Sonderthema:
Das ist der neue Honda Civic Type R

Stärker denn je

Das ist der neue Honda Civic Type R

Während in Österreich die völlig neu entwickelte 10. Generation des Civic gerade zu den Händlern rollt, stellt Honda auf dem Genfer Autosalon 2017 (Publikumstage: 9. bis 19. März) bereits das Top-Modell der Baureihe vor. Dabei zeigt sich, dass der neue Civic Type R fast genauso aussieht wie die Studie "Civic Type R Prototype" aus dem Vorjahr. Natürlich überbietet er seinen 310 PS starken Vorgänger in Sachen Leistung und Performance.

honda_2017_Civic_Type_R2.jpg © Honda

Motor und Fahrwerk

Das Herzstück des Vorgängermodells, der 2.0 VTEC-Turbo, wurde überarbeitet und liefert nun 320 PS mit einem maximalen Drehmoment von 400 Nm. Ansprechverhalten und Fahreigenschaften sollen dank optimierter Motorsteuerung verbessert worden sein. Darüber hinaus wurde das knackige Sechsgang-Schaltgetriebe, über das die Kraft an die Vorderräder weitergeleitet wird, mit einem System zur Drehzahlanhebung ausgestattet. Fahrleistungen (wurden noch nicht verraten) und Handling profitieren auch von der leichteren, steiferen Karosserie des neuen Civic Fünftürers. Verglichen mit dem Vorgängermodell wurde die Drehsteifigkeit um 38 Prozent verbessert. Die Geometrie der vorderen MacPherson-Federbeinaufhängung des Standard-Modells wurde überarbeitet, um störende Krafteinflüsse in der Lenkung zu reduzieren und extrem sportliches Handling zu erzielen. Zusätzlich wurde die neue (unabhängige) Mehrlenker-Hinterachse mit speziell entwickelten Querlenkern verstärkt.

honda_2017_Civic_Type_R.jpg © Honda

Fahrmodi und Aerodynamik

Eigens entwickelte Fahrmodi für den neuen Civic Type R sollen eine große Bandbreite ermöglichen. Dadurch sollen die Fahrer im Alltag und auf der Rennstrecke gleichermaßen gut zurecht kommen. Neben der neuen Einstellung „Comfort“ gibt es den dynamischen „Sport“- und den rennstreckentauglichen „+R“-Modus. In jedem Modus werden adaptives Dämpfersystem, Lenkkraft, Gangwechsel und Ansprechverhalten des Fahrzeugs bedarfsgerecht angepasst. Optisch gibt sich der Civic Type R radikal wie eh und je. Zurückhaltung war bei diesem Modell noch nie angesagt, da macht auch die neue Generation keine Ausnahme. Hier verfolgt Honda das Motto "form follows function". Das Aerodynamikpaket des neuen Type R wurde erweitert und mit einem glatteren Unterboden, Lufteinlässen im vorderen Stoßfänger, einem großen, aber leichten Heckflügel und Wirbelgeneratoren an der Hinterkante der Dachlinie ergänzt. In punkto Gleichgewicht zwischen Auftrieb und Luftwiderstand soll der Type R mit einer besseren Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten auftrumpfen. Absoluter Hingucker ist jedoch die dreiflutige Abgasanlage, die mittig im martialisch gestalteten Heckdiffusor platziert ist.

honda_2017_Civic_Type_R1.jpg © Honda

Innenraum

Das Cockpit wurde nur leicht adaptiert. Neben dem Fahrmodi-Schalter fällt das rot-schwarze Interieur auf. Hinzu kommen Sportschalensitze sowie weitere rote Zierelemente an Türverkleidungen, Armaturenbrett, Lenkrad und Mittelkonsole. Das Multimedia-System mit großem Touchscreen und voller Smartphone-Integration sowie das Honda-eigene Paket an Assistenzsystemen sind serienmäßig mit an Bord.

Noch mehr Infos über Honda finden Sie in unserem Marken-Channel.

Verfügbarkeit

Der Produktionsstart des neuen Civic Type R ist für Sommer 2017 geplant. Produziert wird der Kompaktsportler in Swindon (Großbritannien) dem globalen Fertigungsstandort der 10. Generation des Civic Fünftürers. Die Markteinführung soll auch noch im Sommer erfolgen. Österreich-Preise hat Honda noch nicht verraten. Diese dürften sich aber auf dem Niveau von Konkurrenten wie dem Seat Leon Cupra bewegen.

genf-2017-special-button-96.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen