Startschuss für den

Preise stehen fest

Startschuss für den "neuen" BMW Z4

Anfang des Jahres hat BMW, wie berichtet, den aufgefrischten Z4 vorgestellt. Und nun - pünktlich mit dem warmen Wetter - kommt die "neue Generation" des Zweisitzers in den Handel. Außen und innen fallen die Modifikationen äußerst dezent aus. Selbst BMW-Fans werden die facegeliftete Variante nur schwer auf den ersten Blick erkennen. Unter der Haube hat sich etwas mehr getan. Dank eines neuen Einstiegsmotors mit 156 PS bleiben auch die Folgekosten halbwegs überschaubar.

Diashow Fotos vom "neuen" BMW Z4 (2013)

BMW Z4 2013

Laut den Designern sind die serienmäßigen Bi-Xenon-Scheinwerfer des "neuen" Z4 besonders flach ausgeführt, wirken dreidimensionaler und reichen weiter in die vorderen Radhäuser hinein.

BMW Z4 2013

Am kanckigen Hinterteil hat sich fast nichts getan. Warum auch?

BMW Z4 2013

Am bewährten Klappverdeck hat sich nichts geändert. Dieses öffnet und schließt nach wie vor vollautomatisch und...

BMW Z4 2013

...macht den Roadster in wenigen Sekunden zum Coupé.

BMW Z4 2013

Insgesamt stehen nun fünf Benzinmotoren - drei Vier- (sDrive18i, sDrive20i und sDrive28i) und zwei Sechszylinder (sDrive35i und sDrive35is) - zur Verfügung.

BMW Z4 2013

Die restlichen Neuerungen beziehen sich auf den Innenraum. Hier gibt es nun einen größeren Individualisierungsspielraum.

BMW Z4 2013

Völlig neu ist das Ausstattungspaket "Design Pure Traction", das sich vor allem durch seinen auffälligen Farbkontrast zwischen Schwarz und Orange auszeichnet.

1 / 7

Alle Preise im Überblick        

  • Z4 sDrive18i                        156 PS                               37.300 Euro
  • Z4 sDrive20i                        184 PS                               39.950 Euro
  • Z4 sDrive28i                        245 PS                               48.700 Euro
  • Z4 sDrive35i                        306 PS                               60.300 Euro
  • Z4 sDrive35i DKG              306  PS                              61.878 Euro
  • Z4 sDrive35is                      340 PS                               68.600 Euro

>>>Nachlesen: BMW verpasst dem Z4 ein Facelift

Noch mehr Infos über BMW finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos vom Z4 Zagato Roadster

Diashow Fotos vom BMW Zagato Roadster

BMW Zagato Roadster

Der BMW Zagato Roadster ist bereits die zweite Gemeinschaftsproduktion der beiden Firmen innerhalb weniger Wochen.

BMW Zagato Roadster

Optische Highlights gibt es einige. Dazu zählen auch die...

BMW Zagato Roadster

...tief sitzende Doppelniere mit z-förmiger Gitterstruktur, konturierte Motorhaube, auffällige LED-Lichtleiste, spezielle Doppelrundscheinwerfer und eine dreidimensionale Frontschürze.

BMW Zagato Roadster

Am Heck ist die Handschrift von Zagato am deutlichsten zu erkennen. Es präsentiert sich sehr breit und flach. Wie beim Coupé befinden sich die Heckleuchten des Roadster ebenfalls hinter schwarz getöntem Glas.

BMW Zagato Roadster

Im Innenraum hat sich vergleichsweise wenig getan. Einige Zagato-Zutaten gibt es aber dennoch: Ein Band aus braunem Leder umschließt das Interieur wie eine Reling und soll so die optische Verbindung von innen und außen herstellen.

BMW Zagato Roadster

Ein braunes, eingesticktes „z“ auf den Sitzen weist auf die Herkunft des Fahrzeugs hin.

BMW Zagato Roadster

Der Roadser wirkt fast noch stimmiger als das gelungene Coupé.

1 / 7

Fotos vom Z4 Zagato Coupé

Diashow Fotos vom BMW Zagato Coupé 2012

BMW Zagato Coupé

Zagato und BMW stellen im Rahmen des Concorso d’Eleganza Villa d’Este das atemberaubende Zagato Coupé vor.

BMW Zagato Coupé

Es basiert auf dem aktuellen Z4 (Klappdach-Roadster) und besticht mit seinen atemberaubenden Linien und ausgewogenen Proportionen.

BMW Zagato Coupé

Beim Design kommen Merkmale beider Unternehmen zum Einsatz. Vorne dominiert die BMW-Formensprache.

BMW Zagato Coupé

Auch die Silhouette erinnert an den Z4, aber nur bis zum Heckabschluss. Denn da schlägt die Stunde von Zagato. Das fast senkrechte Ende, das zum Großteil aus Glas besteht, ist eines der großen Stilelemente von Zagato.

BMW Zagato Coupé

Genau wie die beiden Buckel im Dach, die natürlich auch bei diesem Auto nicht fehlen dürfen.

BMW Zagato Coupé

Den Innenraum ließ Zagato nahezu unangetastet. Hochwertiges Leder, feinste Ziernähte und das...

BMW Zagato Coupé

...große Z in den Kopfstützen weisen aber dennoch auf das besondere Exemplar hin.

1 / 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen