Sonderthema:
Alfa Stelvio jetzt auch mit Einstiegsmotoren

Schwächer & günstiger

Alfa Stelvio jetzt auch mit Einstiegsmotoren

Seit Ende März ist das erste SUV von Alfa Romeo im heimischen Handel. Zum Start gab es den Stelvio nur mit dem 210 PS starken Diesel und dem 280 PS starken Benziner, die jeweils an Allradantrieb und die 8-Gang-Automatik gekoppelt sind. Preislich ging es deshalb bisher erst ab 51.230 Euro (210 PS Diesel, Ausstattung Super) los. Doch nun haben die Italiener auch die Preise für die Einstiegsvarianten verraten.

Antrieb

Günstigstes Modell ist der Stelvio mit dem 180 PS Diesel (450 Nm; 0-100 in 7,6 Sek.; 210 km/h; 4,7l/100km). Diese Motorisierung ist auch die einzige, die es mit Heckantrieb gibt. Das 8-Gang-Automatikgetriebe ist aber auch hier stets mit an Bord. Der Einstiegspreis liegt in Kombination mit der Basisausstattung bei 44.020 Euro. Den günstigsten Benziner, einen 2,0-Liter-Turbo-Vierzylinder mit 200 PS (330 Nm; 0-100 in 7,2 Sek.; 215 km/h; 7,0l/100km) und Allrad, gibt es ab 47.070 Euro. Neben dem Basismodell bietet Alfa auch die Ausstattungslinie Super an. Für diese sind alle Motoren – Diesel mit 180 oder 210 PS (470 Nm; 0-100 in 6,6 Sek.; 215 km/h; 4,8l/100km); Benziner mit 200 oder 280 PS (400 Nm; 0-100 in 5,7 Sek.; 230 km/h; 7,0l/100km) - verfügbar. Hier kostet der günstigste Diesel mindestens 46.820 Euro (180 PS und Heckantrieb), bei den Benzinern geht es beim „Super“ ab 49.870 Euro los.

>>>Nachlesen: Alfa Stelvio jetzt auch mit Dieselmotor

Ausstattung

Zur Serienausstattung des Basismodells zählen u. a. Bi-Xenon-Scheinwerfer, Spurhalte-Assistent, Notbremsassistent mit Fußgängererkennung, LED-Heckleuchten, 17-Zoll-Alufelgen, Tempomat, Regensensor, Bergabfahrhilfe, TFT-Instrumentenanzeige, zwei USB-Anschlüsse im Fond, 2-Zonen-Klimaautomatik, Multifunktions-Lederlenkrad sowie Alfa Connect mit 6,5-Zoll-Monitor, USB, Aux-in und Bluetooth. Beim Super kommen noch Einstiegsleisten in Chrom, 18-Zoll-Felgen und Leder-/Stoffsitze (in 3 Farben) hinzu. Bei den Extras zählen das 3D-Navi mit 8,8-Zoll-Display, 20 Felgen, Fernlichtassistent, Totwinkel-Warner, Rückfahrkamera und beheiztes Lenkrad zu den Highlights.

Noch mehr Infos über Alfa Romeo finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diashow Das ist der neue Alfa Romeo Stelvio

Alfa Romeo Stelvio

Mit dem 4,68 x 2,16 (mit Spiegeln) x 1,65 Meter (L x B x H) großen Stelvio steigt Alfa als einer der letzten relativ großen Hersteller in das boomende SUV-Segment ein.

Alfa Romeo Stelvio

Die Italiener haben ihr klassisches Design perfekt auf den erhöhten Crossover-Look angepasst. Die Front wird vom Scudetto-Grill und den schmalen Scheinwerfern dominiert.

Alfa Romeo Stelvio

In der Seitenlinie fallen die stark nach hinten abfallende Dachlinie und die schräg stehende Heckscheibe auf.

Alfa Romeo Stelvio

Das breite Heck ist eine weitere Schokoladenseite des Stelvio. Im Quadrifoglio-Trimm gibt es hier einen Dachkantenspoiler sowie einen Diffusor, in dem die vier Endrohre der Sportabgasanlage integriert sind.

Alfa Romeo Stelvio

Das Cockpit führt die dynamische Außenlinie fort. Im oberen Teil der Mittelkonsole haben die Designer einen großen Touchscreen integriert. Hinterm Sportlenkrad sitzen zwei tubenförmige...

Alfa Romeo Stelvio

...Rundinstrumente inklusive dazwischenliegendem Info-Display. Das Lenkrad beinhaltet den feuerroten Startknopf und weitere Schalter, über die sich diverse Funktionen steuern lassen.

Alfa Romeo Stelvio

Die Sportsitze sehen nicht nur gut aus, sondern sollen auch einen tollen Seitenhalt bieten.

Alfa Romeo Stelvio

Über den runden „DNA“-Schalter, können beim Stelvio Quadriofoglio die vier Fahrmodi Dynamic, Natürlich, Effizienz und Race gewählt werden.

Alfa Romeo Stelvio

Im Stelvio Quadriofoglio verrichtet ein 2,9 Liter großer Aluminium-V6 mit 510 PS seinen Dienst.

1 / 9

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen