Sonderthema:
Fotos: So heiß war das GTI-Treffen 2012

Abschied vom Wörthersee

© TZ ÖSTERREICH/Raunig

Fotos: So heiß war das GTI-Treffen 2012

Der Großraum rund um den Wörthersee und den Faaker See hat es wieder einmal überstanden. Das 31. GTI-Treffen ging am Sonntag ohne gröbere Zwischenfälle zu Ende. Sowohl Exekutive als auch Organisatoren zeigten sich mit dem Ablauf zufrieden. Laut Adolf Stark, Bürgermeister der Gemeinde Maria Wörth, sind rund 150.000 Besucher gezählt worden. Auch die obersten VW-Lenker ließen sich wieder blicken. So drehten Ferdinand Piech und Martin Winterkorn eine ausgiebige Runde.

Diashow GTI-Treffen 2012: Die besten Fotos
GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

Die Stimmung war an allen vier Tagen hervorragend. Im Mittelpunkt standen...

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

...natürlich die aufgemöbelten Autos.

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

VW-Mastermind Ferdinand Piech mit seiner Gattin.

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

VW-Boss Martin Winterkorn auf dem VW-Stand vor dem Polo WRC.

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

Insgesamt nahmen rund 150.000 Besucher teil.

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

Der Sexy Car Wash-Stand war eines der Highlights.

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

Auf den nächsten Fotos finden Sie weitere Impressionen vom GTI-Treffen 2012.

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

GTI-Treffen 2012

1 / 22
  Diashow

Ausschreitungen werden immer weniger
Schon in den vergangenen vier Jahren sei eine deutliche Abnahme an Ausschreitungen spürbar gewesen. "Dieser Trend hat sich fortgesetzt", erklärte Polizeisprecher Rainer Dionisio der APA. . Und das obwohl sich die Veranstaltung zeitlich und räumlich ausgedehnt habe. Mittlerweile sind die ersten GTI-Fans schon zwei Wochen vor dem eigentlichen Veranstaltungstermin in Kärnten. Viele schlagen ihr Quartier nicht nur mehr am Wörthersee, sondern auch am Faaker See auf.

gti_treffen_butten_2012_neu.jpg

Konkret hat es heuer während der Veranstaltung 23 Führerscheinabnahmen gegeben, 2011 mussten noch 36 GTI-Fans die Heimreise ohne Fahrerlaubnis antreten. Die Zahl der Unfälle stagnierte mit 13 (12 im Jahr 2011). Mit 21 Verletzten wurden um acht mehr gezählt als im Jahr davor. "Es hat heuer allerdings keine Schwerverletzten gegeben", so Dionisio. Unter den Leichtverletzten befanden sich auch drei Beamten, deren Dienstfahrzeug von einem betrunkenen Pkw-Lenker gerammt worden war.

Diashow Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2
Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 2

1 / 9
  Diashow

Mehr Radarstrafen
Um ein Drittel angestiegen ist im Jahr 2012 die Zahl der Radarstrafen und Organmandate. "Das liegt einerseits an der räumlichen Ausdehnung des Events, andererseits an dem relativ kühlen Wetter. Die Teilnehmer waren einfach mehr mit ihren Autos unterwegs", sagte der Polizeisprecher.

"Im Großen und Ganzen zufrieden", bilanzierte auch Organisator Stark positiv: "Es war eine erfolgreiche Veranstaltung. Jetzt beginnen wieder die Vorbereitungen für das GTI-Treffen 2013."

Diashow Fotos vom GTI-Treffen 2012 Tag 1
GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

GTI-Treffen 2012 Tag 1

1 / 14
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Mercedes-Chef bestätigt "Tesla-Killer"
Langstrecken-E-Auto Mercedes-Chef bestätigt "Tesla-Killer"
Stromer mit 500 Kilometer Reichweite wird bereits Ende September gezeigt. 1
Skoda bringt den Superb SportLine
Zusätzliche Variante Skoda bringt den Superb SportLine
Käufer des sportlichen Flaggschiffs profitieren von einem Preisvorteil. 2
"Coole" Tipps für Autofahrer
1. Hitzewelle des Jahres "Coole" Tipps für Autofahrer
So bewahrt man auch bei hohen Temperaturen einen kühlen Kopf. 3
Ehrliches Auto-Inserat wird Internet-Hit
"Kackfass", "Sargnagel" & Co. Ehrliches Auto-Inserat wird Internet-Hit
Verkäufer bezeichnet seinen fahrbaren Untersatz als Mängelliste auf Rädern. 4
Mazda mit drei coolen MX-5 in Goodwood
RF, Speedster & Spyder Mazda mit drei coolen MX-5 in Goodwood
Japaner rücken ihren Roadster beim Festival of Speed in den Vordergrund. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Brexit: Johnson dankt Cameron
Großbritannien Brexit: Johnson dankt Cameron
Johnson dankt Cameron und will keine Hast beim EU-Rückzug..
News TV: Brexit - Großbritannien verlässt die EU
News TV News TV: Brexit - Großbritannien verlässt die EU
Themen: Brexit: Großbritannien verlässt die EU, Das sagt Kern zum Brexit, „Scotch Club“ Besitzer erschossen
SPÖ-Kanzler Kern über den Brexit
So reagiert unser Kanzler SPÖ-Kanzler Kern über den Brexit
SPÖ-Kanzler Christian Kern sprach von einem schlechten Tag für Großbritannien, die EU und auch Österreich, versucht aber zu beruhigen.
Brexit: Schock für die Wirtschaft
Die Märkte knicken Brexit: Schock für die Wirtschaft
Der Brexit ist ein Schock für die Wirtschaft und Finanzmärkte: über all brechen die Kurse ein. Man spricht bereits von einem "Black Friday". Beitrag: Manuel Tunzer
Sebastian Kurz über Brexit
Außenminister Sebastian Kurz über Brexit
Außenminister Sebastian Kurz nimmt Stellung zum Brexit.
David Cameron tritt zurück
Brexit fix David Cameron tritt zurück
Der Brexit ist fix. Der britische Premiereminister David Cameron tritt zurück.
Baumeister in Wien auf offener Straße erschossen
Mord Baumeister in Wien auf offener Straße erschossen
Ein 50-Jähriger ist in der Nacht auf Freitag auf offener Straße erschossen worden. Der Mann stieg vor seinem Wohnhaus gerade aus seinem Pkw aus, als ein unbekannter Täter ihn mit mehreren Schüssen tötete und dann flüchtete.
Reaktionen in Berlin zu Brexit-Entscheidung
Brexit Reaktionen in Berlin zu Brexit-Entscheidung
51,9 Prozent der Briten haben nach Angaben des Senders BBC für den Austritt aus der EU gestimmt.
UKIP-Chef Farage: "Die EU stirbt"
Brexit UKIP-Chef Farage: "Die EU stirbt"
Der Chef der rechtspopulistischen Ukip, Nigel Farage, fordert rasche Austrittsverhandlungen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.