Neuer Lexus UX greift BMW X4 an

Hybrid-SUV-Coupé

Neuer Lexus UX greift BMW X4 an

Mit der Luxus-SUV-Studie „LF1 Limitless“ hat Lexus Anfang des Jahres in Detroit gezeigt, wie sich Toyotas Nobeltochter einen modernen Lifestyle-Crossover für die Oberklasse vorstellt.  Auf dem Genfer Autosalon (8. bis 18. März) zeigen die Japaner nun ein weiteres SUV. Der „UX“ fällt aber deutlich kompakter aus und dürfte so auch in direkte Konkurrenz zum NX treten. Im Gegensatz zu diesem handelt es sich hierbei aber eher um ein SUV-Coupé vom Schlage eines BMW X4.

Design

Vor der Weltpremiere hat Lexus nun ein erstes Fotos und ein kurzes Teaser-Video veröffentlicht. Dabei zeigt sich, dass sich das Fahrzeug stark an der Studie „UX concept“ orientiert und die aktuelle Designsprache in die nächste Ära befördert. Bewährte Elemente wie der riesige Diabolo-Grill, die schmalen Scheinwerfer und die Coupé-hafte Dachlinie bleiben zwar erhalten, wirken jedoch deutlich fließender und somit stimmiger. Die weit ausgestellten Radhäuser und die hohe Gürtellinie lassen das SUV-Coupé sehr dynamisch auf der Straße stehen. Am deutlichsten fallen die Veränderungen am Heck aus. Hier gibt es nun ein durchgehendes Leuchtenband, das die beiden LED-Rückleuchten miteinander verbindet.

lexus-ux-cockpit-teas.jpg © Lexus

Innenraum

Auch das Cockpit wirkt stimmig und hochwertig. Auf dem Armaturenbrett thront ein riesiger Monitor, der dem Fahrer zugeneigt ist. Die Klimaautomatik wird über ein separates Tastenfeld darunter bedient. In der Abdeckung des Kombiinstruments sind – wie beim neuen LS und LC – links und rechts zwei Bedienhebel angebracht, die wie kleine Fühler aussehen. Die Instrumente werden virtuell eingeblendet. Der blaue Startknopf weist auf einen Hybridantrieb hin.

Weitere Infos erst in Genf

Technische Details hat Lexus noch nicht verraten. Der UX soll aber auf einer völlig neuen, extrem steifen Plattform stehen. Bei der Weltpremiere in Genf werden wir mehr erfahren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten