Sonderthema:
Bentley Continental GT Speed von Anderson

Highend-Tuning

© anderson germany

Bentley Continental GT Speed von Anderson

Der Continental GT Speed ist neben dem limitierten Super Sports das Spitzenmodell dieser Bentley-Baureihe. Mit einer serienmäßigen Leistung von 610 PS ist das Auto auch alles andere als untermotorisiert. Trotzdem nahm sich der deutsche Tuner "Anderson Germany" den GT Speed jetzt zur Brust und verabreichte ihm eine Rundum-Kur.

Als Basis kam noch der aktuelle Continental GT zum Einsatz, denn die facegeliftete Variante, die in der Basisversion 575 statt 560 PS leistet, wird noch nicht verkauft.

Diashow Bentley Continental GT von Anderson
Luxus-Tuning

Luxus-Tuning

Am Heck stechen die übereinander angeordneten, ovalen Endrohre ins Auge. Dank steuerbarer Klappen vermitteln sie zudem Gänsehaut-Sound.

Luxus-Tuning

Luxus-Tuning

Neue Schürze inklusive LED-Licht an der Front des 695 PS starken Bentley.

Luxus-Tuning

Luxus-Tuning

Im edlen Innenraum kommt fast nur Leder und Karbon zum Einsatz.

1 / 3
  Diashow

Design
Optisch gibt es zum Serienmodell einige Unterschiede, auch wenn diese aufgrund der dezenten Farbkombination auf den ersten Blick nicht so herausstechen. So verpasst Anderson dem Continental GT eine Motorhaube und einen Kofferraumdeckel aus ultraleichtem Carbon. Der exklusive Bodykit mit neuer Frontschürze, tiefen Seitenschwellern und großem Heckdiffusor dürfte Kennern schon eher auffallen. An der Front des Bentley ziehen zudem das LED-Tagfahrlicht und die großflächigen Grilleinsätze mit feiner Wabenstruktur die Blicke auf sich. Am Heck fallen die beiden ovalen, übereinander angeordneten Doppelendrohre und die markanten Lufteinlässe darüber auf.

Leistung
Beim Antrieb schöpften die Entwickler aus den Vollen. Dank Optimierungen der Ansaugung, Abgasanlage (Rennkatalysatoren) und Motorsoftware steigt die Leistung des 6.0 W-Zwöflzylinder-Biturbo von 610 auf 695 PS und bleibt somit nur ganz knapp unter der 700 PS-Marke. Highlight der Modifizierung ist mit Sicherheit die neue Abgasanlage inklusive schaltbarer Steuerklappen (individuellen Sound-Einstellung), die darüber hinaus noch um ganze 17 Kilogramm weniger wiegt als die Serien-Variante. Dank Allrad und Sechsstufen-Automatik wird die Kraft ziemlich unspektakulär auf die Straße gebracht - genau wie es Bentley-Eigner wollen.

Innenraum
Im Cockpit bleiben die Änderungen vergleichsweise Dezent, aber stimmig. So sind die Mittelkonsolen (vorne und hinten), die Umrandungen der Innenraumleuchten und die Aschenbecher aus Karbon. Alle vier Sitze sind mit feinstem Leder inklusive weißer Nähte bezogen.

Potenzielle Kunden sollten schnell sein, denn Anderson limitiert das Bodykit auf 150 Stück (weltweit). Den Preis für diesen Umbau verrät der Tuner nur auf Anfrage. Vielleicht ist das auch besser so.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Tesla setzt alles auf das Model 3
Beschleunigte Produktion Tesla setzt alles auf das Model 3
Der neue Volksstromer soll Ende 2017 auf den Markt kommen. 1
Größte Autoreise-Fallen im Urlaub
Abzocke im Ausland Größte Autoreise-Fallen im Urlaub
Beschlagnahmung, Parkforderungen, E-Vignette und "Pickerl-Probleme". 2
VW steht vor dem totalen Umbruch
"Strategie 2025" VW steht vor dem totalen Umbruch
Neuausrichtung mit Elektro-Offensive soll Dieselgate vergessen machen. 3
Neues Borgward-SUV im Fahrbericht
Comeback mit dem BX7 Neues Borgward-SUV im Fahrbericht
Deutsch-Chinese überzeugt mit solider Verarbeitung und gutem Fahrverhalten. 4
Wird das der BMW M2 CSL?
Atemberaubende Studie Wird das der BMW M2 CSL?
„Hommage 2002“ macht Lust auf eine extrem sportliche Kleinserie. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Hofer bittet seine Wähler Ergebnis zu akzeptieren
Hofburg-Wahl Hofer bittet seine Wähler Ergebnis zu akzeptieren
Alexander Van der Bellen hat die Stichwahl zum Bundespräsidenten knapp gewonnen.
Fischer lädt VdB in die Hofburg
Hofburg Bundespräsident Fischer lädt VdB in die Hofburg
Heinz Fischer und Alexander van der Bellen plaudern in der Hofburg über  ihre ersten Begegnungen und über die Zukunft Österreichs.
Ministerrat: Fünf Schwerpunkte geplant
Mit neuen Ministern Ministerrat: Fünf Schwerpunkte geplant
Die Wahl Alexander Van der Bellens zum Bundespräsidenten ist am Dienstag vor dem Ministerrat vor allem von SPÖ-Regierungsmitgliedern freudig begrüßt worden. Sie gelobten zugleich, die Regierung werde kräftig daran arbeiten, den Wählern Zuversicht und Sicherheit zu vermitteln.
Hofer & Strache: Erste Statements nach der Niederlage
Hofburg-Wahl Hofer & Strache: Erste Statements nach der Niederlage
Norbert Hofer will nun bei der nächsten NR-Wahl auf Liste hinter Strache kandidieren.
News TV: Van der Bellen trifft Heinz Fischer
Erstes Treffen News TV: Van der Bellen trifft Heinz Fischer
Themen: FPÖ-Spitze äußert sich zur Wahlniederlage und erster Ministerrat nach BP-Wahl
FPÖ will Regierung stürzen
Wahlfälschung? FPÖ will Regierung stürzen
Nach der knappen Niederlage des FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer bei der Bundespräsidentschaftswahl in Österreich um 0,6%, plant die FPÖ, nun die Regierung zu stürzen.
FPÖ-Fans wittern Wahlfälschung
Waidhofen/Ybbs FPÖ-Fans wittern Wahlfälschung
Nach der knappen Niederlage des FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer bei der Bundespräsidentschaftswahl in Österreich um 0,6%, plant die FPÖ, nun die Regierung zu stürzen.
Van der Bellen bei Heinz Fischer
In der Hofburg Van der Bellen bei Heinz Fischer
Der zukünftige Bundespräsident Alexander Van der Bellen beim amtierenden Heinz Fischer.
Vizekanzler Mitterlehner über die Wahl
Regierung Vizekanzler Mitterlehner über die Wahl
Vizekanzler Reinhold Mitterlehner über die Wahl.
Irak will Falludscha zurückerobern
IS-Hochburg Irak will Falludscha zurückerobern
Die irakische Armee hat am Montag eine Offensive zur Rückeroberung der IS-Hochburg Falludscha gestartet.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.