Sonderthema:
Ford bringt Mustang Bullit und Edge ST

Coole Detroit-Neuheiten

Ford bringt Mustang Bullit und Edge ST

Ford nutzt sein Heimspiel auf der North American International Auto Show (NAIAS; bis 29. Jänner 2018) in Detroit voll aus. Der Hersteller trumpft gleich mit mehreren Weltpremieren auf. Absolute Highlights markieren dabei die neue Top-Version des Edge sowie eine besonders coole Variante des aktuellen Mustang. Konkret werden der Edge ST und der Mustang Bullit präsentiert. Bei Letzterem handelt es sich um eine limitierte Sonderedition des Ponycars zum 50. Jubiläum des gleichnamigen Hollywood-Klassikers.

Edge ST

Ford-Edge-ST-off-960.jpg © Ford Motor Company

Der neue Edge ST ist der Vorbote für das Facelift des aktuell größten SUVs, das Ford in Europa anbietet. Hierzulande wird es auch künftig in den Ausstattungslinien Trend, Titanium, ST-Line und Vignale angeboten. Im nun präsentierten ST sorgt ein 2,7 Liter großer V6-Turbo-Benziner aus der EcoBoost-Familie mit einer Spitzenleistung von 335 PS und einem maximalen Drehmoment von 515 Nm für Vortrieb. Eine eigens abgestimmte Achtgang-Wandler-Automatik leitet die Kraft an alle vier Räder weiter. Das neu abgestimmte ST-Sportfahrwerk soll für ein dynamisches Eigenlenkverhalten sorgen. Im Fahrmodus „Sport“ gibt es ein direkter ansprechendes Gaspedal, kürzere Schaltzeitpunkte und einem satteren Auspuffklang.

YouTube-Video mit dem Edge ST und Ben Collins, bekannt als „The Stig“ in der BBC-Kultserie „Top Gear“:

Passend zur gesteigerten Performance tritt der Edge ST mit neu gestalteter Front- und Heckpartie an. Ein breiter Kühlergrill verbessert den Luftdurchfluss, tief gezogene Schweller-Verkleidungen und die doppelten Auspuff-Endrohre zählen zu den weiteren Besonderheiten. Als seitliche Hingucker stehen spezielle 21-Zoll-Räder zur Wahl. Im Innenraum erinnern Styling-Details auf Lenkrad, Sitzlehnen und Einstiegsleisten daran, dass es sich bei dem SUV um die sportliche Version handelt.

Mustang Bullit

ford-Mustang-Bullitt-960-of.jpg © Ford Motor Company

Mit dem neuen Mustang Bullitt stellt Ford bereits zum dritten Mal ein Sondermodell mit dieser Zusatzbezeichnung vor, das an den Oscar-prämierten Blockbuster mit Steve McQueen aus dem Jahre 1968 erinnert. Der neue Mustang Bullitt wird von einem nach US-Norm 475 PS starken 5,0-Liter-Achtzylinder angetrieben, der ein maximales Drehmoment von 570 Newtonmeter entwickelt und eine Höchstgeschwindigkeit von 262 km/h (163 mph) ermöglicht. Das Sondermodell besitzt ab Werk ein manuelles Sechsganggetriebe, dessen Schaltknauf in Anlehnung an das historische Vorbild die Form einer weißen Billiardkugel aufweist. Auch eine Auspuffanlage mit aktivem Klappenventil gehört zur Serienausstattung.

ford-Mustang-Bullitt-960-o1.jpg © Ford Motor Company

Die zwölf Zoll große LCD-Instrumententafel entspricht bereits der Facelift-Version, die bei uns im weiteren Jahresverlauf auf den Markt kommt. Anstelle des üblichen „Pony“-Logos zeigt ihr Willkommensbild beim Start jedoch ein grünes Display mit Bullitt-Motiv. Für das spezielle Ponycar stehen zwei Karosserie-Farben zur Wahl: „Shadow-Black“ und jenes „Dark Highland Green“, in der auch das berühmte Filmauto lackiert war. Dazu passt der schwarz abgesetzte Kühlergrill mit dezenten Chrom-Applikationen. Besonders gelungen sind die klassischen Leichtmetallräder im 19-Zoll-Format. Innen wie außen hat Ford den Einsatz von Logos und Emblemen reduziert. Lediglich im Heckbereich verrät das Bullitt-Logo die besondere Spezifikation des Editionsmodells.

Noch mehr Infos über Ford finden Sie in unserem Marken-Channel

Schlechte Nachrichten

Für heimische Interessenten gibt es leider schlechte Nachrichten. So kommt der limitierte Mustang Bullitt im Sommer 2018 ausschließlich auf den nordamerikanischen Markt. Weiters ist laut Ford nicht geplant, die ST-Version des Edge in Europa auf den Markt zu bringen. Interessenten aus der „alten Welt“ schauen bei den beiden coolen Neuheiten also leider durch die Finger.

>>>Nachlesen:  Neuer Mustang bekommt Spezial-Modus

>>>Nachlesen:  Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo im Test

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen