Sonderthema:
Neue Infos vom Toyota Yaris Hybrid Neue Infos vom Toyota Yaris Hybrid Neue Infos vom Toyota Yaris Hybrid Neue Infos vom Toyota Yaris Hybrid

Verbrauchs-Revolution?

© Toyota

© Toyota

© Toyota

© Toyota

Neue Infos vom Toyota Yaris Hybrid

Im März stellte Toyota auf dem Genfer Autosalon den neuen Yaris Hybrid vor. Wie berichtet, wird der kleine Sparmeister Österreichs günstigstes Voll-Hybrid-Modell. Nun haben die Japaner weitere Details über den Neuling, der bereits im Sommer zu den heimischen Händlern rollt, verraten.

YarisHybrid1.jpg
Am Heck ist die Hybrid-Version an den Klarglaslampen mit LED-Technik zu erkennen.

Voll-Hybrid-Antrieb
Highlight des Yaris Hybrid ist natürlich sein Antriebsstrang. Hier vertraut Toyota im Gegensatz zum Auris Hybrid und Prius auf einen 1,5 Liter Vierzylinder Benziner mit 74 PS und einem max. Drehmoment von 111 Nm, dem ein 45 kW (61 PS) starker und 169 Nm leistender Elektromotor unter die Arme greift. Die Systemleistung liegt bei exakt 100 PS. Dank Voll-Hybrid-Technik kann der 3,90 Meter lange Japaner bis zu 1,5 Kilometer rein elektrisch Fahren. Das funktioniert bei Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h. Beim Bremsen wird Energie zurückgewonnen, die in die Akkus einfließt. Bei Stopps legt der Benziner automatisch eine Pause ein. Für die Kraftübertragung zeigt sich ein stufenloses CVT-Getriebe verantwortlich. So kommt der Yaris Hybrid auf einen sehenswerten Normverbrauch von 3,5 Litern auf 100 km, was einem CO2-Ausstoß von 79 Gramm pro Kilometer entspricht. Sollte sich der Verbrauch als praxisnah erweisen, käme das einer kleinen Revolution bei und wäre gleichzeitig ein passendes Mittel, um die Angst vor den aktullen Spritpreisen zu verlieren.

YarisHybrid2.jpg
Im Cockpit geht es aufgeräumt und hochwertig zu.

Ausstattung
Bei der Ausstattung hat Toyota nicht gespart. Zu den Highlights zählen sieben Airbags (inkl. Knieairbag für Fahrer), 2-Zonen-Klimaautomatik, LED-Tagfahrlicht sowie die Follow-me-home-Lichtfunktion.

Design
Optisch wirkt der Yaris Hybrid sogar etwas dynamischer als das Standardmodell. Hier sticht vor allem die neue Frontpartie mit dem großen Lufteinlass ins Auge. Schmälere Scheinwerfer verleihen ihm einen betont sportlichen Look. Hinten gibt es Klarglasleuchten mit moderner LED-Technik. Die Modifikationen sind jedoch gezielt. Sie sorgen für eine bessere Aerodynamik. Der cW-Wert von 0,286 ist jedenfalls Klassenbestwert.

Verfügbarkeit und Preis
Der sparsame Yaris kommt in Österreich im Juni 2012 in den Handel. Preise werden kurz vor dem Start verraten. Wir rechnen mit einem Einstiegspreis, der zwischen 17.000 und 18.000 Euro liegt. Der einzige echte Konkurrent - der Honda Jazz Hybrid - ist teurer und kann auch nicht rein elektrisch fahren.

Noch mehr Infos über Toyota finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos vom Test des neuen Toyota Yaris:

Diashow Fotos vom Test des neuen Toyota Yaris
Toyota Yaris

Toyota Yaris

Der neue Yaris tritt im Vergleich zum Vorgänger deutlich frecher und selbstbewusster auf.

Toyota Yaris

Toyota Yaris

286 Liter schluckt das Gepäckabteil bei aufgeklappter Rückbank.

Toyota Yaris

Toyota Yaris

Die Insturmente liegen nun (endlich) hinter dem Lenkrad, wo wie man es von anderen Kleinwagen gewohnt ist.

Toyota Yaris

Toyota Yaris

Das gelungene Multimediasystem spielt alle Stückerln.

Toyota Yaris

Toyota Yaris

Auf Wunsch gibt es auch ein großes Panorama-Dach.

1 / 5
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Tesla bringt einen neuen Roadster
Offiziell bestätigt Tesla bringt einen neuen Roadster
Elektrosportwagen soll mit einer enormen Performance auftrumpfen. 1
So gut arbeiten Sicherheits-Assistenten
Elektronische Helfer So gut arbeiten Sicherheits-Assistenten
Assistenzsysteme immer öfter ein Backup für unaufmerksame Lenker. 2
Sportlicher Look für den Mercedes SLC
Offener Dynamiker Sportlicher Look für den Mercedes SLC
Kaum ist der neue Roadster im Handel, wird er auch schon nachgeschärft. 3
Infiniti Q30 1.5d Premium Tech im Test
Gelungene Alternative Infiniti Q30 1.5d Premium Tech im Test
Deutsch-japanischer Edel-Kompakter setzt auf Eigenständigkeit. 4
Astra Sports Tourer 1,6 Turbo im Test
Opel-Kombi mit Top-Motor Astra Sports Tourer 1,6 Turbo im Test
Das potente Triebwerk zaubert dem Fahrer ein Lächeln ins Gesicht. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
In Hiroshima Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
Der Atombombenabwurf über Hiroshima war der erste Einsatz dieser Waffe. Zehntausende starben in den ersten Sekunden nach der Explosion.
So heiß wird das Wochenende
Wetter So heiß wird das Wochenende
Das erste richtige Sommerwochenende steht vor der Tür.
News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
News TV News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
Themen: Wirbel um Wahlkarten, Musik-Spektakel in Schönbrunn, So heiß wird das Wochenende
Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
USA Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
US-Präsident Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
Medien berichten, der scheidende US-Präsident habe ein Haus mit neun Schlafzimmern im Nordwesten von Washington D.C. im Auge.
Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
300 Menschen an Bord Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
Eigentlich hätte sie am Freitag mit 319 Passagieren in Richtung Seoul abheben sollen. Doch dann quoll Rauch aus dem linken Triebwerk der Boeing.
Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
In Wien Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
Chris Bienert beschreibt in einem Youtube Video seine persönliche Erfahrung bei der Bundespräsidentenwahl 2016.
Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Chile Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Die Demonstranten werfen der Mitte-links-Regierung vor, notwendige Reformen des Bildungssystems zu verschleppen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.