Weltpremiere des Range Rover Evoque

Range Rover Evoque

 

Weltpremiere des Range Rover Evoque

Vor wenigen Tagen spendierte die britische Geländewagen-Marke ihren beiden Ikonen Range Rover und Range Rover Sport einen neuen 313 PS starken Diesel und ein kleines Facelift. Anlass dafür war der 40. Geburtstag des Range Rover. Doch nun sorgen die Briten für ein weiteres, noch größeres Highlight: Denn am Donnerstagabend (1. Juli) enthüllten sie erstmals die Serienversion des neuen Baby-Range - den Evoque. 

Offizielles Video

Hier geht´s direkt zum Video

Schick und sportlich
Dieses Modell war als Studie LRX bereits auf diversen Messen vertreten. Dem Publikum wird er erstmals im Rahmen des Pariser Automobilsalons am 30. September präsentiert. Das erste Foto und ein Video gibt es aber schon jetzt. Und die Aufnahmen zeigen, dass den Designern ein echtes Meisterwerk gelungen ist. Der Evoque steht mit seiner breiten Spur und dem flachen Dach extrem bullig auf der Straße. Die scharf geschnittenen Scheinwerfer sorgen gemeinsam mit der extrem hohen Frontmaske für ausreichend Überholprestige. Das Dach fällt nach hinten leicht ab und verstärkt somit den Coupé-Charakter des dreitürigen Geländegängers. Die extrem kleine Heckscheibe sieht zwar ebenfalls schick aus, wird die Rundumsicht jedoch ziemlich einschränken.

Hier wird der Evoque enthüllt

Sparsam
Detaillierte Informationen wollte Range Rover noch nicht bekannt geben. Es steht nur fest, dass der Evoque im Sommer 2011 mit Front- oder Allradantrieb zu den Händlern rollt. Die frontgetriebene Variante soll weniger als 130g CO2 pro Kilometer emittieren und so zum sparsamsten Range Rover aller Zeiten werden. Außerdem entstehen durch den Evoque über 1.000 neue Jobs. Und da er in über 160 Ländern verkauft wird, mutiert er zum echten Weltauto.
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Die neuesten Videos 1 / 10
FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Kickl eckt an FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Das Personenkomitee bestünde aus Mitgliedern der Schickeria.
Erst nach einem Monat gerettet
Neuseeland Erst nach einem Monat gerettet
Eine junge Frau verliert auf ihren Wanderung ihren Freund und harrt einen Monat in einer Berghütte aus, bevor sie von der Bergrettung befreit wird.
Drohne zeigt Zerstörung
Italien Erdbeben Drohne zeigt Zerstörung
Eine Drohne der Feuerwehr ist über das Bergdorf geflogen und hat deprimierende Bilder aufgenommen.
Mächtiger Vulkanausbruch
Guatemala Mächtiger Vulkanausbruch
Der Vulkan Santa Maria ist kürzlich ausgebrochen. Dabei konnte beobachtet werden, wie eine rund 4000 Meter hohe Aschewolke in den Himmel stieg.
Was steckt hinter der Pinkelattacke?
Direkt an der Kirche Was steckt hinter der Pinkelattacke?
Auf diesem Bild sieht man, was man sehen will.
News Flash: Nachbeben in Italien, Türkei Anschlag
News Flash News Flash: Nachbeben in Italien, Türkei Anschlag
Themen: Nachbeben in Italien, Anschlag in der Türkei, Neue „rechte Partei“?, Gabalier reicht SPÖ-Hetze, Marihuana Straffreiheit
Erdbebenübung in Tokio
Japan Erdbebenübung in Tokio
Mehrere Tausend Menschen nahmen bei der Übung teil. Diese sollte eine Simulation eines 7,2 starken Erdbebens darstellen.
FPÖ gegen Cannabis
Aufregung FPÖ gegen Cannabis
Die Blauen sind gegen eine Legalisierung - sehr zum Unwillen vieler Wähler.
Norbert Hofer ging in die Luft
FPÖ Norbert Hofer ging in die Luft
Der begeisterte Flieger ging erstmals via Ballon in die Luft.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.