS an (Serie: 211 PS). Weitere Motorvarianten befinden sich aktuell in der Entwicklung und werden zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt. Damit die zusätzlichen Pferde auch auf die Straße gebracht werden, sind speziell für den AS5 optimierte Fahrwerksfedern und ein Sportgewindefahrwerk verfügbar. Eine Sportbremsanlage, die mit Scheibendurchmessern von 345 oder 380 Millimetern auftrumpft, ist ebenfalls erhältlich.

Design
Modifizierter Frontspoiler, große Seitenschweller, neue Kotflügeleinsätze, komplettes Heckschürzenset, dezenter Heckspoiler sowie der Vierrohr-Endschalldämpfer lassen den AS5 selbstbewusst auf der Straße stehen. Er wirkt nicht prollig, hebt sich aber dennoch vom Standard-Modell ab. Eine große Auswahl an Leichtmetallrädern rundet die optische Veränderung ab - hier sollte für jeden Geschmack etwas Passendes dabei sein.

Noch mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Tuning-Channel.

Fotos von den "normalen" A5-Modellen (Facelift)

Diashow Fotos vom Audi A5/S5 Facelift (2011)
Audi A5/S5 Facelift

Audi A5/S5 Facelift

Der "neue" Sportback - abgeschrägte Scheinwerfer sorgen für den A6-Look.

Audi A5/S5 Facelift

Audi A5/S5 Facelift

Das "neue" Coupé - der Singleframe-Grill hat nun ebenfalls angeschrägte obere Ecken, der neue Stoßfänger integriert größere Lufteinlässe mit auffälligen Stegen und flachen Nebelscheinwerfern.

Audi A5/S5 Facelift

Audi A5/S5 Facelift

Das "neue" Cabriolet - die Motorhaube verfügt über schärfer herausgearbeitete Kanten.

Audi A5/S5 Facelift

Audi A5/S5 Facelift

Das "neue" S5 Coupé - insgesamt wirkt die neue Front flacher und breiter.

Audi A5/S5 Facelift

Audi A5/S5 Facelift

Das "neue" S5 Cabriolet - beim vollelektrischen Stoffverdeck blieb alles beim Alten.

Audi A5/S5 Facelift

Audi A5/S5 Facelift

Der "neue" S5 Sportback - die S-Versionen kommen noch einmal deutlich aggressiver daher.

Audi A5/S5 Facelift

Audi A5/S5 Facelift

Die abgedunkelten Rückleuchten bleiben den S-Modellen vorenthalten.

Audi A5/S5 Facelift

Audi A5/S5 Facelift

Auch das Cockpit wurde leicht überarbeitet. Zusätzlich stehen neue Lenkräder zur Verfügung.

1 / 8
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Tesla bringt einen neuen Roadster
Offiziell bestätigt Tesla bringt einen neuen Roadster
Elektrosportwagen soll mit einer enormen Performance auftrumpfen. 1
Peugeot 3008 mutiert vom Van zum SUV
E-Roller im Kofferraum Peugeot 3008 mutiert vom Van zum SUV
Nun wirkt das Fahrzeug endlich auch optisch richtig stimmig. 2
So gut arbeiten Sicherheits-Assistenten
Elektronische Helfer So gut arbeiten Sicherheits-Assistenten
Assistenzsysteme immer öfter ein Backup für unaufmerksame Lenker. 3
Kindersitztest 2016: Die Tops & Flops
23 neue Modelle Kindersitztest 2016: Die Tops & Flops
Tester sind in diesem Jahr mit den Ergebnissen weitestgehend zufrieden. 4
Infiniti Q30 1.5d Premium Tech im Test
Gelungene Alternative Infiniti Q30 1.5d Premium Tech im Test
Deutsch-japanischer Edel-Kompakter setzt auf Eigenständigkeit. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
US-Präsident Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
Medien berichten, der scheidende US-Präsident habe ein Haus mit neun Schlafzimmern im Nordwesten von Washington D.C. im Auge.
Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
300 Menschen an Bord Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
Eigentlich hätte sie am Freitag mit 319 Passagieren in Richtung Seoul abheben sollen. Doch dann quoll Rauch aus dem linken Triebwerk der Boeing.
Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
In Wien Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
Chris Bienert beschreibt in einem Youtube Video seine persönliche Erfahrung bei der Bundespräsidentenwahl 2016.
Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Chile Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Die Demonstranten werfen der Mitte-links-Regierung vor, notwendige Reformen des Bildungssystems zu verschleppen.
Krawalle wegen Arbeitsmarktreformen
In Paris Krawalle wegen Arbeitsmarktreformen
Die Proteste richten sich gegen die geplanten Arbeitsmarktreformen. Landesweit gingen Zehntausende Menschen auf die Straße.
Der Ätna ist wieder aktiv
Italien Der Ätna ist wieder aktiv
Am Mittwoch stieß der höchste Vulkan Europas Lava aus und spuckte Gestein in den Himmel.
Trump macht Regierungschef nervös
G7 Gipfel Trump macht Regierungschef nervös
In den ersten Stunden der Beratungen des G7-Gipfels im japanischen Ise-Shima stand unter anderem auch die Weltwirtschaft im Zentrum der Gespräche. US-Präsident Barack Obama berichtete, wie die anderen Regierungschefs auf Donald Trump reagierten.
Die Highlights des Schönbrunner Somernachtskonzert 2016
Philharmoniker Die Highlights des Schönbrunner Somernachtskonzert 2016
Auch dieses Jahr erfreuen sich viele Zuschauer bei bestem Wetter im Schönbrunner Schlosspark an den Wiener Philharmonikern.
News TV: Van der Bellen & Feuerinferno
News TV News TV: Van der Bellen & Feuerinferno
Themen: Van der Bellen trifft Regierung, Hofer spricht mit Fischer, Feuerinferno in Wien
Pierre Vogel zu "Handschlag-Skandal" in der Schweiz
Schweiz, Religion Pierre Vogel zu "Handschlag-Skandal" in der Schweiz
Pierre Vogel nimmt Stellung zu der Verweigerung eines Handschlags seitens muslimischer Schüler ihren Lehrern gegenüber. Er meint: Es geschieht nicht aus Respektlosigkeit, sondern vielmehr aus Respekt.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.