Mandy Lange ist die Miss Tuning 2011

Entscheidung gefallen

© Messe Friedrichshafen

Mandy Lange ist die Miss Tuning 2011

Mandy Lange (Mitte) aus Wandlitz (Brandenburg) wurde am Schlusstag der Tuning World Bodensee, Europas größter reiner Tuningmesse, zur Miss Tuning 2011 gewählt. Freudestrahlend und mit Tränen in den Augen genoss die 23-Jährige das Blitzlichtgewitter. "Ich kann es noch gar nicht fassen, einfach unglaublich", meinte die frisch gebackene Schönheitskönigin, als ihr die Krone aufgesetzt wurde. Für ein Jahr wird Sie nun die internationale Tuning-Szene repräsentieren und zum Gesicht des Miss Tuning Kalenders 2012. Mandy tritt somit in die Fußstapfen der Miss Tuning 2010 Kristin Zippel.

miss_tuning_2011_story1.jpg
Kristin Zippel mit ihrer überglücklichen Nachfolgerin.

Hauptpreis
Die leidenschaftliche Reiterin freut sich, endlich ihren alten Audi gegen den neu gewonnenen Dienstwagen, einen Skoda Fabia RS, eintauschen zu können. "Der Wagen ist der Hammer! Ich kann es kaum erwarten, den kleinen grünen Flitzer zu fahren."


miss_tuning_2011_skoda.jpg
Ein Jahr gehört der 180 PS-Fabia der neuen Miss Tuning.

Österreicherin auf Platz 3

An den vier Messetagen konnte sich die 23-jährige Sport- und Fitnesskauffrau gegen ihre 18 Mitfinalistinnen, die aus mehr als 500 Bewerberinnen ausgewählt wurden, durchsetzen. Sie überzeugte die neunköpfige Jury beim Lauf in Abendgarderobe, in Streetware und im Bikini sowie beim Interview. Über die Plätze zwei und drei durften sich Adriana Popa (Bild links) aus München und Lilia Kutlina (Bild rechts) aus dem österreichischen Hörbranz freuen.

Hier noch einmal die Finalistinnen zum Durchklicken:

Diashow Miss Tuning 2011: Die Kandidatinnen
Katherina, Ravensburg

Katherina, Ravensburg

Kateryna, Erfurt

Kateryna, Erfurt

Karolina, Laupheim

Karolina, Laupheim

Angela, Bergisch Gladbach

Angela, Bergisch Gladbach

Giulia, Ramstein-Miesenbach

Giulia, Ramstein-Miesenbach

Adriana, München

Adriana, München

Anne, Ebersbach-Musbach

Anne, Ebersbach-Musbach

Nicole, Berlin

Nicole, Berlin

Nadine, Palma de Mallorca

Nadine, Palma de Mallorca

Melanie, Erlensee

Melanie, Erlensee

Mandy, Wandllitz

Mandy, Wandllitz

Lilia, Hörbranz

Lilia, Hörbranz

Selina, Feldkirch

Selina, Feldkirch

Sandra, Gersthofen

Sandra, Gersthofen

Sandra, Dortmund

Sandra, Dortmund

Ricarda, Heinsberg

Ricarda, Heinsberg

Paulina, Giengen

Paulina, Giengen

1 / 17
  Diashow

 

Bilder: (c) Messe Friedrichshafen

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Die neuesten Videos 1 / 10
FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Kickl eckt an FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Das Personenkomitee bestünde aus Mitgliedern der Schickeria.
Erst nach einem Monat gerettet
Neuseeland Erst nach einem Monat gerettet
Eine junge Frau verliert auf ihren Wanderung ihren Freund und harrt einen Monat in einer Berghütte aus, bevor sie von der Bergrettung befreit wird.
Drohne zeigt Zerstörung
Italien Erdbeben Drohne zeigt Zerstörung
Eine Drohne der Feuerwehr ist über das Bergdorf geflogen und hat deprimierende Bilder aufgenommen.
Mächtiger Vulkanausbruch
Guatemala Mächtiger Vulkanausbruch
Der Vulkan Santa Maria ist kürzlich ausgebrochen. Dabei konnte beobachtet werden, wie eine rund 4000 Meter hohe Aschewolke in den Himmel stieg.
Was steckt hinter der Pinkelattacke?
Direkt an der Kirche Was steckt hinter der Pinkelattacke?
Auf diesem Bild sieht man, was man sehen will.
News Flash: Nachbeben in Italien, Türkei Anschlag
News Flash News Flash: Nachbeben in Italien, Türkei Anschlag
Themen: Nachbeben in Italien, Anschlag in der Türkei, Neue „rechte Partei“?, Gabalier reicht SPÖ-Hetze, Marihuana Straffreiheit
Erdbebenübung in Tokio
Japan Erdbebenübung in Tokio
Mehrere Tausend Menschen nahmen bei der Übung teil. Diese sollte eine Simulation eines 7,2 starken Erdbebens darstellen.
FPÖ gegen Cannabis
Aufregung FPÖ gegen Cannabis
Die Blauen sind gegen eine Legalisierung - sehr zum Unwillen vieler Wähler.
Norbert Hofer ging in die Luft
FPÖ Norbert Hofer ging in die Luft
Der begeisterte Flieger ging erstmals via Ballon in die Luft.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.