Nissan bringt den X-Trail i-Way Nissan bringt den X-Trail i-Way

Sondermodell

© Nissan

© Nissan

Nissan bringt den X-Trail i-Way

Vor dem Start des Qashqai und des Juke war der X-Trail eines der meistverkauften Nissan-Modelle Österreichs. Mittlerweile haben ihn die beiden Crossover aber klar überholt. Um wieder mehr Kunden für das optisch rustikale SUV zu gewinnen, bringen die Japaner nun das Sondermodell "i-Way" an den Start. Dieses glänzt vor allem durch eine innovative und reichhaltige Serienausstattung.

360-Grad-Rundumblick
Highlight des X-Trail i-Way ist neben dem Optik-Paket der aus dem Qashqai (siehe Test) bekannte "Around View Monitor" (AVM). Dieses System vereinfacht dank eines 360-Grad-Rundumblicks Einpark- und Rangiermanöver. Die Bilder der rund um das Fahrzeug angebrachten Micro-Kameras werden auf das Farb-Display des Navigationssystems projiziert. Letzteres gehört übrigens ebenso zur Serienausstattung des I-WAY wie der drahtlose "Intelligent Key", bei dem es sich um ein schlüsselloses Zugangs- und Startsystem handelt.

Optik-Paket
Außen hebt sich das Sondermodell ebenfalls von den normalen Varianten ab. So setzen etwa in Chrom eingefasste Nebelscheinwerfergehäuse, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Panoramaschiebedach sowie verdunkelte Heck- und Seitenscheiben Akzente. Bergabfahrassistent, Tempomat, Fahrlichtautomatik, Regensensor und doppelter Einlegeboden im Kofferraum samt Schubfach runden die Ausstattung ab.

Motoren und Preise
Das Sondermodell ist mit beiden für den X-TRAIL lieferbaren dCi-Motoren kombinierbar. Die 150 PS-Version gibt es auf Wunsch auch mit einer Sechsstufen-Wandlerautomatik. Die Preise für den I-WAY starten bei 36.640 Euro. Laut Nissan liegt der Kundenvorteil bei 500 Euro.

Noch mehr Infos über Nissan finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos vom Test des Nissan Qashqai

Diashow Fotos vom Test des Nissan Qashqai 1,6 dCi
Qashqai mit neuem Diesel

Qashqai mit neuem Diesel

Optisch halten sich die Neuerungen beim Modelljahr 2012 in Grenzen. Kein Wunder, schließlich ist das umfangreiche Facelift noch nicht allzu lange erhältlich.

Qashqai mit neuem Diesel

Qashqai mit neuem Diesel

Die wichtigste Änderung spielt sich also unter der Haube ab und betrifft die Einführung des neuen Dieselmotors, der bis auf eine Ausnahme den bisherigen 2,0 dCi ersetzt. Der neue 1,6 dCi ist bei identischem Drehmoment (320 Nm) deutlich verbrauchsärmer und emittiert weniger CO2 als der Zweiliter-Diesel.

Qashqai mit neuem Diesel

Qashqai mit neuem Diesel

Im Test konnte das 130 PS starke Selbstzünder auf ganzer Linie überzeugen. Er bietet in jeder Lebenslage ausreichende Kraftreserven, hält sich beim Ton vornehm zurück und ist dank exakter Lenkung und standfesten Bremsen auch für schnelle Überlandfahrten stets bereit.

Qashqai mit neuem Diesel

Qashqai mit neuem Diesel

Der geschäumte Armaturenträger und die Türtafeln greifen sich gut an.

Qashqai mit neuem Diesel

Qashqai mit neuem Diesel

Das Multifunktionslenkrad erleichtert die Bedienung, die sportlich gestalteten Instrumente sind auch bei Sonneneinstrahlung gut abzulesen und...

Qashqai mit neuem Diesel

Qashqai mit neuem Diesel

...die Platzverhältnisse sind für fünf Passagiere inklusive Gepäck durchaus üppig.

Qashqai mit neuem Diesel

Qashqai mit neuem Diesel

Die Rückfahrkamera erleichtert das Einparken. Nur das Hartplastik an der Mittelkonsole wirkt nicht unbedingt hochwertig.

nissan_qashqai_test_ds5.jpg

nissan_qashqai_test_ds5.jpg

Im Kofferraum ist ordentlich Platz. Wenn einmal mehr als fünf Personen transportiert werden müssen, können beim...

Qashqai mit neuem Diesel

Qashqai mit neuem Diesel

...Qashqai+2 zwei weitere Sitze aus dem Kofferraumboden geklappt werden.

1 / 9
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Spektakulärer Crash legt Wienzeile lahm
Auto versus Lkw Spektakulärer Crash legt Wienzeile lahm
Fahrer krachte mit seinem Fahrzeug unter einen Autotransporter. 1
Vater walzte Audi seiner Tochter platt
Beim Fummeln erwischt Vater walzte Audi seiner Tochter platt
Nach dem Wutausbruch hat das Fahrzeug nur noch einen Schrottwert. 2
Jetzt wird der VW Tiguan zum GTI
Neue Top-Motoren Jetzt wird der VW Tiguan zum GTI
Diesel- und benzinerseits gibt es eine ordentliche Leistungsprogression. 3
Tesla Model S jetzt schnellstes Auto
Neues Spitzenmodell Tesla Model S jetzt schnellstes Auto
Das Model X sei ab sofort das schnellste Serien-SUV der Welt. 4
Kia greift mit völlig neuem Rio an
Sportlicher Polo-Gegner Kia greift mit völlig neuem Rio an
Koreanischer Hersteller setzt seine große Produktoffensive fort. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Feurige Randale in Brasilien
Brasilien Feurige Randale in Brasilien
Vor der entscheidenden Abstimmung gingen in mehreren brasilianischen Städten Menschen auf die Straße, um für Dilma Rousseff zu demonstrieren.
6500 Migranten aus Seenot gerettet
Mittelmeer 6500 Migranten aus Seenot gerettet
Seit der Schließung der Balkanroute nehmen viele Flüchtlinge wieder den Weg über das Mittelmeer.
Amokfahrt mit mindestens 60 Toten
Jemen Amokfahrt mit mindestens 60 Toten
Die Islamistenmiliz IS bekannte sich über ihre Propagandaagentur Amak zu der Tat - einem der schwersten Anschläge überhaupt in Aden.
300 Rentiere durch Blitzschlag gestorben
Norwegen 300 Rentiere durch Blitzschlag gestorben
Nach einem Unwetter in Norwegen fand man Hunderte verendete Vierbeiner. Es wird vermutete, dass sie durch Blitzschlag ums Leben kamen.
De Maizieres Forderung an Facebook
Selbstkontrolle De Maizieres Forderung an Facebook
Die Unternehmenssprecherin von Facebook Deutschland, Eva-Maria Kirschsiepe, versicherte, das Unternehmen stelle sich dieser gesellschaftlichen Verantwortung.
Burkinialarm am Badeschiff
Burkinidemo Burkinialarm am Badeschiff
Die Politik dürfe Frauen nicht vorschreiben was sie zu tragen haben.
USA kritisiert Türkei
Türkei-Syrien USA kritisiert Türkei
Die türkische Armee hatten am Mittwoch die Grenze nach Syrien überquert, um dort gegen den IS zu kämpfen, aber auch, um zu verhindern, dass kurdische Rebellen weitere Gebiete erobern.
Asylwerber tritt nach Polizisten
I will kill you Asylwerber tritt nach Polizisten
Durch seine ungestüme Art hat der 17-jährige seine Anzeigenschrift verdoppelt.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.