BMW greift mit Elektro-3er Teslas Model 3 an

Soll schon im Herbst kommen

BMW greift mit Elektro-3er Teslas Model 3 an

Wie berichtet, investiert BMW aktuell immense Summen in die Elektromobilität. Laut offiziellen Informationen soll das zweite reine Elektromodell des Herstellers trotzdem erst in einigen Jahren (wahrscheinlich 2020) in den Handel kommen. Bis dahin sollen die zahlreichen Plug-in-Hybridmodelle dem i3 zur Seite stehen. Doch nun gibt es Informationen, laut denen das Ganze doch viel schneller gehen könnte.

>>>Nachlesen: BMW muss wegen Elektroautos sparen

Elektro-3er soll im September kommen

BMW will laut einem Bericht des "Handelsblatts" nämlich bereits auf der IAA 2017 im September eine Elektro-Version seiner 3er-Reihe (oben ist das aktuelle Plug-in-Hybrid-Modell 330e iPerformance zu sehen) als Konkurrenz zu Teslas Model 3 vorstellen. Die Zeitung beruft sich bei seinen Informationen auf Konzernkreise. Der Elektro-3er werde eine Reichweite von 400 Kilometern haben. BMW lehnte eine Stellungnahme ab. Vom neuen X3 ist übrigens auch eine Elektrovariante in Planung.

>>>Nachlesen: Alle Infos vom völlig neuen BMW X3

Tesla startet Angriff auf den Massenmarkt

Tesla will, wie berichtet, am Freitag (7. Juli) mit der Fertigung des Model 3 beginnen. Der Elektroautopionier zielt mit dem ab 35.000 Dollar (US-Preis für das Basismodell) erhältlichen Fahrzeug erstmals auf den Massenmarkt.

>>>Nachlesen: Tesla Model 3 Produktion startet früher

Mehr Infos über die Modelle von BMW finden Sie in unserem Marken-Channel.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten