Sonderthema:
Erstes E-Taxi mit tauschbaren Akkus startet

Vorreiter

 

Erstes E-Taxi mit tauschbaren Akkus startet

In der japanischen Hauptstadt Tokio sind seit Montag die weltweit ersten Elektro-Taxis unterwegs, deren Batterien in Minutenschnelle ausgetauscht werden können.

Dreimonatige Testphase
Die drei Autos (umgebaute Nissan Qashqai) sollen im Rahmen eines 90-tägigen Experiments auf den Straßen der Metropole getestet werden. Das Vorhaben ist ein Gemeinschaftsprojekt der japanischen Energiebehörde und des US-Unternehmens Better Place, das sich auf die Versorgungsstruktur für Elektroautos spezialisiert hat.
 

Wechselbare Akkus
Anders als bei anderen Elektrofahrzeugen muss die Batterie der von dem japanischen Hersteller Nissan nicht aufgeladen werden. Die Akkus der Taxis könnten "innerhalb einer Minute" gewechselt werden, sagte der Besitzer des an dem Projekt beteiligten Taxiunternehmens, Nihon Kotsu. In einer speziellen Station werden die Batterien maschinell ausgetauscht, ohne dass die Fahrer ihre Wagen verlassen müssen.
 

Auf Tokios Straßen sind 60.000 Taxis unterwegs - mehr als in jeder anderen Stadt der Welt. Oft fahren sie bis zu 300 Kilometer pro Tag durch die Metropole. Während sie nur zwei Prozent der Kraftfahrzeuge in der japanischen Hauptstadt ausmachen, stoßen sie jedoch 20 Prozent der von Autos produzierten klimaschädlichen Treibhausgase aus.
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Tesla bringt einen neuen Roadster
Offiziell bestätigt Tesla bringt einen neuen Roadster
Elektrosportwagen soll mit einer enormen Performance auftrumpfen. 1
So gut arbeiten Sicherheits-Assistenten
Elektronische Helfer So gut arbeiten Sicherheits-Assistenten
Assistenzsysteme immer öfter ein Backup für unaufmerksame Lenker. 2
Sportlicher Look für den Mercedes SLC
Offener Dynamiker Sportlicher Look für den Mercedes SLC
Kaum ist der neue Roadster im Handel, wird er auch schon nachgeschärft. 3
Infiniti Q30 1.5d Premium Tech im Test
Gelungene Alternative Infiniti Q30 1.5d Premium Tech im Test
Deutsch-japanischer Edel-Kompakter setzt auf Eigenständigkeit. 4
Astra Sports Tourer 1,6 Turbo im Test
Opel-Kombi mit Top-Motor Astra Sports Tourer 1,6 Turbo im Test
Das potente Triebwerk zaubert dem Fahrer ein Lächeln ins Gesicht. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
In Hiroshima Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
Der Atombombenabwurf über Hiroshima war der erste Einsatz dieser Waffe. Zehntausende starben in den ersten Sekunden nach der Explosion.
So heiß wird das Wochenende
Wetter So heiß wird das Wochenende
Das erste richtige Sommerwochenende steht vor der Tür.
News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
News TV News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
Themen: Wirbel um Wahlkarten, Musik-Spektakel in Schönbrunn, So heiß wird das Wochenende
Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
USA Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
US-Präsident Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
Medien berichten, der scheidende US-Präsident habe ein Haus mit neun Schlafzimmern im Nordwesten von Washington D.C. im Auge.
Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
300 Menschen an Bord Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
Eigentlich hätte sie am Freitag mit 319 Passagieren in Richtung Seoul abheben sollen. Doch dann quoll Rauch aus dem linken Triebwerk der Boeing.
Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
In Wien Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
Chris Bienert beschreibt in einem Youtube Video seine persönliche Erfahrung bei der Bundespräsidentenwahl 2016.
Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Chile Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Die Demonstranten werfen der Mitte-links-Regierung vor, notwendige Reformen des Bildungssystems zu verschleppen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.