Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro

Rasantes Goldstück

 

 

 

 

 

 

 

Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro

Unlängst sorgte der Bugatti Veyron für Schlagzeilen, als er in der leistungsgesteigerten Super Sports Version einen neuen Geschwindigkeitsrekord für straßenzugelassene Autos (431 km/h) aufstellte. Und nun geistert der Supersportwagen erneut durch die Medien. Denn nach dem Porsche Panamera und dem Rolls Royce Ghost nahm sich nun der Schweizer Luxusauto-Veredler den Veyron zur Brust. Herausgekommen ist dabei ein echtes Goldstück.

Diashow Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro von Mansory
Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro von Mansory

Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro von Mansory

Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro von Mansory

Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro von Mansory

Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro von Mansory

Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro von Mansory

Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro von Mansory

Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro von Mansory

Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro von Mansory

Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro von Mansory

Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro von Mansory

Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro von Mansory

Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro von Mansory

Bugatti Veyron Linea Vinceró d´Oro von Mansory

1 / 7
  Diashow
Bilder: (c) Mansory

Mit dem "Linea Vincerò d’Oro"  (Oro steht im Italienischen für das Wort Gold) vollenden die Schweizer ihre streng limitierte Serie an veredelten Bugatti Veyron 16.4. Bereits im März 2009 präsentierten die Tuner mit dem Linea Vincerò das erste Veyron-Modell dieser Serie. Mit dem aktuellen Boliden setzt Mansory dieser Linie quasi die goldene Krone auf.

Design
Gegenüber dem serienmäßigen Veyron erhält der Linea Vincerò an der Frontpartie ein umfangreiches Facelift, bestehend aus modifizierten Kotflügeln, verkürzter Fronthaube und markanter Frontschürze. Weitere Akzente setzen die langgestreckten, in den Vorderbau integrierten LED-Tagfahrleuchten und das implementierte stilisierte „V“ als Hommage an den Namen Vincerò. Zusätzlich verfügt das Auto über neu entwickelte Seitenschweller, größere Luftauslässe an den Fahrzeugflanken und am Heck und einen neuen Diffusor. Nahezu alle Karosseriekomponenten wurden aus ultraleichtem und hochfestem Karbon gefertigt. Als Besonderheit verwendet Mansory hierbei ein Karbongewebe mit integriertem Kupferfaden. Dieser betont mit einem metallischen Glanz die Sonderstellung dieses Einzelstücks. Zusätzlich sorgen weitere goldfarbene Akzente für den einmaligen Auftritt: Beginnend mit den markanten Leichtmetallrädern im Turbinendesign, dem Bogengrill mit dem stilisierten „Vincerò-V“, den Türgriffen, den Rückspiegelkappen oder dem Tankdeckel. Ebenfalls schimmern die Einfassungen der Tagfahr-LEDs und die Zierstreben auf dem Dach in der edlen Farbe.

Innenraum
Gewohnt luxuriös geht es im Innenraum weiter. Hier zeigte Mansory ja bereits beim veredelten Rolls Royce Ghost sein hervorragendes Handwerk. In der Kommandozentrale des Veyron versuchten die Veredler Luxus und Technik harmonisch mit dem goldenen Anspruch des Unikats zu verbinden. Die gesamte Fahrgastzelle erstrahlt dank zahlreicher LED-Leuchten im goldenen Licht und setzt die Karbonapplikationen sowie das speziell geprägte Leder gekonnt in Szene. Sportlich und griffig präsentiert sich das in neuer Ergonomie gestaltete Airbaglenkrad mit integrierten Schaltwippen und vergoldeten Elementen. Auch in der Türverkleidung und in der Mittelkonsole finden sich goldene Metalllegierungen auf den Zierleisten.

An der Leistung ändern die Mansory-Ingenieure nichts. Doch 1.001 PS und eine Spitzengeschwindigkeit jenseits der 400 km/h dürften in den meisten Fällen ohnehin ausreichen.

Preis
Wie viel ein derartiger Umbau kosten soll, wollten die Schweizer noch nicht verraten. Doch bei Veyron-Eignern sitzt das Protemonnaie traditionell etwas lockerer als beim Ottonormalverbraucher.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Teuerstes Auto der Welt in Österreich
Ennstal-Classic 2016 Teuerstes Auto der Welt in Österreich
Weltberühmte Motor-Veranstaltung trumpft auch heuer mit vielen Highlights auf. 1
So hässlich wäre der perfekte Autofahrer
Überlebt jeden Unfall So hässlich wäre der perfekte Autofahrer
Monströse Figur soll Menschen zu mehr Wachsamkeit auf der Straße bringen. 2
Cooler Jeep zum 75-jährigen Jubiläum
“Wrangler 75th Salute” Cooler Jeep zum 75-jährigen Jubiläum
Sonderausgabe erinnert stark an das Original aus dem Jahr 1941. 3
Fiat greift mit dem 500 Riva an
Edler Cinquecento Fiat greift mit dem 500 Riva an
Sondermodell mit Elementen aus dem Yachtbau kommt als Coupé und Cabrio. 4
Der neue Kia Niro (Hybrid) im Test
Öko-Crossover Der neue Kia Niro (Hybrid) im Test
Teilelektrifizierter Newcomer gefällt durch seine Ausgewogenheit. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Parteitag der Demokraten
US-Wahl Parteitag der Demokraten
Obama umschwärmt Hillary Clinton. Zuvor hatten bereits dessen Frau Michelle Obama und Clintons Ehemann Bill der Kandidatin den Rücken gestärkt. Neben anderen Prominenten betrat am Donnerstag auch die Schauspielerin Sigourney Weaver die Bühne.
Ein Grandhotel für Jedermann
Deutschland Ein Grandhotel für Jedermann
Neben den Hotelgästen leben auch bis zu 65 Flüchtlinge in dem ehemaligen Altenheim im Augsburger Domviertel.
IS-Anschlag in Nordsyrien - Tote
Syrien IS-Anschlag in Nordsyrien - Tote
Zahlreiche Menschen sollen bei Detonationen in der Stadt Kamischli im Norden Syriens ums Leben gekommen und verletzt worden sein.
Papst besucht Polen
Polen Papst besucht Polen
Auf dem Programm steht in den kommenden Tagen nicht nur der Weltjugendtag sondern auch ein Treffen mit dem polnischen Präsidenten und ein Besuch der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau.
BKA: Waffenkauf online
Waffenkauf online BKA: Waffenkauf online
Der Chaos Computer Club hält es für realistischer, dass ein Nutzer auf der Suche nach einer Waffe außerhalb des Darknets fündig wird.
Ermittlungen: Ansbach-Attentäter
Ansbach-Attentäter Ermittlungen: Ansbach-Attentäter
Nach Angaben des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann hatte der 27-jährige Syrer unmittelbar vor der Tat Kontakt mit jemandem, der maßgeblich auf das Attentatsgeschehen Einfluss genommen habe.
Hollande empfängt Vertreter der Religionsgemeinschaften
Frankreich Hollande empfängt Vertreter der Religionsgemeinschaften
Hollande empfängt Vertreter der Religionsgemeinschaften.
Strache attackiert den ORF
HC Strache Strache attackiert den ORF
Das Verhältnis zwischen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und dem ORF ist schon länger angespannt. Nun kritisiert Strache erneut die Berichterstattung des öffentlich-rechtlichen Senders.
Wut-Arzt verliert Lizenz
Ärztekammer Wut-Arzt verliert Lizenz
In meiner Ordination werden von mir keine Asylanten angenommen.“ Mit diesem Aushang löste der Floridsdorfer praktische Arzt DDr. Thomas Unden im Jänner einen handfesten Skandal aus.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.