Fiats Bulli-Gegner wird dynamisch

Neuer „Talento Sportivo“

Fiats Bulli-Gegner wird dynamisch

Fiat folgt nun einem aktuellen Trend, der zwar etwas skurril klingt, aber aus Kundensicht seine Daseinsberechtigung hat. Wie viele andere Hersteller verpassen nun auch die Italiener ihrem aktuellen Großraumvan eine sportliche Optik. Die neue Variante hört auf den Namen Talento "Sportivo" und hebt sich mit diversen Designdetails von den normalen Talento-Versionen ab.

Design

Optische Erkennungsmerkmale des Sondermodells mit zwei Schiebetüren und bis zu acht Sitzplätzen sind die mattschwarzen 17 Zoll Leichtmetallräder, die Seitenleisten mit eingearbeiteten Trittstufen und die modifizierte Frontschürze, die zusätzlich zur mattschwarzen Lackierung einen roten Zierstreifen aufweist. Darüber hinaus ist durch die Verwendung spezieller Fahrwerksfedern die Karosserie tiefer gelegt.

Ausstattung

Der neue Talento Sportivo basiert auf dem verglasten Talento Kombi der Ausstattungslinie „Executive". Zur Serienausstattung gehören unter anderem ein Radio mit Bluetooth-Freisprechanlage inklusive Navigationssystem, manuelle Klimaanlage, elektrische Fensterheber vorne, Tempomat, Rückfahrkamera inkl. Einparkhilfe hinten sowie eine Berganfahr-Hilfe.

Antrieb und Preis

Das Sondermodell ist ausschließlich mit dem Turbodiesel-Motor 1.6 EcoJet TwinTurbo inklusive Start&Stopp-Automatik erhältlich. Das Triebwerk ist in zwei Leistungsstufen mit 125 PS und 320 Nm Drehmoment sowie 145 PS und 340 Nm Drehmoment verfügbar. Die Preisliste für den Talento Sportivo startet bei 33.100 Euro.

Noch mehr Infos über Fiat finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten