Das ist der irre Auto-Doppel-Looping

Guinness Buch-Rekord

Das ist der irre Auto-Doppel-Looping

Lange konnte sich ein chinesischer Stuntman über seinen 13 Meter hohen Auto-Looping-Weltrekord, den er erst Ende März aufstellte, nicht freuen: Denn das "Team Hot Wheels" hat nun im Rahmen der X-Games einen Stunt der Extraklasse in Kalifornien abgezogen und einen 20 Meter hohen Looping gefahren.

Zwei Autos
Was wie der Traum eines jeden kleinen Jungen klingt, machten die Stuntmen Greg Tracy und Tanner Foust in Hollywood wahr. In ihren lebensgroßen Versionen der Hot-Wheels-Wagen jagten sie über den Looping und sprangen anschließend über eine Rampe.

Guinness-Rekord
Die Aktion führte nicht nur zu einem spektakulären Video, das auf YouTube ein Renner ist - nein, die beiden sicherten sich damit auch einen offiziellen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde.

Hier die absolut irre Show der beiden Hot-Wheels-Stuntmen:

Weitester Auto-Sprung
Im Vorjahr stellte ein "Hot Wheels-Stuntman" übrigens einen Weltrekord im Autoweitsprung auf. Damals flog er mit einem umgebauten Pick-up sagenhafte 101 Meter weit:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden