Fiat 500 „Vintage 75“ feiert Premiere

Genfer Autosalon

Fiat 500 „Vintage 75“ feiert Premiere

Fiat rollt beim Genfer Autosalon 2015 (bis 15. März) neben dem taufrischen 500X, der dieses Wochenende (6. bis 7. März) in den heimischen Handel kommt, unter anderem ein neues Sondermodell des Bestsellers 500 aufs Parkett. Das Fahrzeug hört auf den Namen Fiat 500 „Vintage '57" und soll Erinnerungen an den Urvater aller Cinquecento aus dem Jahr 1957 wecken. Damit das gelingt, interpretiert er Stilelemente neu, mit denen der historische Fiat 500 zu einer Ikone avancierte.

Fiat_500-Vintage-57_02.jpg © Fiat
Allein das Felgen-Design löst einen "Will-haben-Effekt" aus.

Design und Innenraum
Zu den äußeren Highlights zählen u.a. die Bicolore-Lackierung mit der Karosserie in Pastellblau sowie Dach, Spoiler und Abdeckkappen der Außenspiegel in Weiß sowie die 16-Zoll-Leichtmetallräder im Vintage-Look. Natürlich wird die Hommage an den historischen Cinquecento auch im Innenraum fortgesetzt. So ist das Armaturenbrett weiß lackiert und die Sitze sind mit tabakfarbenem Echtleder bezogen. Halbmondförmige Einsätze in elfenbeinfarbenem Leder weisen die Schriftzüge „500" wiederum in Tabak auf. Historische Fiat Logos sowohl auf dem Lenkrad als auch außen an der Karosserie komplettieren den Retro-Look.   

Fiat_500-Vintage-57_04.jpg © Fiat
Geschmackvolle Inneneinrichtungen können sie einfach, die Italiener.

Ausstattung und Antrieb
Das Sondermodell 500 „Vintage '57" ist serienmäßig unter anderem mit manueller Klimaanlage, Audioanlage mit MP3-fähigem CD-Spieler und Bluetooth-basierter Freisprechanlage (Blue&Me), Berg-Anfahrhilfe, sieben Airbags sowie einem Lederlenkrad ausgestattet.

Ab Marktstart (in Österreich April 2015) stehen zwei Benzinmotoren zur Wahl: der 1.2 mit 69 PS und der 0,9l-TwinAir mit 85 PS. Preise haben die Italiener noch nicht verraten.

Noch mehr Infos über Fiat finden Sie in unserem Marken-Channel.

genf_2015_Button_NEU.jpg

Hier geht es zu den besten gebrauchten Fiat-Modellen >>>

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten