Audi bringt jetzt den

Sondermodell

Audi bringt jetzt den "A1 Austria"

Während der neue VW Polo sowie die Seat-Modelle Arona und Ibiza bereits den neuen Kleinwagen-Konzernbaukasten (MQB A0) nutzen, muss sich der Audi A1 noch mit der alten Plattform begnügen. Damit die Verkaufszahlen bis zur nahenden Ablöse dennoch hoch bleiben, bringt der Hersteller nun ein Sondermodell des A1 in den Handel, das speziell auf den heimischen Markt zugeschnitten ist.

A1-Austria_02-960.jpg © Audi A1 Austria mit 17-Zoll-Alus und schwarzer Dachkuppel.

Ausstattung

Das neue „Österreichmodell“ A1 Austria basiert auf dem Basismodell, kommt aber mit vielen Extras daher. Zu seiner Serienausstattung zählen neben dem S line Exterieur auch Xenon-plus-Scheinwerfer, LED Heckleuchten, 17 Zoll Alufelgen sowie das Optikpaket. Darüber hinaus sind eine schwarze Dachkuppel, eine Metallic Lackierung und Front blade und Spiegel in Florettsilber mit an Bord.

Noch mehr Infos über Audi finden Sie in unserem Marken-Channel.

Verfügbarkeit und Preis

Laut Audi bietet das umfangreich ausgestattete Sondermodell einem ordentlichen Preisvorteil. Erhältlich ist der A1 Austria ab sofort zu einem Preis ab 19.490 Euro.

>>>Nachlesen: Audi S1 Sportback quattro im Test

>>>Nachlesen: Audi A1 startet im "allroad"-Look

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen