Sonderthema:
Fiat verpasst dem 500X ein Facelift

"Gelände-Cinquecento“

Fiat verpasst dem 500X ein Facelift

Nachdem Fiat zuletzt einige Sondermodelle des Cinquecento in den Handel gebracht hat, steht nun beim 500X eine größere Neuerung ins Haus. Die Italiener präsentieren im Herbst 2018 die Facelift-Version ihres beliebten Crossovers. Allzu viele Informationen über das „neue“ Modell gibt es noch nicht. Bisher wurde lediglich ein Teaser-Foto veröffentlicht, auf dem Teile der überarbeiteten Frontpartie zu sehen sind.

>>>Nachlesen:  Das kostet der Fiat 500X S-Design

Design und Innenraum

Hier sticht vor allem die neue Leuchtengrafik mit dem markanten LED-Tagfahrlicht ins Auge. Zudem werden der Grill und der Stoßfänger modifiziert. Am Heck dürfte es ebenfalls Änderungen bei den Leuchten und am Stoßfänger geben. An der Seitenansicht und bei den Abmessungen wird sich hingegen kaum etwas tun. Im Cockpit wird die neueste Generation des Uconnect-Infotainmentsystems Einzug halten. Außerdem werden die Italiener neue Materialien verbauen. Beim Lenkrad und den Lüftungsdüsen könnte es ebenfalls kleinere Änderungen geben.

>>>Nachlesen:  Jetzt kommt der Fiat 500 Spiaggina '58

Neue Motorengeneration

Unter der Haube erwarten wir hingegen weitreichende Neuerungen. Wie beim ebenfalls kürzlich überarbeiteten Plattformbruder Jeep Renegade wird nämlich auch beim 500X die völlig neue Motorengeneration zum Einsatz kommen. Absolutes Highlight ist dabei der neue 3-Zylinder-Turbobenziner mit einem Liter Hubraum und 120 PS. Und auch beim aufgeladenen 1,3 Liter großen Vierzylinder-Benziner, den es mit 150 oder 180 PS gibt, handelt es sich um eine völlige Neuentwicklung. Wie die neuen Benziner werden auch die bekannten Selbstzünder fit für die Abgasnorm Euro 6d-TEMP gemacht.

>>>Nachlesen:  Fiat bringt 500, 500X und 500L "Mirror"

Verfügbarkeit

Fiat wird den 500X wieder mit Front- oder Allradantrieb sowie mit Handschaltung oder Automatikgetriebe anbieten. Da die Präsentation im Herbst 2018 erfolgt, wird die Markteinführung wohl Anfang 2019 über die Bühne gehen.

Noch mehr Infos über Fiat finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten