So stellt sich Audi seine Zukunft vor

Studie „Aicon“

So stellt sich Audi seine Zukunft vor

Neben Krachern wie den neuen RS4 Avant, Vernunftautos wie A4 und A5 g-tron oder das neue Flaggschiff A8 zeigt Audi auf der IAA in Frankfurt (Publikumstage bis 24. September 2017) auch, wie sich die Marke ihre Zukunft vorstellt. Konkret passiert das anhand der viertürigen Studie „Aicon“. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein völlig autonom fahrendes Konzept, das sogar ohne Lenkrad und ohne Pedale daherkommt.

audi-aicon-960-off1.jpg © Audi Seinem sportlichen Anspruch will Audi auch in Zukunft treu bleiben.

Weiter Blick voraus

Audi gibt mit dem als luxuriösen Viersitzer konzipierten Aicon sowohl beim Exterieur als auch im Interieur einen weiten Ausblick in die Formgebung der Zukunft. Vor 2030 dürfen wir jedenfalls kein so radikal anderes Auto der Marke erwarten. Darüber hinaus will der Technologieträger auch Innovationen bei Antrieb und Fahrwerk, bei Digitalisierung und Nachhaltigkeit bieten.

Mehr als ein Robo-Taxi

Der Aicon ist für rein elektrischen Betrieb ausgelegt, und er soll Distanzen zwischen 700 und 800 Kilometern mit einer Batterieladung zurücklegen können. Anders als ein Roboter-Taxi, das auf reine Funktionalität reduziert ist, zeigt sich der autonome Audi optisch präsent und deutet von außen den Raumkomfort der Passagiere und den gehobenen technischen Anspruch an. Die aerodynamische Form, die großen Fensterflächen und Hightech-Details wie die futuristischen Leuchteinheiten passen jedenfalls zum Anspruch der Marke.

audi-aicon-960-off.jpg © Audi Cockpit mit ulaufendem Display, aber ohne Lenkrad und Pedale.

Länger als ein A8L

Audi sieht den Aicon als Luxus-Auto von Morgen. Wie das Video zeigt, könnte man sich in dem Auto tatsächlich wohlfühlen, auch wenn man es nicht mehr selbst steuern kann. Das hervorragende Raumangebot kommt nicht von irgendwo. Die Studie übertrumpft bei den Abmessungen – 5.444 Millimeter Länge, 2.100 Millimeter Breite und 1.506 Millimeter Höhe – sogar die Langversion des A8 (5,20 m) deutlich. Wieviel von dem Konzept in der Zukunft übrig bleibt, werden die nächsten Jahre zeigen.

Noch mehr Infos über Audi finden Sie in unserem Marken-Channel.

iaa 2017 button.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen