Grüne Modelle

© BMW

"BMW i" wird neue Submarke des Autobauers

BMW will sich mit der Gründung einer neuen Marke ein grüneres Image verschaffen. Ab 2013 sollen unter dem Namen "BMW i" ein Elektroauto und ein Hybrid-Sportwagen jeweils mit einer Karbonkarosserie an den Start gehen, teilte der Münchener Konzern am Montag bei der Vorstellung der neuen Submarke mit. Beide Modelle sollen im BMW-Werk in Leipzig vom Band rollen, wo das Unternehmen bereits Investitionen von rund 400 Mio. Euro für die neue Produktion angekündigt hat.

i3 und i8
Der bisher "Megacity Vehicle" genannte "BMW i3" ist das erste Elektroauto, das BMW in Serie bauen will. Wie der Sportwagen "Vision Efficient Dynamics", der künftig als "BMW i8" vertrieben werden soll, hat das Elektroauto eine Karosserie aus leichten und bruchsicheren Karbonfasern. Durch die leichten Karbonteile könne BMW das zusätzliche Gewicht durch die schweren Batterie ausgleichen, sagte Entwicklungsvorstand Klaus Draeger. Bei treibstoffbetriebenen Fahrzeugen soll die leichte Bauweise helfen, Sprit zu sparen.

Auch andere Autobauer nutzen den Werkstoff, der im Flugzeugbau bereits seit längerem zum Einsatz kommt. Daimler  hat ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem japanischen Kohlefaserspezialisten Toray gegründet, das 2012 die Serienfertigung von Karbonfasern aufnehmen soll.

Nicht nur Autos
BMW will unter der neuen Marke nicht nur Autos, sondern auch Zusatzdienste wie Navigationssysteme, Routenplaner oder Carsharing-Dienste anbieten. Dafür hat der Konzern eine eigene Beteiligungsgesellschaft gegründet, die zum Start mit 100 Mio. Dollar (73,2 Mio. Euro) ausgestattet wurde. Sie soll sich an Anbietern von intelligenten Informationssystemen in Großstädten beteiligen, die Daten etwa über öffentliche Verkehrsmittel oder verfügbare Parkplätze weitergeben.
 

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Die neuesten Videos 1 / 10
Besonders grausam vorgegangen: Lebenslange Haft
Lebenslange Haft Besonders grausam vorgegangen: Lebenslange Haft
Das Landgericht Potsdam hat am Dienstag Silvio S. wegen der Entführung und Ermordung der beiden Jungen Elias und Mohamed zu lebenslanger Haft verurteilt.
News Flash: Amoklauf in Japan
News Flash News Flash: Amoklauf in Japan
Außerdem: Ambros entging Bomben-attentat, Ecclestones Schwiegermutter entführt und real Life Tarzan
Schießerei in Berliner Krankenhaus
Berlin Schießerei in Berliner Krankenhaus
Die Tat habe keinen Bezug zum islamistischen Terrorismus, so die Polizei.
Schwiegermutter von Ecclestone entführt
Formel 1 Schwiegermutter von Ecclestone entführt
In Brasilien scheint sich ein Mega-Familiendrama um Formel-1-Boss Bernie Ecclestone abzuspielen. Brasilianische Medien berichteten am Montagabend, dass die Schwiegermutter des Formel-1-Promoters in Sao Paulo entführt worden war.
Ambros entging Bomben-Attentat
Ansbach Ambros entging Bomben-Attentat
Wolfgang Ambros eröffnete im Rahmen seiner Watzmann-Abschiedstournee das Festival Ansbach Open, bei dem sich am Sonntag der blutige Anschlag ereignete.
Spezialeinheit Cobra in Alarmbereitschaft
Spezialeinheit Cobra Spezialeinheit Cobra in Alarmbereitschaft
Die Spezialeinheit Cobra wurde laut Konrad Kogler, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, in ganz Österreich „in Alarmbereitschaft versetzt“.
Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen zu Anschlag von Ansbach
Ansbach-Attentat Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen zu Anschlag von Ansbach
Viele Menschen wurden bei dem Anschlag teilweise schwer verletzt. Die Ansbacher kehren nur langsam wieder zur Normalität zurück.
Zwei Geiselnehmer und eine Geisel in Nordfrankreich getötet
Frankreich Zwei Geiselnehmer und eine Geisel in Nordfrankreich getötet
Die mit Messern bewaffneten Männer hatten in Saint-Etienne-du-Rouvray fünf Menschen in ihre Gewalt gebracht - neben dem Priester zwei Nonnen und zwei Kirchgänger.
Erste Weltumrundung in Solar-Flieger komplett
News Erste Weltumrundung in Solar-Flieger komplett
Die Piloten und Unternehmer André Borschberg und Bertrand Piccard haben in mehr als 500 Flugstunden die Welt umrundet - als erste in einem solarbetriebenen Flugzeug.
Michelle Obama hält Tränen-Rede für Clinton
Amerika Michelle Obama hält Tränen-Rede für Clinton
Am Parteitag der Demokraten hielt die Präsidenten-Frau eine emotionale Rede.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.