VW Golf VI TDI mit 50 PS mehr Leistung

Abt Golf VI GTD

 

VW Golf VI TDI mit 50 PS mehr Leistung

Dem Namen des Autos nach würde man vermuten, dass sich der deutsche Tuner Abt den neuen  Golf GTD zur Brust genommen hat, doch dem ist nicht so. Anstatt die Leistung des 170 PS Diesels weiter zu steigern, dient dem Abt GTD die schwächere 140 PS Version als Basis.

abt_golf_gtd.png

Tuning
Dass der weltgrößte Tuner von Modellen aus dem VW-Konzern sein Handwerk versteht, ist längst kein Geheimnis mehr. Die Leistung des Golf TDi steigert Abt von 140 PS auf 190 PS, damit einher geht der Anstieg des Drehmoments von 320 auf 390 Nm. So gerüstet stürmt der Golf in 7,1 Sekunden auf 100 km/h und wird erst bei 230 km/h vom Wind eingebremst. Trotz der verbesserten Performance bleibt der Normverbrauch exakt auf dem Niveau der 140 PS Variante. Wieder einmal ein Beweis, dass Tuning nicht immer umweltschädlich sein muss.

Design
Neben der gehobenen Motorleistung bietet der Tuner auf Wunsch ein umfangreiches Bodykit an. An der Front gewinnt der Golf damit deutlich an Überholprestige. Die stehend angeordneten LED-Tagfahrleuchten und die großen Kühlluftöffnungen sorgen für Respekt ohne zu übertrieben zu wirken. Seitlich fallen die Seitenschweller und die speziellen Alufelgen (18- oder 19 Zoll) auf. Am Heck dominieren die übereinander angeordneten Auspuffrohre und die Heckschürze mit angedeutetem Riesendiffusor. Spezielle Fahrwerksfedern holen den Golf näher an den Asphalt und sorgen somit für einen tieferen Schwerpunkt und besseres Einlenkverhalten. Ansonsten bleibt der Abt Golf ein ganz normaler Golf, mit hoher Alltagstauglichkeit und guter Reputation.
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Bürger dürfen nur mehr E-Autos kaufen
1. Land prescht vor Bürger dürfen nur mehr E-Autos kaufen
Im Reich der Mitte bestimmen nicht mehr die Kunden, welche Autos sie kaufen. 1
Revolution: Wunder-Benzinmotor vorgestellt
Ohne Nockenwelle & Zahnriemen Revolution: Wunder-Benzinmotor vorgestellt
Geniale Innovation sorgt für viel mehr Leistung bei deutlich weniger Verbrauch. 2
Jetzt kommt der Huracán LP 610-4 Avio
Limitierter Lamborghini Jetzt kommt der Huracán LP 610-4 Avio
Italienischer Supersportwagen zollt der Luftfahrt Tribut. 3
GTI-Treffen: VW bringt Golf GTI mit 310 PS
Mega-Sause zum 40er GTI-Treffen: VW bringt Golf GTI mit 310 PS
Neben dem Clubsport S sind alle sieben Generationen in Kärnten zu sehen. 4
Ford greift mit neuen Dieselmotoren an
„EcoBlue“-Triebwerke Ford greift mit neuen Dieselmotoren an
Neue Selbstzünder kommen bei Nutzfahrzeugen und Pkws zum Einsatz. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
„Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
Kriminalität „Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
Was die Polizei unternimmt um den Hotspot zu entschärfen.
News TV: Stichwahl Umfrage & Wahlplakate
News TV News TV: Stichwahl Umfrage & Wahlplakate
Themen: Umfrage zur Stichwahl, Hofburg-Kandidaten präsentierten Wahlplakate, „Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
FPÖ präsentiert Wahlplakate von Hofer
Hofburg-Wahl FPÖ präsentiert Wahlplakate von Hofer
Die FPÖ plakatiert ihren Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer im Stichwahlkampf als "Stimme der Vernunft".
Hofer und Van der Bellen Kopf an Kopf
Hofburg-Wahl Hofer und Van der Bellen Kopf an Kopf
Die erste Umfrage zur Stichwahl der Bundespräsidentenwahl.
So chaotisch sind IS-Kämpfer
Islamischer Staat So chaotisch sind IS-Kämpfer
Kurdischen Kämpfern ist eine Helmkamera eines IS-Kämpfers in die Hände gefallen. Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie chaotisch und panisch die Kämpfer der Extremistenmiliz vorgehen.
Spektakuläres Panorama-Foto vom Mars
Roter Planet Spektakuläres Panorama-Foto vom Mars
Die NASA setzte das 360 Grad Foto aus mehreren Aufnahmen zusammen, die der Mars-Rover Curiosity Anfang April an die Erde gefunkt hatte.
Mann bedroht TV-Studio im Pandakostüm
Angeschossen Mann bedroht TV-Studio im Pandakostüm
Am Donnerstag ist ein Mann außerhalb des Gebäudes des Fernsehsenders Baltimore TV anschossen worden. Laut Polizeiangaben reagierte der Mann nicht auf die Anweisungen der Polizeibeamten.
Luftangriff auf Klinik - Tote
Serien - Aleppo Luftangriff auf Klinik - Tote
Die syrische Regierung hat jede Verantwortung für die Luftangriffe auf das Krankenhaus zurückgewiesen. Die syrische Luftwaffe habe nichts damit zu tun, berichtete das staatliche Fernsehen am Donnerstag.
Schlägerei im türkischen Parlament
Visumsbefreiung Schlägerei im türkischen Parlament
Wegen einer Schlägerei im türkischen Parlament verzögert sich dort die Arbeit an Gesetzen für die Visumsbefreiung in der Europäischen Union bis kommende Woche.
News TV: Wintereinbruch sorgt in Kärnten für Chaos
Ein Toter News TV: Wintereinbruch sorgt in Kärnten für Chaos
Außerdem: FPÖ will Wirtin strafverfolgen lassen & Kuriose Verfolgungsjagd in Chile

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.