Das ist der irre Auto-Doppel-Looping

Guinness Buch-Rekord

© AP

Das ist der irre Auto-Doppel-Looping

Lange konnte sich ein chinesischer Stuntman über seinen 13 Meter hohen Auto-Looping-Weltrekord, den er erst Ende März aufstellte, nicht freuen: Denn das "Team Hot Wheels" hat nun im Rahmen der X-Games einen Stunt der Extraklasse in Kalifornien abgezogen und einen 20 Meter hohen Looping gefahren.

Zwei Autos
Was wie der Traum eines jeden kleinen Jungen klingt, machten die Stuntmen Greg Tracy und Tanner Foust in Hollywood wahr. In ihren lebensgroßen Versionen der Hot-Wheels-Wagen jagten sie über den Looping und sprangen anschließend über eine Rampe.

Guinness-Rekord
Die Aktion führte nicht nur zu einem spektakulären Video, das auf YouTube ein Renner ist - nein, die beiden sicherten sich damit auch einen offiziellen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde.

Hier die absolut irre Show der beiden Hot-Wheels-Stuntmen:

Weitester Auto-Sprung
Im Vorjahr stellte ein "Hot Wheels-Stuntman" übrigens einen Weltrekord im Autoweitsprung auf. Damals flog er mit einem umgebauten Pick-up sagenhafte 101 Meter weit:

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
So heiß sind die Miss Tuning Finalistinnen
12 Schönheiten So heiß sind die Miss Tuning Finalistinnen
Am 8. Mai 2016 wird die Nachfolgerin von Liane Günter gekürt. 1
Irre: Mit Bugatti Veyron in die Waschanlage
Unglaubliches Video Irre: Mit Bugatti Veyron in die Waschanlage
Normalerweise werden solche Supersportwagen nur von Hand gewaschen. 2
Cayenne kommt als Platinum Edition
Edles Porsche-SUV Cayenne kommt als Platinum Edition
Sondermodell setzt auf eine besonders umfangreiche Ausstattung. 3
Toyota greift mit dem Aygo x-cite an
Sondermodell Toyota greift mit dem Aygo x-cite an
Zweifarbig kommt der Stadtflitzer noch frecher daher. 4
E-Autos: Durchbruch erst ab 2025
Laut Conti-Chef E-Autos: Durchbruch erst ab 2025
"Elektro-Fahrzeuge müssen erst erschwinglich werden, heute zu teuer." 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Hotspot Praterstern: das plant Wien
Zur Entschärfung Hotspot Praterstern: das plant Wien
Polizei, ÖBB, Wiener Linien, diverse karitative und soziale Organisationen sowie Bezirk und Stadt Wien wollen den Hotspot Praterstern entschärfen.
Matthias Reim „Alles was ich will"
Musikvideo Matthias Reim „Alles was ich will"
Matthias Reim „Alles was ich will"
Die aktuellen Arbeitslosenzahlen im Detail
Weiter steigend Die aktuellen Arbeitslosenzahlen im Detail
Die Arbeitslosigkeit ist in Österreich im April erneut angestiegen: Im Vergleich zum Vorjahresmonat waren um 1,1 Prozent mehr Menschen ohne Job.
Die U4-Sperre: das denken die Wiener
Öffis Die U4-Sperre: das denken die Wiener
Wegen Umbauarbeiten ist die U4 bis zum 1. Juli 2016 zwischen Hütteldorf und Hietzing gesperrt: das denken die Wiener.
Häupl: "horch ma zua und plär ned umadum!"
1. Mai Häupl: "horch ma zua und plär ned umadum!"
Am 1. Mai wird die SPÖ ausgepfiffen: als bei Wiens Bürgermeister Michael Häupl dazwischen gerufen wird, klärt er das auf seine Art.
Proteste am 1. Mai: Faymann verteidigt Kurs
SPÖ Proteste am 1. Mai: Faymann verteidigt Kurs
Kanzler und SPÖ-Parteichef Werner Faymann hat am Sonntag bei den 1.-Mai-Feierlichkeiten der SPÖ am Wiener Rathausplatz seinen Kurs in der Flüchtlingsfrage verteidigt.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.