„Neuer“ Seat Leon zum Kampfpreis „Neuer“ Seat Leon zum Kampfpreis „Neuer“ Seat Leon zum Kampfpreis „Neuer“ Seat Leon zum Kampfpreis „Neuer“ Seat Leon zum Kampfpreis

Und 5-Jahres-Garantie

© Seat

© Seat

© Seat

© Seat

© Seat

„Neuer“ Seat Leon zum Kampfpreis

Bei der Präsentation der Facelift-Version des Leon hat Seat zwar alle neuen Errungenschaften verraten, ein (wichtiges) Detail ließen die Spanier aber außen vor. Und zwar den Preis. Doch damit ist nun Schluss. Die VW-Tochter hat den Bestellstart für den „neuen“ Leon ab sofort eröffnet. Dabei gab es gleich zwei Überraschungen. Zum einen fällt der Preis wirklich attraktiv und sogar deutlich niedriger als bisher aus, zum anderen gibt es – wie schon beim Ateca – eine 5-Jahres-Garantie (max. 100.000 Kilometer) serienmäßig zur Markteinführung. Da wir bei der Vorstellung des Leon Modelljahr 2017 bereits alle Neuerungen, die sich hauptsächlich auf die inneren Werte beziehen, vorgestellt haben (hier geht es zum Artikel), folgen an dieser Stelle „nur“ mehr die Preise, Starttermine und die Ausstattungsdetails für Österreich.

Video zum Thema Seat verpasst dem Leon ein Facelift
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Preis

Seat bietet den „neuen“ Leon in drei Karosserievarianten, mit einer Vielzahl von Motoren (Leistungsspektrum von 86 bis 184 PS) und in den Ausstattungslinien Reference, Style, FR, X-Perience und Xcellence an. Letztere ist neu, kann aber für 5-Türer und Kombi (ST) auch ab sofort bestellt werden. Der kompakte Spanier feiert auf der Vienna Autoshow 2017 (12. bis 15. Jänner) in Wien seine Messe-Weltpremiere. Die Markteinführung erfolgt zur gleichen Zeit. Die 3-türige SC Variante sowie das Topmodell der Baureihe, der Cupra, werden ab Jänner bestellbar sein und im Frühjahr 2017 in den Handel kommen. Der Einstiegspreis beträgt 14.990 Euro (SC, 3-türig) und liegt damit deutlich niedriger als zuvor. Generell wurden die Listenpreise gesenkt, je nach Modell um bis zu vier Prozent. Beim ab sofort bestellbaren 5-Türer und ST geht es ab 15.990 Euro (5-türig) bzw. ab 16.990 Euro (Kombi) los. Die Aufpreise zu den größeren Modellen sind also in 1.000-Euro-Schritten gestaffelt.

Ausstattung

  • Die Basis Reference bietet trotz Kampfpreis alle wesentlichen Alltagsfeatures wie Klimaanlage, das Media System Touch mit 12,7 cm-Bildschirm und Sicherheitssysteme wie sieben Airbags, Müdigkeitserkennung, Reifendruckanzeige sowie Multikollissionsbremse. Optional bietet das Österreichpaket für Reference um 1.290 Euro (laut Seat ca. 30 Prozent Preisvorteil gegenüber Einzelbestellung) u.a. eine 2-Zonen-Klimaautomatik „Climatronic“, Einparkhilfe hinten, Tempomat, Nebelscheinwerfer, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, 16 Zoll Aluräder und Multifunktionslenkrad.
  • Style bietet zusätzlich u. a. das Media System Colour mit 12,7 cm Touchscreen, Tempomat, 16 Zoll Aluräder, elektrische Parkbremse inkl. Auto-Hold-Funktion, Lenkrad und Schalthebel aus Leder, klappbare und verstellbare Rücksitze (1/3 und 2/3) sowie beheizte elektrische anklappbare Außenspiegel serienmäßig. Das Österreich-Paket für Style bietet für 1.290 Euro (laut Seat ca. 50 Prozent Preisvorteil gegenüber Einzelbestellung) Voll-LED-Scheinwerfer, 2-Zonen-„Climatronic“, Parkhilfe vorne und hinten und das Media System Plus inkl. 20,3 cm Touchscreen.
  • Die Ausstattungslinien FR (sportlich) und Xcellence (edel) legen noch weiter nach. Sie umfassen serienmäßig Features wie dunkel getönte Seitenscheiben hinten, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Türeinstiegsleisten aus Aluminium, schlüsselloses Schließ- und Startsystem (Xcellence), spezielle Polster, Spracherkennung, Rückfahrkamera, elektrische Außenspiegel, Regensensor, Leseleuchten vorne und hinten mit Fußraumbeleuchtung und mehrfarbiger Innenraumbeleuchtung, Sportfahrwerk (FR) sowie die Fahrprofilauswahl mit der Möglichkeit die Lenkunterstützung, Gasannahme und Schaltkennlinie (bei DSG-Getriebe) zu beeinflussen. Gegen Aufpreis (1.290 Euro, ca. 40 Prozent Preisvorteil gegenüber Einzelbestellung) bietet das Österreich-Paket für FR u. a. Voll-LED-Scheinwerfer, Parkhilfe vorne & hinten und das Media System Plus inkl. 20,3 cm Touchscreen und Elektronik-Paket. Das Österreich-Paket für Xcellence (1.290 Euro, ca. 30 Prozent Preisvorteil gegenüber Einzelbestellung) bietet Voll-LED-Scheinwerfer, Parkhilfe vorne & hinten und ebenfalls das 20,3 cm große Media System. 
  • Die auf Offroad-Look getrimmte X-Perience Version verfügt serienmäßig über 2-Zonen- „Climatronic“, Parkhilfe hinten, Tempomat, Mittelarmlehne vorne und hinten, Multifunktionsleder-Lenkrad, 17-Zoll Leichtmetallräder, Schlechtwegefahrwerk, Seitenschutzverkleidung an Schweller und Radkästen, Sonnenschutzrollo in den hinteren Türen und Sport-Komfortsitze vorne. Hier beinhaltet das Österreich-Paket (1.290 Euro, ca. 30 Prozent Preisvorteil gegenüber Einzelbestellung) Voll-LED-Scheinwerfer, Parkhilfe vorne & hinten, Media System Plus inkl. 20,3 cm Touchscreen und das Elektronik-Paket.

seat-leon-2017-family-inlay.jpg

Zu den weiteren neuen Highlights zählen zahlreiche Assistenzsysteme wie Stauassistent, Notfallassistent, City-Notbremsassistent und teilautonomes Fahren bis zu 60 km/h, der Erdgasantrieb für 5-Türer und ST auch in Verbindung mit DSG und der Allradantrieb 4Drive für den Kombi, auch in Verbindung mit DSG (150 PS TDI, X-Perience zusätzlich: 184 PS TDI).

Noch mehr Infos über Seat finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fazit

Seat ist 2016 in Österreich sehr gut unterwegs und legte bisher sowohl bei den Neuzulassungen (+11,8 %), als auch beim Marktanteil (+0,2 Prozentpunkte) zu. Im Oktober stiegen die Neuzulassungen sogar um 24 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum und der Marktanteil kletterte auf 4,9 Prozent. Hauptverantwortlich sind dafür der Ibiza (+17,7 %), der Leon (+19,9 %) und der Alhambra (+18,0 %). Und dann ist da noch der neue Ateca, dessen Kontingent für 2016 bereits im September ausverkauft war. Dank der umfangreichen Auffrischung, den attraktiven Preisen und der langen Garantie dürfte der Leon im kommenden Jahr seinen Erfolgslauf fortsetzen.

Hier geht es zu den besten gebrauchten Seat-Modellen >>>

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen