Sonderthema:
Lotus bringt den Exige S Roadster

Frisur-Mörder

© Lotus

Lotus bringt den Exige S Roadster

Lotus stellt im Rahmen des Genfer Autosalons 2012 (Publikumstage von 8. bis 18. März) ein besonders heißes Eisen vor. Laut der britischen Sportwagenmarke handelt es sich beim Exige S Roadster nämlich um den schnellsten offenen Serien-Lotus aller Zeiten. Neben dem potenten Motor ist dabei vor allem das geringe Gewicht ausschlaggebend. Anstatt eines (schweren) Hardtops kommt deshalb eine klassische, ziemlich spartanische Stoffmütze zum Einsatz.

Stark, schnell und leicht
Der 350 PS starke 3,5-Liter-V6 aus dem Evora S hat keinerlei Mühe die 1.100 Kilogramm Leergewicht zu beschleunigen. So absolviert der Exige S Roadster den Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 in exakt vier Sekunden, nach 8,5 Sekunden zeigt der Tacho bereits 160 km/h an. Danach geht es munter weiter, erst bei 233 Sachen ist Schluss. Spätestens dann dürfte auch der beste Haarspray w.o. geben. Eine Launch-Control für Rennstarts ist ebenfalls mit an Bord.

Genf_Button.png

Wahlmöglichkeiten
Bei der Schaltung hat der Käufer wie beim Evora die Wahl zwischen einer manuellen Sechsgangbox oder dem Automatikgetriebe "Lotus Serial Precision Shift (SPS)". Letzteres kommt inklusive Schaltwippen am Lenkrad. Darüber hinaus stehen zwei verschiedene Fahrwerksabstimmungen zur Verfügung. Eine soll recht komfortabel ausfallen, bei der anderen handelt es sich um eine knallharte Rennstrecken-Abstimmung. Laut Lotus soll der schnelle Roadster im Durchschnitt 10,1 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen.

In Genf ziehen neben den Autos auch die Hostessen die Blicke auf sich:

Diashow Fotos von den Messe-Girls des Genfer Autosalons
Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

Genf 2012: Girls

Genf 2012: Girls

Die bezaubernden Messe-Hostessen stellen so manche Autoneuheit gehörig in den Schatten.

1 / 26
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Größte Autoreise-Fallen im Urlaub
Abzocke im Ausland Größte Autoreise-Fallen im Urlaub
Beschlagnahmung, Parkforderungen, E-Vignette und "Pickerl-Probleme". 1
VW steht vor dem totalen Umbruch
"Strategie 2025" VW steht vor dem totalen Umbruch
Neuausrichtung mit Elektro-Offensive soll Dieselgate vergessen machen. 2
Neues Borgward-SUV im Fahrbericht
Comeback mit dem BX7 Neues Borgward-SUV im Fahrbericht
Deutsch-Chinese überzeugt mit solider Verarbeitung und gutem Fahrverhalten. 3
Peugeot 3008 mutiert vom Van zum SUV
E-Roller im Kofferraum Peugeot 3008 mutiert vom Van zum SUV
Nun wirkt das Fahrzeug endlich auch optisch richtig stimmig. 4
Wird das der BMW M2 CSL?
Atemberaubende Studie Wird das der BMW M2 CSL?
„Hommage 2002“ macht Lust auf eine extrem sportliche Kleinserie. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Hofer bittet seine Wähler Ergebnis zu akzeptieren
Hofburg-Wahl Hofer bittet seine Wähler Ergebnis zu akzeptieren
Alexander Van der Bellen hat die Stichwahl zum Bundespräsidenten knapp gewonnen.
Fischer lädt VdB in die Hofburg
Hofburg Bundespräsident Fischer lädt VdB in die Hofburg
Heinz Fischer und Alexander van der Bellen plaudern in der Hofburg über  ihre ersten Begegnungen und über die Zukunft Österreichs.
Ministerrat: Fünf Schwerpunkte geplant
Mit neuen Ministern Ministerrat: Fünf Schwerpunkte geplant
Die Wahl Alexander Van der Bellens zum Bundespräsidenten ist am Dienstag vor dem Ministerrat vor allem von SPÖ-Regierungsmitgliedern freudig begrüßt worden. Sie gelobten zugleich, die Regierung werde kräftig daran arbeiten, den Wählern Zuversicht und Sicherheit zu vermitteln.
Hofer & Strache: Erste Statements nach der Niederlage
Hofburg-Wahl Hofer & Strache: Erste Statements nach der Niederlage
Norbert Hofer will nun bei der nächsten NR-Wahl auf Liste hinter Strache kandidieren.
News TV: Van der Bellen trifft Heinz Fischer
Erstes Treffen News TV: Van der Bellen trifft Heinz Fischer
Themen: FPÖ-Spitze äußert sich zur Wahlniederlage und erster Ministerrat nach BP-Wahl
FPÖ-Fans wittern Wahlfälschung
Waidhofen/Ybbs FPÖ-Fans wittern Wahlfälschung
Nach der knappen Niederlage des FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer bei der Bundespräsidentschaftswahl in Österreich um 0,6%, plant die FPÖ, nun die Regierung zu stürzen.
FPÖ will Regierung stürzen
Wahlfälschung? FPÖ will Regierung stürzen
Nach der knappen Niederlage des FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer bei der Bundespräsidentschaftswahl in Österreich um 0,6%, plant die FPÖ, nun die Regierung zu stürzen.
Van der Bellen bei Heinz Fischer
In der Hofburg Van der Bellen bei Heinz Fischer
Der zukünftige Bundespräsident Alexander Van der Bellen beim amtierenden Heinz Fischer.
Vizekanzler Mitterlehner über die Wahl
Regierung Vizekanzler Mitterlehner über die Wahl
Vizekanzler Reinhold Mitterlehner über die Wahl.
Irak will Falludscha zurückerobern
IS-Hochburg Irak will Falludscha zurückerobern
Die irakische Armee hat am Montag eine Offensive zur Rückeroberung der IS-Hochburg Falludscha gestartet.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.