Bentley Continantel Supersports Convertible

Bentley Continantel Supersports Convertible

Bentley Continantel Supersports Convertible

Bentley Continantel Supersports Convertible

Bentley Continantel Supersports Convertible

Der schnellste offene Viersitzer der Welt

Mit der Einführung des Continantel GT hat die noble VW-Tochter aus England voll ins Schwarze getroffen. Noch nie verkaufte sich ein Modell aus dem Hause Bentley so gut wie dieses. Das machte sich auch in der Firmenkasse bemerkbar, weshalb plötzlich genügend Ressourcen vorhanden waren, um weitere Continantel-Modelle zu verwirklichen. Zunächst folgte die viertürige Limousine "Flying Spur" und dann kam die offene Variante GTC (Convertible) in den Handel. Mit den Speed-Versionen folgte dann ein weiterer Schritt. Schließlich wurde bei Letzteren die Serienleistung von 560 PS um weitere 50 PS gesteigert. Und nun setzen die Supersports-Modelle dem Ganzen noch die Krone auf. Während das Coupé in dieser Top-Version schon einige Zeit erhältlich ist, folgt nun das Cabrio.

Diashow Der schnellste offene Viersitzer der Welt

Der schnellste offene Viersitzer der Welt

Der schnellste offene Viersitzer der Welt

Der schnellste offene Viersitzer der Welt

Der schnellste offene Viersitzer der Welt

Der schnellste offene Viersitzer der Welt

1 / 5
Bilder: Werk

Stark und schnell
Wie im Coupé leistet der 6 Liter W12 auch in der offenen Version brachiale 630 PS, welche über ein Sechgang-Automatikgetriebe inklusive Schaltpaddels am Lenkrad an alle vier Räder übertragen werden. So gerüstet stürmt das 4,8 Meter lange und 2,4 Tonnen schwere Cabrio in unglaublichen 4,1 Sekunden auf Tempo 100. Da könnte schon der eine oder andere Hut der Gattin flöten gehen. Überhaupt dann, wenn der Chauffeur (eigentlich sind Bentleys ja die Rolls Royce für Selberfahrer) die Spitzengeschwindigkeit von 325 km/h auslotet. Mit diesem Top-Speed ist der Continantel Supersports Convertible der schnellste offene Viersitzer der Welt. Überholmanöver verlieren dank des Drehmoment-Bergs von 800 Nm ihren Schrecken. Die meisten dauern nicht viel länger als ein Wimpernschlag.

Ruhig und komfortabel
Trotz dieser enormen Fahrleistungen lädt der Supersports auch zum noblen Flanieren ein. Die Luftfederung kann auf Komfort gestellt werden, im Innenraum kommen nur edelste Materialien zum Einsatz und bei leichtem rechten Fuß, hält sich auch der Motor vornehm zurück. Mit geschlossenem Verdeck dringen ohnehin kaum Geräusche in den Innenraum, denn die Stoffhaube ist so gut gefüttert, dass der Lärmpegel jenem des Coupés gleicht.


Bei einem Preis von über 300.000 Euro spielt dann auch der Normverbrauch von 16,7 Liter keine Rolle mehr. Eigentlich kann man diesem Bentley nur ankreiden, dass sein Motor nur die Euro 4 Abgasnorm erreicht.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen