Neue Renault Alpine bei uns reservierbar

Comeback einer Legende

Neue Renault Alpine bei uns reservierbar

Das Comeback der neuen Alpine rückt immer näher. Bestes Beispiel dafür ist, dass Kunden seit Montag (12. Dezember) die scharfe „Première Edition“ des Renault-Sportwagens reservieren können. Bis sie sich ihr „Schätzchen“ aber in die Garage stellen können, wird es noch etwas dauern. Denn laut den Franzosen wird die auf nur 1.955 Exemplare beschränkte Sonderauflage des lang erwarteten Serienmodells erst ab Ende 2017 ausgeliefert.

>>>Nachlesen: So scharf wird die neue Renault Alpine

So funktioniert´s

Fans können ihr exklusives Exemplar der neuen Alpine „Première Edition“ mit einer App reservieren, die auf einer eigens eingerichteten Website (Link unten) zum Download bereitsteht. Der Preis des Sportwagens wird bei etwa 60.000 Euro liegen. Damit liegt sie in etwa auf dem Niveau des ähnlich gestrickten Alfa 4C. Die Reservierung erfolgt mit der Anzahlung von 2.000 Euro. Das Modell ist in den drei Farben „Bleu Alpine“, „Noir Profond“ und „Blanc Solaire“ erhältlich. Kunden können bei der Reservierung je nach Verfügbarkeit die gewünschte Nummer ihres Autos wählen. Diese wird auf einer Plakette an der Mittelkonsole eingraviert.

renault-alpine-bestell-app-.jpg Über diese App kann die neue Alpine reserviert werden.

Legendäre Alpine A110 als Vorbild

Der neue Renault Sportwagen soll die legendäre Marke zu neuem Leben erwecken, die Jean Rédélé im Jahr 1955 gegründet hat. Um an dieses Datum zu erinnern, ist die „Première Edition“ auf 1.955 Exemplare limitiert. Dabei handelt es sich um die ersten Modelle, die in der Produktionsstätte im französischen Dieppe vom Band laufen. Obwohl bisher noch nicht alle technischen Daten verraten wurden, ist bereits klar, dass auch das neue Serienmodell die Sportwagengene der legendären Alpine A110 in sich trägt: In weniger als 4,5 Sekunden beschleunigt die heckgetriebene Alpine von 0 auf 100 km/h. Wie das Foto oben zeigt, finden aktuell letzte Abstimmungsfahrten mit getarnten Prototypen (Erlkönigen) statt.

>>>Nachlesen: So kommt die neue Renault Alpine

Österreich vom Start weg mit dabei

Der Bestellvorgang startet am 12. Dezember gleichzeitig in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Polen, Portugal, Spanien, Schweden und Großbritannien. 2017 kommt der japanische Markt hinzu.

Mehr Infos über die Modelle von Renault finden Sie in unserem Marken-Channel.

Externer Link

www.alpinecars.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen