Sonderthema:
Opel stellt die Astra Limousine vor Opel stellt die Astra Limousine vor Opel stellt die Astra Limousine vor Opel stellt die Astra Limousine vor

Weitere Modellreihe

© GM Company/Opel

© GM Company/Opel

© GM Company/Opel

© GM Company/Opel

Opel stellt die Astra Limousine vor

Bei Opels wichtigstem Modell, dem Astra, geht es derzeit Schlag auf Schlag. Erst seit wenigen Tagen ist der neue  Astra OPC erhältlich und nun stellte der deutsche Autohersteller mit der Astra Limousine eine weitere neue Modellvariante vor. Nach dem fünftürigen Fließheck, dem Kombi (Sports Tourer) und dem dreitürigen GTC stellt die neueste Variante also bereits die vierte Astra-Baureihe dar.

opel_alstra_limousine_2.jpg
Integrierte Abrisskante und zweigeteilte Leuchten kennzeichnen das Heck.

Design
Außen kommt die Limousine sportlich-elegant daher. Auch wenn Stufenheck.-Fahrzeuge in unseren Breiten nicht zu den Bestellern in der Kompaktklasse zählen, haben sie dennoch viele Anhänger. Bis zur B-Säule gleicht der Newcomer dem Fünftürer. Dahinter kommt ein gehöriger Schuss Insignia dazu. Im Heckdeckel ist eine kleine Abrisskante integriert. Sie sorgt nicht nur für einen erhöhten Abtrieb, sondern verhilft dem Astra auch zu einem eigenstündigen Auftritt. Die geteilten Rückleuchten strahlen Wertigkeit aus.

opel_alstra_limousine_koffe.jpg
Das Standard-Kofferraumvolumen liegt bei 460 Litern.

Abmessungen und Platzangebot
Die viertürige Limousine (Länge/Breite/Höhe: 4.658/1.814/1.476 mm) hat einen Radstand von 2.685 mm und bietet vier Passagieren ausreichend Platz. Ihr Kofferraum bietet ein Gepäckvolumen von 460 Liter. Das sind immerhin 90 Liter mehr als beim fünftürigen Modell. Durch Umlegen der im Verhältnis 60:40 geteilt klappbaren Rückbank lässt sich das Transportvolumen auf bis zu 1010 Liter erweitern. Dann hat wieder der Fünftürer die Nase vorn. In dem haben maximal rund 1.300 Liter Platz.

Motoren
Opel bietet den Neuling zum Marktstart mit sieben Motoren an: Vier Benziner (100 PS – 180 PS), von denen drei mit Sechsstufen-Automatik verfügbar sind, und drei Dieselaggregate (95 PS – 130 PS). Die zwei 1.7 CDTI ecoFLEX-Modelle mit Start/Stop-System (110 PS oder 130 PS) und weiteren Effizienz steigernden Technologien sollen lediglich 3,7 Liter Diesel pro 100 Kilometer verbrauchen. Dies entspricht CO2–Emissionen von 99 g/km. Anfang nächsten Jahres soll das Fahrzeug zudem von der Einführung der neuen SIDI (Spark Ignition Direct Injection) ECOTEC Vierzylinder-Benzinmotorengeneration mit 1,6 Litern Hubraum, Turboaufladung und Direkteinspritzung profitieren. Sie sollen in Sachen Verbrauch neue Maßstäbe setzen.

Verfügbarkeit
Die Weltpremiere des neuen Astra-Familienmitglieds wird auf dem Moskauer Auto Salon 2012 (29. August – 9. September) gefeiert. Spätestens dann dürften auch die Preis verraten werden.

Noch mehr Infos über Opel finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos vom Test des fünftürigen Astra:

Diashow Fotos vom Test des Opel Astra EcoFlex
Kompakter Rüsselsheimer

Kompakter Rüsselsheimer

Optisch gibt es kaum Unterschiede zu den "normalen" Astras. Auch der ecoFlex...

Kompakter Rüsselsheimer

Kompakter Rüsselsheimer

...verfügt über das bekannte Blechkleid.

Kompakter Rüsselsheimer

Kompakter Rüsselsheimer

Raumangebot, Ausstattung und Fahrwerk sind in den Sparefroh-Modellen ebenfalls...

Kompakter Rüsselsheimer

Kompakter Rüsselsheimer

...wie in allen anderen Astras – sprich: tadellos.

1 / 4
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Tesla setzt alles auf das Model 3
Beschleunigte Produktion Tesla setzt alles auf das Model 3
Der neue Volksstromer soll Ende 2017 auf den Markt kommen. 1
Größte Autoreise-Fallen im Urlaub
Abzocke im Ausland Größte Autoreise-Fallen im Urlaub
Beschlagnahmung, Parkforderungen, E-Vignette und "Pickerl-Probleme". 2
VW steht vor dem totalen Umbruch
"Strategie 2025" VW steht vor dem totalen Umbruch
Neuausrichtung mit Elektro-Offensive soll Dieselgate vergessen machen. 3
Neues Borgward-SUV im Fahrbericht
Comeback mit dem BX7 Neues Borgward-SUV im Fahrbericht
Deutsch-Chinese überzeugt mit solider Verarbeitung und gutem Fahrverhalten. 4
Wird das der BMW M2 CSL?
Atemberaubende Studie Wird das der BMW M2 CSL?
„Hommage 2002“ macht Lust auf eine extrem sportliche Kleinserie. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Regierungsspitze gratuliert Van der Bellen
Kern & Mitterlehner Regierungsspitze gratuliert Van der Bellen
Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) haben am Montagnachmittag Alexander Van der Bellen zur Wahl zum Bundespräsidenten gratuliert.
Amok-Lauf bei Rocker-Fest - Tote
Bludenz Amok-Lauf bei Rocker-Fest - Tote
Der 27-jährige Mann, der bei seinem Amoklauf in Nenzing (Bezirk Bludenz) zwei Menschen getötet und zwölf verletzt hat, war polizeilich kein unbeschriebenes Blatt.
Van der Bellens erste Rede als Bundespräsident
Alexander van der Bellen Van der Bellens erste Rede als Bundespräsident
Die erste Rede von Alexander van der Bellen als neuer österreichischer Bundespräsident.
Kurz gratuliert Van der Bellen
Außenminister Kurz gratuliert Van der Bellen
Außenminister Sebastian Kurz gratuliert Alexander Van der Bellen per Facebook-Video.
Van der Bellen wird nächster Bundespräsident
Hofburg-Wahl Van der Bellen wird nächster Bundespräsident
Alexander Van der Bellen wird neuer österreichischer Bundespräsident.
Heinz Fischer gratuliert Van der Bellen
Hofburg-Wahl Heinz Fischer gratuliert Van der Bellen
Der amtierende Bundespräsident Heinz Fischer über den zukünftigen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen
Das offizielle Ergebnis der Hofburg-Wahl
Van der Bellen siegt Das offizielle Ergebnis der Hofburg-Wahl
Österreichs Innenminister Wolfgang Sobotka verkündet Alexander Van der Bellen als neuen Bundespräsidenten.
FPÖ vermutet Wahlbetrug: das ist dran
BP-Wahl 2016 FPÖ vermutet Wahlbetrug: das ist dran
Sofort nach der Veröffentlichung der ersten Hochrechnung vom ORF, vermutete FPÖ-Obmann Strache eine Wahlmanipulation.
Zentralrat der Muslime: AfD bricht Gespräche ab
Deutschland Zentralrat der Muslime: AfD bricht Gespräche ab
Der Vorsitzendes des Zentralrats Aiman Mazyek sagte, die AfD sei nicht auf Fragen zu umstrittenen Punkten im AfD-Parteiprogramms eingegangen.
Brücke bricht unter Reisebus zusammen
Indien Brücke bricht unter Reisebus zusammen
Mit beiden Achsen in der Luft blieb ein Bus indischen Bundesstaat Gujarat Bus hängen. Die zwei Dutzend Passagiere konnten gerettet werden.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.