Neuer i-MiEV kostet

11.000 Euro Förderung

© Mitsubishi

Neuer i-MiEV kostet "nur" mehr 24.900 Euro

Mitsubishi hat mit dem i-MiEV weltweit als erster großer Autohersteller ein Elektroauto auf den Markt gebracht. Bisher wurden bereits weltweit über 17.000 Stück verkauft. Auch in Österreich konnten schon über 100 Modelle unters Volk gebracht werden. Und diese Zahl dürfte sich nun noch einmal erhöhen.

11.000 Euro Förderung
Denn die Japaner gewähren zusätzlich zur staatlichen Förderung in Höhe von 5.000 Euro ab sofort einen 6.000 Euro Ökostrom-Bonus. Durch diese 11.000 Euro Förderung ist der i-MiEV ab sofort ab 24.900 Euro (inkl. aller Steuern) für Unternehmer und Freiberufliche erhältlich.

Geringe Unterhaltskosten
Wie Tests bereits zeigten, liegt das Elektroauto in den Unterhaltskosten ohnehin bei ca. nur der Hälfte der Kosten eines vergleichbaren Verbrennungsmotors. Wen der relativ kleine Aktionsradius (max. 130 km pro Batteriefüllung) also nicht stört, spart bei den laufenden Kosten ziemlich viel Geld.

Noch mehr Infos über Mitsubishi finden Sie in unserem Marken-Channel.

Infrastruktur wird immer besser
Übrigens schreitet in Österreich auch der Ausbau der nötigen Infrastruktur voran. Mittlerweile gibt es bereits rund 3.000 Ladestellen und vier Schnell-Ladestationen.

Den Nachfolger des Outlander wird es als Plug-in-Hybrid geben:

Diashow Outlander 2,2 DI-D Intense +
Mitsubishi Outlander

Mitsubishi Outlander

Klare Leuchten im Heck prägen 
die Rückansicht

Mitsubishi Outlander

Mitsubishi Outlander

Voll ausgeformter Jetfighter-Grill, eingerahmt in Chrom – eine starke Erscheinung.

Mitsubishi Outlander

Mitsubishi Outlander

Der Oultander ist eine stattliche Erscheinung. Platz gibt es in Hülle und Fülle.

Mitsubishi Outlander

Mitsubishi Outlander

Die klappbare Unterkante erleichtert das Einladen.

Mitsubishi Outlander

Mitsubishi Outlander

Das Cockpit ist zweckmäßig unaufgeregt, aber dafür leicht zu 
 bedienen.

Mitsubishi Outlander

Mitsubishi Outlander

Die Bedientasten am Lenkrad sind logisch angeordnet.

1 / 6
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Revolution: Wunder-Benzinmotor vorgestellt
Ohne Nockenwelle & Zahnriemen Revolution: Wunder-Benzinmotor vorgestellt
Geniale Innovation sorgt für viel mehr Leistung bei deutlich weniger Verbrauch. 1
So heiß sind die Miss Tuning Finalistinnen
12 Schönheiten So heiß sind die Miss Tuning Finalistinnen
Am 8. Mai 2016 wird die Nachfolgerin von Liane Günter gekürt. 2
Irre: Mit Bugatti Veyron in die Waschanlage
Unglaubliches Video Irre: Mit Bugatti Veyron in die Waschanlage
Normalerweise werden solche Supersportwagen nur von Hand gewaschen. 3
Cayenne kommt als Platinum Edition
Edles Porsche-SUV Cayenne kommt als Platinum Edition
Sondermodell setzt auf eine besonders umfangreiche Ausstattung. 4
Das ist der neue Citroen C6
Marken-Flaggschiff Das ist der neue Citroen C6
Oberklasse-Limousine setzt auf viel Platz, noch mehr Luxus und moderne Technik. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
„Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
Kriminalität „Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
Was die Polizei unternimmt um den Hotspot zu entschärfen.
News TV: Stichwahl Umfrage & Wahlplakate
News TV News TV: Stichwahl Umfrage & Wahlplakate
Themen: Umfrage zur Stichwahl, Hofburg-Kandidaten präsentierten Wahlplakate, „Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
FPÖ präsentiert Wahlplakate von Hofer
Hofburg-Wahl FPÖ präsentiert Wahlplakate von Hofer
Die FPÖ plakatiert ihren Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer im Stichwahlkampf als "Stimme der Vernunft".
Hofer und Van der Bellen Kopf an Kopf
Hofburg-Wahl Hofer und Van der Bellen Kopf an Kopf
Die erste Umfrage zur Stichwahl der Bundespräsidentenwahl.
So chaotisch sind IS-Kämpfer
Islamischer Staat So chaotisch sind IS-Kämpfer
Kurdischen Kämpfern ist eine Helmkamera eines IS-Kämpfers in die Hände gefallen. Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie chaotisch und panisch die Kämpfer der Extremistenmiliz vorgehen.
Spektakuläres Panorama-Foto vom Mars
Roter Planet Spektakuläres Panorama-Foto vom Mars
Die NASA setzte das 360 Grad Foto aus mehreren Aufnahmen zusammen, die der Mars-Rover Curiosity Anfang April an die Erde gefunkt hatte.
Mann bedroht TV-Studio im Pandakostüm
Angeschossen Mann bedroht TV-Studio im Pandakostüm
Am Donnerstag ist ein Mann außerhalb des Gebäudes des Fernsehsenders Baltimore TV anschossen worden. Laut Polizeiangaben reagierte der Mann nicht auf die Anweisungen der Polizeibeamten.
Luftangriff auf Klinik - Tote
Serien - Aleppo Luftangriff auf Klinik - Tote
Die syrische Regierung hat jede Verantwortung für die Luftangriffe auf das Krankenhaus zurückgewiesen. Die syrische Luftwaffe habe nichts damit zu tun, berichtete das staatliche Fernsehen am Donnerstag.
Schlägerei im türkischen Parlament
Visumsbefreiung Schlägerei im türkischen Parlament
Wegen einer Schlägerei im türkischen Parlament verzögert sich dort die Arbeit an Gesetzen für die Visumsbefreiung in der Europäischen Union bis kommende Woche.
News TV: Wintereinbruch sorgt in Kärnten für Chaos
Ein Toter News TV: Wintereinbruch sorgt in Kärnten für Chaos
Außerdem: FPÖ will Wirtin strafverfolgen lassen & Kuriose Verfolgungsjagd in Chile

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.