25. April 2012 14:49

Verbrauchs-Revolution? 

Neue Infos vom Toyota Yaris Hybrid

Österreichs günstigster Voll-Hybrid soll nur 3,5 Liter auf 100 km verbrauchen.

Neue Infos vom Toyota Yaris Hybrid
© Toyota
Neue Infos vom Toyota Yaris Hybrid
© Toyota
Neue Infos vom Toyota Yaris Hybrid
© Toyota
Neue Infos vom Toyota Yaris Hybrid
© Toyota

Im März stellte Toyota auf dem Genfer Autosalon den neuen Yaris Hybrid vor. Wie berichtet, wird der kleine Sparmeister Österreichs günstigstes Voll-Hybrid-Modell. Nun haben die Japaner weitere Details über den Neuling, der bereits im Sommer zu den heimischen Händlern rollt, verraten.

YarisHybrid1.jpg
Am Heck ist die Hybrid-Version an den Klarglaslampen mit LED-Technik zu erkennen.

Voll-Hybrid-Antrieb
Highlight des Yaris Hybrid ist natürlich sein Antriebsstrang. Hier vertraut Toyota im Gegensatz zum Auris Hybrid und Prius auf einen 1,5 Liter Vierzylinder Benziner mit 74 PS und einem max. Drehmoment von 111 Nm, dem ein 45 kW (61 PS) starker und 169 Nm leistender Elektromotor unter die Arme greift. Die Systemleistung liegt bei exakt 100 PS. Dank Voll-Hybrid-Technik kann der 3,90 Meter lange Japaner bis zu 1,5 Kilometer rein elektrisch Fahren. Das funktioniert bei Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h. Beim Bremsen wird Energie zurückgewonnen, die in die Akkus einfließt. Bei Stopps legt der Benziner automatisch eine Pause ein. Für die Kraftübertragung zeigt sich ein stufenloses CVT-Getriebe verantwortlich. So kommt der Yaris Hybrid auf einen sehenswerten Normverbrauch von 3,5 Litern auf 100 km, was einem CO2-Ausstoß von 79 Gramm pro Kilometer entspricht. Sollte sich der Verbrauch als praxisnah erweisen, käme das einer kleinen Revolution bei und wäre gleichzeitig ein passendes Mittel, um die Angst vor den aktullen Spritpreisen zu verlieren.

YarisHybrid2.jpg
Im Cockpit geht es aufgeräumt und hochwertig zu.

Ausstattung
Bei der Ausstattung hat Toyota nicht gespart. Zu den Highlights zählen sieben Airbags (inkl. Knieairbag für Fahrer), 2-Zonen-Klimaautomatik, LED-Tagfahrlicht sowie die Follow-me-home-Lichtfunktion.

Design
Optisch wirkt der Yaris Hybrid sogar etwas dynamischer als das Standardmodell. Hier sticht vor allem die neue Frontpartie mit dem großen Lufteinlass ins Auge. Schmälere Scheinwerfer verleihen ihm einen betont sportlichen Look. Hinten gibt es Klarglasleuchten mit moderner LED-Technik. Die Modifikationen sind jedoch gezielt. Sie sorgen für eine bessere Aerodynamik. Der cW-Wert von 0,286 ist jedenfalls Klassenbestwert.

Verfügbarkeit und Preis
Der sparsame Yaris kommt in Österreich im Juni 2012 in den Handel. Preise werden kurz vor dem Start verraten. Wir rechnen mit einem Einstiegspreis, der zwischen 17.000 und 18.000 Euro liegt. Der einzige echte Konkurrent - der Honda Jazz Hybrid - ist teurer und kann auch nicht rein elektrisch fahren.

Noch mehr Infos über Toyota finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos vom Test des neuen Toyota Yaris :

Fotos vom Test des neuen Toyota Yaris
http://images03.oe24.at/toyota-yaris_test_bruna_ds2.jpg/storySlideshow/49.237.749
Toyota Yaris
Der neue Yaris tritt im Vergleich zum Vorgänger deutlich frecher und selbstbewusster auf.
http://images01.oe24.at/toyota-yaris_test_bruna_ds5.jpg/storySlideshow/49.237.758
Toyota Yaris
286 Liter schluckt das Gepäckabteil bei aufgeklappter Rückbank.
http://images05.oe24.at/toyota-yaris_test_bruna_ds.jpg/storySlideshow/49.237.761
Toyota Yaris
Die Insturmente liegen nun (endlich) hinter dem Lenkrad, wo wie man es von anderen Kleinwagen gewohnt ist.
http://images02.oe24.at/toyota-yaris_test_bruna_ds4.jpg/storySlideshow/49.237.755
Toyota Yaris
Das gelungene Multimediasystem spielt alle Stückerln.
http://images04.oe24.at/toyota-yaris_test_bruna_ds1.jpg/storySlideshow/49.237.746
Toyota Yaris
Auf Wunsch gibt es auch ein großes Panorama-Dach.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
3 Postings
imagine-like-john (GAST) meint am 28.09.2012 14:43:50 ANTWORTEN >
--KOMMENTAR WURDE ENTFERNT (SPAM)--
lenin021 meint am 26.04.2012 13:34:21 ANTWORTEN >
...unbestritten eine tolle Ingenieursleistung. Auf der Straße jedoch verliert dieses Auto nahezu jeden Test gegen einen einfachen und halbwegs sparsamen Wagen. Es ist Augenauswischerei dass man damit sparen kann. Der Wagen kostet 1/3mehr als ein vergleichbares anderes Auto in dieser Klasse. Bei der Herstellung fallen, geschätzt 5mal soviel Schadstoffe an wie bei einem vergleichbaren herkömmlichen Fahrzeug. Die Entsorgung der Lithium Akkus ist nicht geregelt und wird wahrscheinlich nochmal eine ordentlichen Batzen kosten. Nach 5 Jahren sind diese Akkus bestenfalls Schrott und schlußendlich benötigt der Wagen im Durchschnitt etwa gleichviel Sprit wie ein vergleichbares Auto wobei sich die anfänglich positive Verbrausbilanz, mit zunehmender Laufzeit immer mehr verschlechtert. Zum Ende der Akkulebensdauer benötigt der Hybrid Wagen erheblich mehr Sprit als ein vergleichbares Auto, was auch logisch ist denn der Akkuballast muss dann ja mitgeschleppt werden obwohl die Akkus schon längst nicht mehr entsprechen. Ich gehe da von einer Top-Akku-Lebenszeit von etwa 1000 (echten) Ladezyklen aus.
Aber wie schon oftmals erlebt. Nicht das bessere, einfachere und zielgerichete siegt, sondern das was die Menschheit nicht braucht.
Ansonsten ganz normal!
imagine-like-john (GAST) meint am 28.09.2012 14:40:16
--KOMMENTAR WURDE ENTFERNT (SPAM)--
Seiten: 1
Meistgelesen Auto

Die besten Auto-Diashows

Fotos vom "neuen" Mini Countryman (2014) Facelift Fotos vom "neuen" Mini Countryman (2014)

Fotos vom Lexus NX 300h Serienversion Fotos vom Lexus NX 300h

Fotos vom BMW M4 Cabriolet Offener Sportler Fotos vom BMW M4 Cabriolet

Fotos vom "neuen" Mégane Coupe-Cabriolet Auffrischung Fotos vom "neuen" Mégane Coupe-Cabriolet

Fotos vom Test des Audi S3 Cabrio Offener Sportler Fotos vom Test des Audi S3 Cabrio

Fotos vom Continental GT Speed (2014) Schnellster Bentley Fotos vom Continental GT Speed (2014)

Fotos von Porsche Boxster und Cayman GTS Speerspitzen Fotos von Porsche Boxster und Cayman GTS

Genfer Autosalon 2014: Die Girls Messe-Hostessen Genfer Autosalon 2014: Die Girls

Fotos vom Test des Audi S1 Kleiner Kracher Fotos vom Test des Audi S1

Fotos von den Sportwagen-Neuheiten Genfer Autosalon 2014 Fotos von den Sportwagen-Neuheiten

Fotos vom neuen Audi TT (2014) 2+2-Sitzer Fotos vom neuen Audi TT (2014)

Fotos vom BMW X3 (2014) Facelift Fotos vom BMW X3 (2014)

Fotos vom neuen Ford Focus (2014) Golf-Gegner Fotos vom neuen Ford Focus (2014)

Fotos vom S-Klasse Coupé (2014) Mercedes-Flaggschiff Fotos vom S-Klasse Coupé (2014)

Fotos vom BMW 2er Active Tourer Van mit Frontantrieb Fotos vom BMW 2er Active Tourer

Fotos vom VW Polo Facelift (2014) Überarbeiteter Kleinwagen Fotos vom VW Polo Facelift (2014)

Fotos vom BMW 4er Gran Coupé Neues Modell Fotos vom BMW 4er Gran Coupé

Fotos von der neuen Mercedes V-Klasse Premium-Kleinbus Fotos von der neuen Mercedes V-Klasse

Fotos vom Audi allroad shooting brake Interessante Studie Fotos vom Audi allroad shooting brake

Fotos vom Porsche 911 Targa (2014) Mit Bügel Fotos vom Porsche 911 Targa (2014)

Fotos von der Vienna Autoshow 2014 Messerundgang Fotos von der Vienna Autoshow 2014

Fotos vom Cockpit des neuen Audi TT Total virtuell Fotos vom Cockpit des neuen Audi TT

Fotos von der Detroit Auto Show 2014 Messerundgang Fotos von der Detroit Auto Show 2014

Fotos vom Mercedes GLA 45 AMG SUV-Flaggschiff Fotos vom Mercedes GLA 45 AMG

Fotos vom Seat Leon Cupra (2014) Sporticher Spanier Fotos vom Seat Leon Cupra (2014)

Fotos vom Volvo Concept XC Coupé Gelungene Studie Fotos vom Volvo Concept XC Coupé

Fotos vom Peugeot 308 SW (2014) Neuer Kombi Fotos vom Peugeot 308 SW (2014)

Fotos vom Lamborghini Huracán Gallardo-Nachfolger Fotos vom Lamborghini Huracán

Fotos von der neuen C-Klasse 2014 Premium-Mittelklasse Fotos von der neuen C-Klasse 2014

Fotos vom neuen BMW M4 Coupé Flaggschiff Fotos vom neuen BMW M4 Coupé

Fotos von der Essen Motor Show Tuning-Highlights Fotos von der Essen Motor Show

Fotos vom Jaguar F-Type R Coupé Neuer Sportwagen Fotos vom Jaguar F-Type R Coupé

Fotos vom neuen Porsche Macan Kompakt-SUV Fotos vom neuen Porsche Macan

Fotos vom brandneuen Mini (2014) Evolution Fotos vom brandneuen Mini (2014)

Fotos vom neuen Nissan Qashqai 2014 Erfolgs-Crossover Fotos vom neuen Nissan Qashqai 2014

Fotos: Miss Tuning Kalender 2014 Jänner bis Dezember Fotos: Miss Tuning Kalender 2014

Fotos vom BMW 2er Coupé Neue Modellreihe Fotos vom BMW 2er Coupé

Fotos vom Range Rover LWB Luxus-SUV Fotos vom Range Rover LWB

Fotos vom Golf VII R mit 300 PS Top-Modell Fotos vom Golf VII R mit 300 PS

Fotos vom neuen BMW 4er Cabrio Offenbarung Fotos vom neuen BMW 4er Cabrio

Fotos vom Facelift des Opel Meriva Aufgefrischter Van Fotos vom Facelift des Opel Meriva

Fotos vom neuen Porsche 911 Turbo (S) Cabrio Top-Modell Fotos vom neuen Porsche 911 Turbo (S) Cabrio

Fotos vom Audi RS Q3 (2013) 310 PS-SUV Fotos vom Audi RS Q3 (2013)

Fotos vom Aston Martin Vanquish Volante Traum-Cabrio Fotos vom Aston Martin Vanquish Volante

Fotos vom Dacia Duster-Facelift (2013) Billig-SUV Fotos vom Dacia Duster-Facelift (2013)

Fotos vom fertigen BMW i8 Hybrid-Sportwagen Fotos vom fertigen BMW i8

Fotos vom "neuen" Audi A8 (2014) Luxuslimousine Fotos vom "neuen" Audi A8 (2014)

Fotos vom Ferrari 458 Speciale Rakete auf Rädern Fotos vom Ferrari 458 Speciale

Fotos vom Opel Monza Concept Zukunfts-Vision Fotos vom Opel Monza Concept

Auto Videos
Webtipps

Felgen aufbereiten wie der Fachmann? - So geht's

Eine wahre Pracht fürs Auge, aber nach einigen Fahrten...…
 

Wohnwagen kaufen - Worauf sollte man achten?

Den Kauf eines Wohnwagens solltest Du immer gut planen.…
 

Tipps gegen vereiste Autoscheiben? - Das hilft wirklich

Zusammen mit dem Schnee und Eis kommt jeden Winter…