07. Februar 2018 13:26
Neue Sondermodelle
Opel rüstet Astra, Mokka X und Corsa auf

Editionsmodelle fahren unter dem Motto „black is beautiful“ vor. 

Opel rüstet Astra, Mokka X und Corsa auf
© oe24

Opel läutet das noch junge Autojahr 2018 mit einer Sondermodell-Offensive ein. Konkret sind Astra (Mitte), Mokka X (rechts) und Corsa (links) ab sofort als „Black&Color“-Edition verfügbar. Highlight ist dabei die Zweifarb-Lackierung mit schwarzem Dach. Darüber hinaus sind die neuen Sondermodelle mit zur Wagenfarbe kontrastierenden schwarzen Außenspiegelgehäusen und Leichtmetallrädern in Schwarz bestellbar. So werden sie gemäß dem Motto „black is beautiful“ im Straßenbild zum Hingucker.

Astra

Beim Astra Black&Color setzt Opel auf Dach und Außenspiegelgehäuse in „Onyx Schwarz“ sowie schwarze 17-Zoll-Leichtmetallräder im Fünf-Doppelspeichen-Design. Verfügbar ist das Sondermodell bei dem kompakten Bestseller für die Ausstattungslinien Dynamic und Innovation.

>>>Nachlesen: 

Mokka X

Passend zur Faschingszeit setzt auf Wunsch auch der Mokka X die schwarze Maske auf. Als Black&Color fährt das Kompakt-SUV ab 27.950 Euro mit hochglanzschwarz lackiertem Dach und ebensolchen Außenspiegeln vor. Im gleichen Farbton glänzen dazu die 18-Zöller im Zehn-Speichen-Design.

>>>Nachlesen: 

Corsa

Den Einstieg in die neue Sondermodelllinie bildet der Corsa Black&Color, der ab 14.480 Euro erhältlich ist. Beim Kleinwagen schimmern Dach, Außenspiegelteile sowie die Grillspange und 16‑Zoll-Leichtmetallräder im Fünf-Doppelspeichen-Design in Schwarz. Im Vergleich zur Österreich Edition-Ausstattung gibt es beim Black&Color noch Nebelscheinwerfer, das Auspuffendrohr in Chrom und die getönte Solar Protect-Wärmeschutzverglasung im Fond.

>>>Nachlesen: 

Noch mehr Infos über Opel finden Sie in unserem Marken-Channel.

>>>Nachlesen: