Weltpremiere des neuen Audi A6 Hybrid

Sparsame Limousine

© United Pictures

Weltpremiere des neuen Audi A6 Hybrid

Mit der Weltpremiere des neuen A6 liefert Audi eines der Highlights der Detroit Auto Show 2011 ab. Das wichtige Modell überzeugt, wie berichtet, technisch und optisch. Und obwohl alle Fotos und Details schon einige Wochen vor der offiziellen Enthüllung veröffentlicht wurden, hatte Audi in Detroit dennoch eine Überraschung mit im Gepäck. Erstmals wurde nämlich die Voll-Hybrid-Version des neuen A6 enthüllt.

audi_a6_hybrid_side_up.jpg

Gen-Spender
Bei der Hybrid-Limousine kommt derselbe Antriebsstrang wie beim Audi Q5 Hybrid zum Einsatz. Letzterer feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon im März und kommt kurze Zeit später in den Handel.

Alle News der Detroit Auto Show finden Sie hier:
naias_2011_teaser_inline.jpg

Motoren-Duo
Wie bei der Hybridversion des Q5  kommt auch beim A6 als Verbrennungsmotor der bekannte 211 PS starke 2.0 Vierzylinder-Turbo-Benzindirekteinspritzer zum Einsatz. Dieser Motor arbeitet in zahlreichen Modellen des VW-Konzerns. Als Partner stellt ihm Audi einen 45 PS-starken Elektromotor mit einem Drehmoment von 211 Nm zur Seite. Dieser kann die große Limousine für kurze Strecken und bis zu einer Geschwindigkeit von rund 60 km/h auch alleine antreiben. Beim Bremsen, Bergabfahren oder im Schubbetrieb werden die Akkus aufgeladen. Beim Zusammenspiel beider Motoren beträgt die Systemleistung 245 PS.

audi_a6_hybrid_back_up.jpg

Starttermin
Genaue Fahrleistungen und Verbrauchswerte wollte Audi noch nicht nennen, der A6 Hybrid soll in seiner Klasse jedoch Maßstäbe setzen. Leider wird es wohl noch ein Jahr dauern, bis das Fahrzeug in den Handel kommt.

Mehr Informationen über Audi finden Sie in unserem Marken-Channel.

Bilder: (c) United Pictures

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Die neuesten Videos 1 / 10
Tränengas statt Freude am Tag der Unabhängigkeit
Moldawien Tränengas statt Freude am Tag der Unabhängigkeit
Am 25. Jahrestag der Unabhängigkeit machten Bürger ihrem Ärger über die Regierung Luft.
Lula in Korruptionsaffäre verwickelt
Brasilien Lula in Korruptionsaffäre verwickelt
Die Bundespolizei sieht Belege für Geldwäsche und Korruption und empfiehlt deshalb die Anklage des Ex-Präsidenten.
Entscheidungsschlacht in Sirte
Syrien Entscheidungsschlacht in Sirte
Libysche Regierungstruppen sind dabei, die Extremistenmiliz Islamischer Staat aus der Küstenstadt zu vertreiben.
Megabrücke über den Bosporus
Yavuz-Sultan-Selim-Brücke Megabrücke über den Bosporus
Das neue Bauwerk soll die Millionenmetropole Istanbul entlasten und stellt mehrere Weltrekorde auf.
Bomben-Explosion in Brüssel
Keine Verletzten Bomben-Explosion in Brüssel
Fahrzeug durchbrach Absperrungen- Anschlag auf Kriminologisches Institut
Ochsenrennen in Münsing
Deutschland Ochsenrennen in Münsing
Strahlender Sieger wurde Michael Pfatrisch auf dem Ochsen Bazi.
Präsidenten-Rave: Van der Bellens Schlussworte
Presidential Rave 2.0 Präsidenten-Rave: Van der Bellens Schlussworte
Alexander Van der Bellens Schlussworte beim Presidential Rave 2.0 vor der Hofburg.
Schadsoftware bedroht Millionen Iphone-User
Iphone Schadsoftware bedroht Millionen Iphone-User
Am vegangenen Freitag veröffentlicht Apple ein Update, das die Sicherheitslücke schließen soll.
Waffenstillstand in Kolumbien
Nach 50 Jahren Waffenstillstand in Kolumbien
Nach 50 Jahren Bürgerkrieg legten am Montag die Rebellen ihre Waffen nieder.
Gabriel: "TTIP ist de facto gescheitert"
Deutschland Gabriel: "TTIP ist de facto gescheitert"
Am Tag der offenen Tür beantwortete der deutsche Bundeswirtschaftsminister den Bürgern Fragen zum transatlantischen Freihandelsabkommen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.