Neun Navigationsgeräte im großen Test

Schwächen bei Kartenmaterial

© ÖAMTC

Neun Navigationsgeräte im großen Test

Das Dirigieren des Autolenkers von A nach B erledigen sie gut, die Schwächen liegen vor allem beim Kartenmaterial: Der heimische Autofahrerclub ÖAMTC hat, wie bereits in den vorangegangenen Jahren, einen großen Navi-Test durchgeführt. In diesem Jahr mussten sich neun mobile Navigationsgeräte der Herausforderung stellen. Ein besonders großer Bildschirm - sieben Zoll sind keine Seltenheit mehr - verringert die Übersichtlichkeit. "Zu groß wirkt sich hier eher negativ aus", sagte ÖAMTC-Techniker Steffan Kerbl.

Hauptaufgabe stellt kein Problem dar
"Ihre Hauptaufgabe, die Navigation, erledigten alle Geräte im Test ohne große Auffälligkeiten", so Kerbl. Sieger mit einem "Gut" ist das TomTom Go Live 1015 vor dem Navigon Flow PR72, ebenfalls mit einem "Gut". Mit "Befriedigend" folgen das Garmin 2595 LMT, das Falk NEO 550, das Becker AKTIVE 50, das Mio Spirit 687 und das Medion GoPal X4345. "Genügend" gab es für das a-rival NAV-PNC 70 und das NavGear StreetMate GTX-603D.

navigeraet_tomtom_scheibe_6.jpg
Der Sieger: TomTom Go Live 1015; Bild: (c) ÖAMTC

Defizite beim Kartenmaterial
Das Kartenmaterial war bei einigen Geräten fast ein Jahr oder noch älter (a-rival, Medion, Mio, NavGear). Noch dazu erhalte der Konsument vor dem Kauf keine Angaben dazu auf der Verpackung. Updates sind oft langwierig, kompliziert und teuer.

Unterschiede beim Signal-Aufbau
"Bei den mit 'Genügend' beurteilten Geräten von a-rival und NavGear verging fast eine Minute bis zum ersten Satellitenkontakt", kritisierte Kerbl außerdem. Die neuesten Geräte von Garmin, TomTom, Navigon und Mio erledigen das in wenigen Sekunden und sind damit etwa gleich schnell wie einige Smartphones.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
VW-Skandal: Autos nach Umrüstung getestet
Steigt der Verbrauch? VW-Skandal: Autos nach Umrüstung getestet
Autofahrerclubs haben untersucht, ob sich die Änderungen negativ auswirken. 1
Tesla Model S knackt Weltrekord
Am legendären Pikes Peak Tesla Model S knackt Weltrekord
Elektroauto raste zum Jubiläum in einer Fabelzeit auf den historischen Berg. 2
Talk-Legende Jay Leno baute Horror-Crash
Überschlag im 2.500 PS Auto Talk-Legende Jay Leno baute Horror-Crash
Der Autonarr saß am Beifahrersitz bei Dreharbeiten für eine neue Show. 3
Mercedes greift mit dem AMG GT R an
Neue Speerspitze Mercedes greift mit dem AMG GT R an
Jetzt nimmt die Marke mit dem Stern den Porsche 911 Turbo S ins Visier. 4
Was heimische Autofahrer wirklich nervt
Jährliche Studie ist da Was heimische Autofahrer wirklich nervt
Blockieren von Fahrspuren und das Nicht-Einordnen-lassen als größte Aufreger. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Istanbul trauert am Tag dannach
Trauer in Istanbul Istanbul trauert am Tag dannach
Nach den schrecklichen Terroranschlägen in Istanbul ist die Trauer groß. Schmerzlichst wird von den Verstorbenen Abschied genommen.
Schüße auf Militärflughafen
Washington Schüße auf Militärflughafen
Handelt es sich um ein Missverständnis?
Putin möchte Iskander Raketen mitten in Europa
Russlands Raketen Putin möchte Iskander Raketen mitten in Europa
Nach letzten NATO-Aktivitäten reagiert Moskau.
Neuer Henker in der Terrormiliz
ISIS Neuer Henker in der Terrormiliz
Skrupelloser neuer "Bulldozer" setzt blutigen Pfad fort.
Rechnungshof: Moser übergab Schlüssel an Kraker
Amtsübergabe Rechnungshof: Moser übergab Schlüssel an Kraker
Die Amtsübergabe im Rechnungshof ist vollzogen: Präsident Josef Moser hat seine Nachfolgerin Margit Kraker im Haus begrüßt. Sie steht ab 1. Juli für zwölf Jahre an der Spitze des Rechnungshofes.
News TV: Straches TV-Duell & Wiens Fiaker
News TV News TV: Straches TV-Duell & Wiens Fiaker
Themen: Straches hitziges TV-Duell; Fiaker gegen Tierschützer; Erste Gemeinde verbietet Burkini;
Hitzefrei: das sagen Wiens Fiaker
Grünen-Gesetz Hitzefrei: das sagen Wiens Fiaker
Neues Wiener Gesetz: ab 35 Grad Hitze bekommen Fiaker hitzefrei, sie dürfen außerdem nur noch 18 Tage im Monat unterwegs sein. Die Fiaker kämpfen dagegen an.
Gewaltige Waldbrände im Westen der USA
Wetter Gewaltige Waldbrände im Westen der USA
Heftige Waldbrände halten derzeit die Einsatzkräfte im Westen der USA in Atem.
Erstes Burkiniverbot in Österreich
News Erstes Burkiniverbot in Österreich
Die Gemeinde Hainfeld in Niederösterreich hat beschlossen, ein Ganzkörper-Badeanzug für Schwimmbäder zu erteilen.
13 Personen nach Razzien festgenommen
Istanbul 13 Personen nach Razzien festgenommen
Darunter seien auch drei Ausländer, hieß es am Donnerstag. Allein in Istanbul habe es zeitgleich Razzien an mindestens 16 Orten gegeben.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.