So stark und schnell ist der neue Ford GT

Endlich sind die Daten da

So stark und schnell ist der neue Ford GT

Das war ja schon fast überfällig: Ford hat endlich die Leistungsdaten des neuen Ford GT verraten. Der Supersportwagen sorgt mittlerweile seit zwei Jahren regelmäßig für Furore, nur wie schnell und stark er wirklich ist, wollte oder konnte der Hersteller bis zuletzt nicht verraten. Doch damit ist nun endlich Schluss. Warum Ford solange gebraucht hat, ist ein Rätsel. Schämen müssen sich die Entwickler jedenfalls nicht. Denn der Ford GT zählt zu den derzeit schnellsten Serienfahrzeugen der Welt.

>>>Nachlesen: Jetzt ist der neue Ford GT endlich fertig

Der Ford GT in Zahlen

Der im Heck verbaute doppelt aufgeladene 3,5-Liter-EcoBoost-V6-Motor leistet 656 PS und wuchtet ein maximales Drehmoment von 745 Nm auf die Kurbelwelle. Laut Ford wird die 4,76 Meter lange und 2,24 Meter (mit Außenspiegel) breite Flunder bis zu 347 km/h schnell. Das Trockengewicht von 1.385 Kilogramm (Leistungsgewicht: 2,14 kg/PS) verspricht traumhafte Sprintwerte und ein äußerst agiles Handling. Letzteres soll der Ford GT bei internen Rennstrecken-Tests bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben. Laut Ford brannte er auf der kanadischen Rennstrecke Calabogie Motorsports Park eine Rundenzeit von 2:09.08 Minuten in den Asphalt. Zum Vergleich: Der McLaren 675LT soll dafür bei identischen äußeren Bedingungen und mit demselben Profi-Rennfahrer am Steuer eine Sekunde länger benötigt haben (2:10.08  Minuten) und der Ferrari 458 Speciale fiel mit einer Zeit von 2:12.09 Minuten noch deutlicher ab.

>>>Nachlesen:  Produktion des Ford GT wird verlängert

Ausgefeilte Kohlefaser-Karosserie

Für die beeindruckende Rennstrecken-Performance zeigen sich auch die aerodynamisch ausgefeilten Kohlefaser-Karosserie, das Active Dynamics System sowie die aktiven Aerodynamik- und Aufhängungselemente verantwortlich. Einen Wert ist uns Ford aber nach wie vor schuldig geblieben. Wie lange der neue Ford GT für den Sprint von 0 auf Tempo 100 braucht, will der Hersteller nach wie vor nicht verraten. Wenn er ähnlich imposant ausfällt, wie der Normverbrauch von 20,2 Liter auf 100 km (US-Zyklus), dürften die künftigen Besitzer jedenfalls zufrieden sein.

>>>Nachlesen: Ford GT kommt als 1966 Heritage Edition

Technische Daten

  • Motor: V6-Biturbo; 3.497 ccm
  • Leistung: 483 kW (656 PS) bei 6.250 U/min; 745 Nm bei 5.900 U/min
  • Beschleunigung: 0 bis 100 km/h keine Angabe
  • Höchstgeschwindigkeit: 348 km/h
  • Leergewicht: 1.385 kg
  • Normverbrauch: 20,2 l/100 km (US-Zyklus)

 

Noch mehr Infos über Ford finden Sie in unserem Marken-Channel

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen