Colt

9.999 Euro

© Mitsubishi

Colt "Top Edition": Viel Auto für wenig Geld

Das neue 5-türige Mitsubishi Colt „Top-Edition“ Sondermodell trumpft mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis auf. Denn der Kunde bekommt viel Auto & Ausstattung für relativ wenig Geld.

Komfort- und Sicherheitsausstattung
So spendiert Mitsubishi den Sondermodellen serienmäßig eine manuelle Klimaanlage, ABS, ESP, Fahrer-, Beifahrer-, Seiten- und Kopfairbags, Radio mit CD/MP3-Player und AUX-Eingang, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber vorne und hinten, Lederlenkrad, abgedunkelte Seitenscheiben hinten und eine abgedunkelte Heckscheibe und 15-Zoll-Leichtmetallfelgen. Des Weiteren gibt es auch ein Multifunktions-Lederlenkrad mit Radiofernbedienung.

Motor
Beim Antrieb brauchen die Kunden nicht lange zu überlegen, denn es gibt nur einen. Dabei handelt es sich um die 1,1-Liter Benzinmotor-Variante mit 75 PS. Das Motörchen erweist sich als umweltfreundliches Triebwerk. Dank "ClearTec"-Paket inklusive Start-Stopp-System (AS&G) und Leichtlaufreifen erzielt der Colt im Normzyklus einen kombinierten Verbrauch von 4,9 Litern auf 100 Kilometer (CO2-Ausstoß von 115 g/km).

Preis
Der Preis für das Sondermodell liegt bei exakt 9.999 Euro, gilt bis 31. März 2011 und nur bei teilnehmden Mitsubishi-Händlern. Bei den Farben stehen als kostenlose Alternativen weiß und rot zur Verfügung, gegen Aufpreis sind acht weitere Metallicfarben bestellbar.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
VW-Skandal: Autos nach Umrüstung getestet
Steigt der Verbrauch? VW-Skandal: Autos nach Umrüstung getestet
Autofahrerclubs haben untersucht, ob sich die Änderungen negativ auswirken. 1
Tesla Model S knackt Weltrekord
Am legendären Pikes Peak Tesla Model S knackt Weltrekord
Elektroauto raste zum Jubiläum in einer Fabelzeit auf den historischen Berg. 2
Talk-Legende Jay Leno baute Horror-Crash
Überschlag im 2.500 PS Auto Talk-Legende Jay Leno baute Horror-Crash
Der Autonarr saß am Beifahrersitz bei Dreharbeiten für eine neue Show. 3
Toyota zeigt das Cockpit des C-HR
Neuer Hybrid-Crossover Toyota zeigt das Cockpit des C-HR
Im Innenraum geht es nicht minder progressiv zu als beim Außendesign. 4
Was heimische Autofahrer wirklich nervt
Jährliche Studie ist da Was heimische Autofahrer wirklich nervt
Blockieren von Fahrspuren und das Nicht-Einordnen-lassen als größte Aufreger. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Istanbul trauert am Tag dannach
Trauer in Istanbul Istanbul trauert am Tag dannach
Nach den schrecklichen Terroranschlägen in Istanbul ist die Trauer groß. Schmerzlichst wird von den Verstorbenen Abschied genommen.
Schüße auf Militärflughafen
Washington Schüße auf Militärflughafen
Handelt es sich um ein Missverständnis?
Putin möchte Iskander Raketen mitten in Europa
Russlands Raketen Putin möchte Iskander Raketen mitten in Europa
Nach letzten NATO-Aktivitäten reagiert Moskau.
Neuer Henker in der Terrormiliz
ISIS Neuer Henker in der Terrormiliz
Skrupelloser neuer "Bulldozer" setzt blutigen Pfad fort.
Rechnungshof: Moser übergab Schlüssel an Kraker
Amtsübergabe Rechnungshof: Moser übergab Schlüssel an Kraker
Die Amtsübergabe im Rechnungshof ist vollzogen: Präsident Josef Moser hat seine Nachfolgerin Margit Kraker im Haus begrüßt. Sie steht ab 1. Juli für zwölf Jahre an der Spitze des Rechnungshofes.
News TV: Straches TV-Duell & Wiens Fiaker
News TV News TV: Straches TV-Duell & Wiens Fiaker
Themen: Straches hitziges TV-Duell; Fiaker gegen Tierschützer; Erste Gemeinde verbietet Burkini;
Hitzefrei: das sagen Wiens Fiaker
Grünen-Gesetz Hitzefrei: das sagen Wiens Fiaker
Neues Wiener Gesetz: ab 35 Grad Hitze bekommen Fiaker hitzefrei, sie dürfen außerdem nur noch 18 Tage im Monat unterwegs sein. Die Fiaker kämpfen dagegen an.
Gewaltige Waldbrände im Westen der USA
Wetter Gewaltige Waldbrände im Westen der USA
Heftige Waldbrände halten derzeit die Einsatzkräfte im Westen der USA in Atem.
Erstes Burkiniverbot in Österreich
News Erstes Burkiniverbot in Österreich
Die Gemeinde Hainfeld in Niederösterreich hat beschlossen, ein Ganzkörper-Badeanzug für Schwimmbäder zu erteilen.
13 Personen nach Razzien festgenommen
Istanbul 13 Personen nach Razzien festgenommen
Darunter seien auch drei Ausländer, hieß es am Donnerstag. Allein in Istanbul habe es zeitgleich Razzien an mindestens 16 Orten gegeben.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.