Sonderthema:
Volvo V60 als erster Diesel-Plug-in-Hybrid

Innovativer Schwede

© Volvo

Volvo V60 als erster Diesel-Plug-in-Hybrid

Bei Volvo rückt der Umweltaspekt immer mehr in den Vordergrund. Waren die Autos bisher vor allem für ihre Sicherheit bekannt, sollen sie in Zukunft auch mit ihren ökologischen Anspruch punkten. Aktuelles Beispiel hierfür sind etwa die neuen DRIVe-Modelle des S60 und des V60, die erst vor kurzem vorgestellt wurden. Auf dem Genfer Automobil-Salon (3. bis 13,. März 2011) geht der schwedische Premium-Hersteller noch einen Schritt weiter. Denn dort wird eine seriennahe Version des ersten Diesel-Plug-in-Hybrids auf Basis des aktuellen V60 präsentiert, die bereits 2012 in Serie gehen soll.

Starkes, sparsames Motoren-Duo
Der V60 Diesel-Plug-in-Hybrid kann sowohl ausschließlich mit Diesel als auch rein elektrisch gefahren werden. Diese Technik wird laut Volvo derzeit noch von keinem anderen Hersteller angeboten. Als Elektrofahrzeug hat er eine Reichweite von 50 Kilometern, als Hybridfahrzeug weist er einen Normverbrauch von 1,9 l/100 km und einen CO2-Ausstoß von nur 49 g/km auf. Dei Akkus können an der heimischen Steckdose geladen werden. Wie lange eine Vollladung dauert, wollten die Schweden noch nicht verraten.

Die Vorderräder werden von einem modifizierten D5 Fünfzylinder-Turbodiesel mit 2,4 Liter Hubraum angetrieben, der 215 PS und ein maximales Drehmoment von 440 Nm aufbietet. An der Hinterachse arbeitet das sogenannte ERAD-System (Electric Rear Axle Drive) in Form eines Elektromotors mit 70 PS, der seine Kraft aus einer 12 kWh starken Lithium-Ionen-Batterieeinheit bezieht. Übertragen wird die Kraft über ein Sechsgang-Automatikgetriebe.

Weitere Details folgen
Aufgrund der hohen Gesamtleistung dürften die Fahrwerte entsprechend sportlich ausfallen Genaue Angaben darüber (und vielleicht auch über den kolportierten Preis) werden die Schweden aber erst beim Autosalon in Genf  machen.

Mehr Informationen über Volvo finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Volvo stellt S90 und V90 R-Design vor
Sportlicher Look Volvo stellt S90 und V90 R-Design vor
Sportive Ausstattungslinie ist mit allen Triebwerken kombinierbar. 1
Ford greift mit dem Mondeo ST-Line an
Sportliche Mittelklasse Ford greift mit dem Mondeo ST-Line an
Neue Version setzt auf dynamisches Outfit und potente Motoren. 2
Brexit könnte BMW hart treffen
Mini- & Rolls-Royce-Mutter Brexit könnte BMW hart treffen
Laut dem Konzern seien die Konsequenzen noch nicht absehbar. 3
#untaggable-Aktion für Audi Q2 war voller Erfolg
360°-Experience in Wien #untaggable-Aktion für Audi Q2 war voller Erfolg
Vier Kunstinstallationen lösten Zusammenspiel von Mensch und Social Media aus. 4
Facelift für den Maserati Quattroporte
Dynamischer Luxus-Liner Facelift für den Maserati Quattroporte
Italiener bringen ihr Flaggschiff (endlich) auf den neuesten Stand. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink fortgesetzt
Lohfink Prozess Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink fortgesetzt
Die ehemalige Kandidatin bei "Germany´s Next Topmodel" soll zwei Männer zu Unrecht wegen Vergewaltigung beschuldigt haben.
News TV: Brexit & Deix ist tot
News TV News TV: Brexit & Deix ist tot
Themen: Brexit - Briten drücken auf Bremse; Karikaturist Manfred Deix ist tot; Unwetter sorgen für Chaos
U4 in Wien: Endstation Schönbrunn
News Ubahn U4 in Wien: Endstation Schönbrunn
Die Sanierung der Wiener Ubahnlinie U4 ist im vollen Gange, ab nächsten Samstag fährt diese nur noch bis Schönbrunn
Zweitgefährlichster Mafiaboss Italiens geschnappt
News Zweitgefährlichster Mafiaboss Italiens geschnappt
Die Polizei hat am Sonntag Italiens zweitmeistgesuchten Mafia-Boss festgenommen. Ernesto Fazzalari war fast zwei Jahrzehnte lang auf der Flucht.
Papst appelliert an EU nach Brexit
Will Erneuerung Papst appelliert an EU nach Brexit
Die Erneuerung sei menschlich, so Franziskus. Sie stecke in unserer Persönlichkeit, das sei Teil des Lebens.
Chaos am Wochenende in Österreich
Unwetterkatastrophe Chaos am Wochenende in Österreich
Gesperrte Straßen, überflutete Keller und Einsatzkräfte, chaotische Verhältnisse fanden am Wochenende in Österreich statt.
Hefiger Regenschauer in Güstrow
Unwetter Hefiger Regenschauer in Güstrow
Ein heftiges Gewitter zog am frühen Abend über Güstrow.
Postapokalyptische Zustände in Biberach
Unwetter Postapokalyptische Zustände in Biberach
Hagelschauer, Sturm und Starkregen legen das kleine Örtchen Biberach lahm.
Riesiger Hagelregen in Österreich
Unwetter Riesiger Hagelregen in Österreich
Riesiger Hagelregen in Österreich
Unwetter: Heftige Überflutungen
500 Häuser beschädigt Unwetter: Heftige Überflutungen
Bei heftigen Überflutungen in Teisnach (Bayern) wurden etwa 500 Häuser beschädigt.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.