Neue Informationen zum Mazda CX-5

Tiguan-Gegner

© Mazda

Neue Informationen zum Mazda CX-5

Wie berichtet, feiert der brandneue CX-5 von Mazda auf der IAA 2011 in Frankfurt (15. bis 25. September 2011) seine Weltpremiere. Anfang nächsten Jahres kommt das kompakte SUV hierzulande in den Handel. Dem Herausforderer von VW Tiguan, Renault Koleos, Hyundai ix35, Kia Sportage, etc. wurden schon viele Vorschusslorbeeren gestreut. Und nun kommt eine weitere gute Nachricht für Mazda hinzu.

Diashow Fotos vom Mazda CX-5 und Mazda 3-Facelift
Mazda CX-5

Mazda CX-5

Mazda zeigt auf der IAA in Frankfurt (15. bis 25. September) erstmals die Serienversion des CX-5.

Mazda CX-5

Mazda CX-5

Bei dem Kompakt-SUV handelt es sich laut Mazda um das erste Modell, welches die komplette Bandbreite der innovativen "Skyactiv"-Technologien mit der neuen Mazda Designsprache (Kodo) verbindet.

Mazda CX-5

Mazda CX-5

Im Innenraum setzt Mazda auf Qualität, Funktionalität und ein gutes Platzangebot.

Mazda 3 Facelift

Mazda 3 Facelift

Neben dem Kompakt-SUV präsentiert Mazda auf der IAA den überarbeiteten Mazda3. Der Kompaktwagen tritt mit dezenten Design-Modifikationen am Exterieur und im Interieur auf, soll ein höheres Qualitätsniveau bieten und geringere CO2-Emissionen aufweisen.

1 / 4
  Diashow

Hoher Restwert
So hat die für Restwert-Ermittlung bekannte Firmengruppe Eurotax dem neuen
Crossover einen ausgezeichneten Werterhalt bescheinigt. Nach drei Jahren und einer Gesamtlaufleistung von 60.000 Kilometern prognostiziert Eurotax dem CX-5 in der Dieselversion mit Allradantrieb einen Restwert von 53 Prozent. Damit würde sich der CX-5 auf Anhieb in der Spitze des Kompakt-SUV-Segments einreihen.

Dank dieser Prognose wird der CX-5 noch mehr Interessenten gewinnen. Schließlich ist es wichtig, dass der Besitzer im Falle eines Verkaufs keine zu großen Abstriche muss.

Extrem sparsam
Weiters wurden nun auch alle Leistungsdaten des Kompakt-SUVs veröffentlicht. So können sich die Käufer für eines von drei Triebwerken (zwei Diesel, ein Benziner) entscheiden. Die beliebteste Variante dürfte bei uns der schwächere 2,2-Liter-Diesel werden. Dieser leistet 150 PS und soll in der Frontantriebsversion nur 4,5 Liter je 100 Kilometer verbrauchen. Mit einer CO2-Emission von unter 120 g/km setzt das Fahrzeug so einen neuen Maßstab in seiner Klasse. Zum Vergleich: Ein 140 PS starker VW-Tiguan hat einen Normverbrauch von sechs Litern.

Skyactive-Technologie
Grund für diese Werte ist, wie berichtet, der erstmalige Einsatz der neu entwickelten Skyactiv-Technologien für Motoren, Getriebe, Fahrwerk und Karosserie. Diese Technik macht die Autos leichter (Basismodell unter 1,5 Tonnen), die Getriebe effizienter und die Motoren sparsamer. So verzichtet Mazda zwar auf den Trend zum Downsizing (kleiner Hubraum und Aufladung), setzt dafür aber eigene Akzente. Beim 2,2 Liter-Benziner wurde etwa die Verdichtung auf 14:1 erhöht, bei den aufgeladenen Dieseln wurde sie auf das gleiche Verhältnis verringert. Ein Start-Stopp-System ist ebenfalls immer mit an Bord.

Noch mehr Infos über Mazda finden Sie in unserem Marken-Channel.

Benziner und Diesel
Neben dem Einstiegsdiesel ist der gleiche Motor auch noch mit 175 PS (dann immer mit Allrad) und einem Drehmoment von 420 Nm zu haben. Er soll auch nur 4,9 Liter Diesel auf 100 km verbrauchen. Der neu entwickelte Benziner leistet 165 PS (210 Nm). Hier wird ein Normverbrauch von sechs Litern angepeilt.

Hier kommen Sie zu unserem IAA 2011-Special

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Teuerstes Auto der Welt in Österreich
Ennstal-Classic 2016 Teuerstes Auto der Welt in Österreich
Weltberühmte Motor-Veranstaltung trumpft auch heuer mit vielen Highlights auf. 1
Ford bringt auch einen Kuga ST-Line
Sportlicher Look Ford bringt auch einen Kuga ST-Line
Dem Kompakt-SUV steht das dynamische Outfit richtig gut. 2
So heiß wird der Miss Tuning Kalender 2017
Fotos vom Shooting So heiß wird der Miss Tuning Kalender 2017
Starfotograf setzte 22-jährige Julia Oemler in Dubai gekonnt in Szene. 3
Fiat greift mit dem 500 Riva an
Edler Cinquecento Fiat greift mit dem 500 Riva an
Sondermodell mit Elementen aus dem Yachtbau kommt als Coupé und Cabrio. 4
Cooler Jeep zum 75-jährigen Jubiläum
“Wrangler 75th Salute” Cooler Jeep zum 75-jährigen Jubiläum
Sonderausgabe erinnert stark an das Original aus dem Jahr 1941. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Serien-Missbrauch - 3 Jahre Haft für 23-Jährigen
Österreich Serien-Missbrauch - 3 Jahre Haft für 23-Jährigen
Der 23-jährige Mann, der 2015 und 2016 in Wien serienweise Frauen belästigt haben soll, ist am Freitag am Straflandesgericht zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt worden.
Versammlung für "Alt-Wien"-Kindergärten
Wien Versammlung für "Alt-Wien"-Kindergärten
Trotz der im Raum stehenden Einigung rund um Fördermittelrückforderungen der Stadt Wien vom Betreiber der 33 "Alt-Wien"-Kindergärten haben am Donnerstagnachmittag betroffene Eltern und Mitarbeiter vor dem Rathaus gegen das mögliche Aus der Betreuungseinrichtungen demonstriert.
Papst besucht früheres Konzentrationslager Auschwitz
Papst Franziskus Papst besucht früheres Konzentrationslager Auschwitz
Anders als seine Vorgänger verzichtete Franziskus auf eine öffentliche Rede. Stattdessen betete er und traf sich mit Überlebenden.
Riesen-Saurierspur in Bolivien gefunden
Riesendino Riesen-Saurierspur in Bolivien gefunden
Der über einen Meter große Fußabdruck befindet sich rund 60 Kilometer außerhalb der Stadt Sucre. Er könnte von einem zweibeinigen Dinosaurier stammen.
Spion ins All geschickt
Atlas-V-Rakete Spion ins All geschickt
Eine US-Trägerrakete hat am Donnerstag einen Satelliten zur geheimdienstlichen Überwachung über der Erde positioniert.
Forschungserfolg dank Ice Bucket Challenge
Ice Bucket Challenge Forschungserfolg dank Ice Bucket Challenge
Im Kampf gegen die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose, kurz ALS, haben Forscher ein neues Gen entdeckt.
News Flash: keine Terror-Entwarnung
News Flash News Flash: keine Terror-Entwarnung
Außerdem: Hofer vor Van der Bellen, Clinton gegen Trump und ÖFP Pressekonferenz.
Hofer zieht an Van der Bellen vorbei
Bundespräsidentenwahl Hofer zieht an Van der Bellen vorbei
Norbert Hofer baut seinen Vorsprung weiter aus und führt vor Alexander Van der Bellen mit 52 zu 48%.
Heiße Erde trifft kaltes Wasser
Lavastrom Heiße Erde trifft kaltes Wasser
Zum ersten Mal seit 2013 hat ein Lavastrom des Vulkans Kilauea auf Hawaii den Ozean erreicht.
Hillary Clinton will US-Präsidentin werden
US-Wahl Hillary Clinton will US-Präsidentin werden
Mit scharfen Angriffen auf ihren Rivalen Donald Trump hat die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton bei der Demokratischen Partei für Unterstützung bei der Präsidentenwahl in gut drei Monaten geworben.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.