04. Juli 2012 08:18

7-sitziger Voll-Hybrid 

Österreich-Start für den Toyota Prius+

So fährt sich der Van mit den modernen Lithium-Ionen-Akkus.

Österreich-Start für den Toyota Prius+
© Toyota

Toyota gibt bei seinen Hybrid-Modellen derzeit ordentlich Gas. Kurz nach dem Start des Yaris Hybrid und kurz vor der Markteinführung des Prius Plug-in-Hybrid , kommt nun ein weiteres Prius-Familienmitglied in den Handel: Von der slowakischen Hauptstadt aus startete der japanische Autokonzern jetzt nämlich die ersten Testfahrten mit dem neuen Hybridmodell Prius+ . Das "Plus" steht unter anderem für eine dritte Sitzreihe, womit bis zu sieben Personen im neuen Modell Platz finden können.

Fotos vom neuen Toyota Prius+
http://images02.oe24.at/toyota_prius_plus_ds.jpg/storySlideshow/71.116.393
Toyota Prius+
Von der slowakischen Hauptstadt aus startete der japanische Autokonzern die ersten Testfahrten mit dem neuen Hybridmodell Prius+.
http://images01.oe24.at/toyota_prius_plus_ds1.jpg/storySlideshow/71.116.396
Toyota Prius+
Das Plus steht unter anderem für eine dritte Sitzreihe, womit bis zu sieben Personen im neuen Modell Platz finden können.
http://images05.oe24.at/toyota_prius_plus_ds2.jpg/storySlideshow/71.116.399
Toyota Prius+
Die Systemleistung aus Benzin und Elektroantrieb liegt wie bei den anderen Prius-Modellen bei 136 PS. Erstmals kommen aber moderne Lithium-Ionen-Batterien zum Einsatz.
http://images04.oe24.at/toyota_prius_plus_ds5.jpg/storySlideshow/71.116.408
Toyota Prius+
Diese sind viel kompakter und konnte somit im Mitteltunnel zwischen Fahrer und Beifahrer untergebracht werden.
http://images05.oe24.at/toyota_prius_plus_ds4.jpg/storySlideshow/71.116.405
Toyota Prius+
Das Cockpit ist futuristisch gestylt und setzt auf viel Hartplastik. An der Übersichtlichkeit und der Verarbeitungsqualität gibt es aber nichts auszusetzen.
http://images01.oe24.at/toyota_prius_plus_ds3.jpg/storySlideshow/71.116.402
Toyota Prius+
In den höheren Ausstattungslinien gibt es dann Features wie ein Panoramadach, Touchscreen-Navi und Head-up-Display.
http://images04.oe24.at/toyota_prius_plus_ds6.jpg/storySlideshow/71.116.411
Toyota Prius+
Auf dem hinteren Sitzen können aber nur Kinder kommod sitzen. Für Erwachsene ist die dritte Sitzreihe also nicht geeignet.
http://images03.oe24.at/toyota_prius_plus_ds7.jpg/storySlideshow/71.116.414
Toyota Prius+
Dafür verschwinden die beiden Sitze bei Nichtgebrauch ganz einfach im Boden.
http://images02.oe24.at/toyota_prius_plus_ds8.jpg/storySlideshow/71.116.417
Toyota Prius+
Wenn man auch die zweite Reihe umklappt, wird der Hybrid-Van zum Transportmeister.

Moderne Akkus schaffen Platz
Zwar zeigt der Prius+ seine optische Verwandtschaft mit der Prius-Modellfamilie deutlich. Er ist aber doch ein eigenständiges Fahrzeug und repräsentiert auch die Weiterentwicklung der Hybrid-Technik. Denn statt Nickel-Metallhydrid-Stromspeichern kommen erstmals Lithium-Ionen-Batterien zum Einsatz. Diese sind viel kompakter und konnte somit im Mitteltunnel zwischen Fahrer und Beifahrer untergebracht werden. Nur so konnte das Klappsystem für die Sitze sechs und sieben realisiert werden. Auf ihnen können aber nur Kinder kommod sitzen. Für Erwachsene ist die dritte Sitzreihe also nicht geeignet. Dafür verschwinden die beiden Sitze bei Nichtgebrauch ganz einfach im Boden. Bei den Dimensionen hat der "+" ordentlich zugelegt. Der Van ist um 13,5 cm länger (4,61 Meter), um 3 cm breiter (1,77 Meter) und um 8,5 cm höher (1,57 Meter) als der normale Prius.

Das Cockpit ist futuristisch gestylt und setzt auf viel Hartplastik. An der Übersichtlichkeit und der Verarbeitungsqualität gibt es aber nichts auszusetzen. In Sachen Komfort und Sicherheit werden die meisten Käufer bereits mit dem sehr gut ausgestatteten Basismodell ihr Auslangen finden. In den höheren Ausstattungslinien gibt es dann Features wie ein Panoramadach, Touchscreen-Navi und Head-up-Display.

Ausgeklügelter Antrieb
Die Systemleistung aus Benzin und Elektroantrieb liegt wie bei den anderen Prius-Modellen bei 136 PS, die mit dem bekannten CVT-Automatikgetriebe auf die Antriebsräder übertragen werden. Der 1,8l-Benziner leistet 99 PS (142 Nm) und der E-Motor steuert 80 PS (207) bei. Die Beschleunigung aus dem Stand auf Tempo 100 dauert 11,3 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 165 km/h. Bei höherem Tempo wirkt das Auto angestrengt. Beim Tritt aufs Gaspedal heult erstmals der Benziner auf, bevor der Schub einsetzt. Der Normverbrauch wird von Toyota mit 4,1 Litern angegeben. Bei sanfter Fahrweise ist dann auch tatsächlich eine Vier vor dem Komma zu schaffen. Im Normalbetrieb dürfte sich der Verbrauch zwischen 5,5 und 6 Litern pro 100 Kilometer einpendeln.

Im Prius+ gibt es vier Fahrmodi. Im Normalmodus fährt das Auto elektrisch an (bis maximal 50 km/h), sobald die Akkus leer sind, schaltet sich der Benziner hinzu. Wer "EV" wählt fährt so lange wie möglich rein elektrisch. Maximal sind rund zwei Kilometer möglich. Im Modus "Eco" wird die Gasannahme reduziert, im Sport-Modus wird sie erhöht.

Starttermin und Preis
Probefahren und bestellen kann man den Prius+ ab sofort. Preislich geht es bei 31.500 Euro los. Das sind rund 3.000 Euro mehr als beim normalen Prius.

Noch mehr Infos über Toyota finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos vom Facelift des normalen Prius

Fotos vom Prius- und Aygo-Facelift
http://images01.oe24.at/Prius_ext_02.jpg/storySlideshow/53.026.750
Prius 2012
Beim Prius fallen die Neuerungen mehr als dezent aus. So werden nur echte Kenner die aufgefrischte Version auf den ersten Blick erkennen. Hinten wurde nur die Grafik der Rückleuchten verändert.
http://images01.oe24.at/Prius_ext_01.jpg/storySlideshow/53.026.747
Prius 2012
Vorne gibt es einen größeren Kühlergrill mit integriertem Tagfahrlicht.
http://images04.oe24.at/Prius_ext_07.jpg/storySlideshow/53.026.753
Prius 2012
An der Seite wurden die Rückspiegel aerodynamischer gestaltet und mit einem neuen Blinker-Design ausgestattet.
http://images01.oe24.at/Prius_ext_10.jpg/storySlideshow/53.026.756
Prius 2012
An der Hybrid-Technik hatten die Entwickler gar nichts auszusetzen. So wurde der Antriebsstrang gar nicht verändert. Die Systemleistung des 1,8l-Benziners (99 PS) und des Elektromotors (60 kW) beträgt nach wie vor 136 PS.
http://images03.oe24.at/Prius_int_01.jpg/storySlideshow/53.026.762
Prius 2012
Im Innenraum geht es dank zusätzlicher Dichtungen und mehr Dämmmaterial ruhiger zu. Darüber hinaus wurden das Navigationssystem....
http://images02.oe24.at/Prius_int_02.jpg/storySlideshow/53.026.738
Prius 2012
und die Multimedia-Ausstattung auf dem neuesten Stand der Technik gebracht. So steht nun schon im Basismodell das Toyota Touch System zur Verfügung.
http://images05.oe24.at/AYGO_ext_01.jpg/storySlideshow/53.026.741
Aygo 2012
Vorne bekommt nun auch der Kleinste die neue Nase, die wir seit der Einführung des neuen Yaris kennen. Der neugestaltete Grill und die modifizierten Scheinwerfer lassen den Aygo frischer wirken.
http://images05.oe24.at/AYGO_ext_03.jpg/storySlideshow/53.026.744
Aygo 2012
Hinten gibt es abgedunkelte Rückleuchten. Innen sollen neue Materialien und Farben für eine bessere Qualitätsanmutung sorgen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Meistgelesen Auto
Messe-Special

Die besten Auto-Diashows

Fotos vom "neuen" Mini Countryman (2014) Facelift Fotos vom "neuen" Mini Countryman (2014)

Fotos vom Lexus NX 300h Serienversion Fotos vom Lexus NX 300h

Fotos vom BMW M4 Cabriolet Offener Sportler Fotos vom BMW M4 Cabriolet

Fotos vom "neuen" Mégane Coupe-Cabriolet Auffrischung Fotos vom "neuen" Mégane Coupe-Cabriolet

Fotos vom Test des Audi S3 Cabrio Offener Sportler Fotos vom Test des Audi S3 Cabrio

Fotos vom Continental GT Speed (2014) Schnellster Bentley Fotos vom Continental GT Speed (2014)

Fotos von Porsche Boxster und Cayman GTS Speerspitzen Fotos von Porsche Boxster und Cayman GTS

Genfer Autosalon 2014: Die Girls Messe-Hostessen Genfer Autosalon 2014: Die Girls

Fotos vom Test des Audi S1 Kleiner Kracher Fotos vom Test des Audi S1

Fotos von den Sportwagen-Neuheiten Genfer Autosalon 2014 Fotos von den Sportwagen-Neuheiten

Fotos vom neuen Audi TT (2014) 2+2-Sitzer Fotos vom neuen Audi TT (2014)

Fotos vom BMW X3 (2014) Facelift Fotos vom BMW X3 (2014)

Fotos vom neuen Ford Focus (2014) Golf-Gegner Fotos vom neuen Ford Focus (2014)

Fotos vom S-Klasse Coupé (2014) Mercedes-Flaggschiff Fotos vom S-Klasse Coupé (2014)

Fotos vom BMW 2er Active Tourer Van mit Frontantrieb Fotos vom BMW 2er Active Tourer

Fotos vom VW Polo Facelift (2014) Überarbeiteter Kleinwagen Fotos vom VW Polo Facelift (2014)

Fotos vom BMW 4er Gran Coupé Neues Modell Fotos vom BMW 4er Gran Coupé

Fotos von der neuen Mercedes V-Klasse Premium-Kleinbus Fotos von der neuen Mercedes V-Klasse

Fotos vom Audi allroad shooting brake Interessante Studie Fotos vom Audi allroad shooting brake

Fotos vom Porsche 911 Targa (2014) Mit Bügel Fotos vom Porsche 911 Targa (2014)

Fotos von der Vienna Autoshow 2014 Messerundgang Fotos von der Vienna Autoshow 2014

Fotos vom Cockpit des neuen Audi TT Total virtuell Fotos vom Cockpit des neuen Audi TT

Fotos von der Detroit Auto Show 2014 Messerundgang Fotos von der Detroit Auto Show 2014

Fotos vom Mercedes GLA 45 AMG SUV-Flaggschiff Fotos vom Mercedes GLA 45 AMG

Fotos vom Seat Leon Cupra (2014) Sporticher Spanier Fotos vom Seat Leon Cupra (2014)

Fotos vom Volvo Concept XC Coupé Gelungene Studie Fotos vom Volvo Concept XC Coupé

Fotos vom Peugeot 308 SW (2014) Neuer Kombi Fotos vom Peugeot 308 SW (2014)

Fotos vom Lamborghini Huracán Gallardo-Nachfolger Fotos vom Lamborghini Huracán

Fotos von der neuen C-Klasse 2014 Premium-Mittelklasse Fotos von der neuen C-Klasse 2014

Fotos vom neuen BMW M4 Coupé Flaggschiff Fotos vom neuen BMW M4 Coupé

Fotos von der Essen Motor Show Tuning-Highlights Fotos von der Essen Motor Show

Fotos vom Jaguar F-Type R Coupé Neuer Sportwagen Fotos vom Jaguar F-Type R Coupé

Fotos vom neuen Porsche Macan Kompakt-SUV Fotos vom neuen Porsche Macan

Fotos vom brandneuen Mini (2014) Evolution Fotos vom brandneuen Mini (2014)

Fotos vom neuen Nissan Qashqai 2014 Erfolgs-Crossover Fotos vom neuen Nissan Qashqai 2014

Fotos: Miss Tuning Kalender 2014 Jänner bis Dezember Fotos: Miss Tuning Kalender 2014

Fotos vom BMW 2er Coupé Neue Modellreihe Fotos vom BMW 2er Coupé

Fotos vom Range Rover LWB Luxus-SUV Fotos vom Range Rover LWB

Fotos vom Golf VII R mit 300 PS Top-Modell Fotos vom Golf VII R mit 300 PS

Fotos vom neuen BMW 4er Cabrio Offenbarung Fotos vom neuen BMW 4er Cabrio

Fotos vom Facelift des Opel Meriva Aufgefrischter Van Fotos vom Facelift des Opel Meriva

Fotos vom neuen Porsche 911 Turbo (S) Cabrio Top-Modell Fotos vom neuen Porsche 911 Turbo (S) Cabrio

Fotos vom Audi RS Q3 (2013) 310 PS-SUV Fotos vom Audi RS Q3 (2013)

Fotos vom Aston Martin Vanquish Volante Traum-Cabrio Fotos vom Aston Martin Vanquish Volante

Fotos vom Dacia Duster-Facelift (2013) Billig-SUV Fotos vom Dacia Duster-Facelift (2013)

Fotos vom fertigen BMW i8 Hybrid-Sportwagen Fotos vom fertigen BMW i8

Fotos vom "neuen" Audi A8 (2014) Luxuslimousine Fotos vom "neuen" Audi A8 (2014)

Fotos vom Ferrari 458 Speciale Rakete auf Rädern Fotos vom Ferrari 458 Speciale

Fotos vom Opel Monza Concept Zukunfts-Vision Fotos vom Opel Monza Concept

Webtipps

Was sollte man bei einer Polizeikontrolle vermeiden?

Wohl jeder kennt sie, aber niemand mag sie. Die Polizeikontrolle.…
 

Motorradversicherung online berechnen? - So wird's gemacht

Kaum ist die warme Jahreszeit wieder im Kommen, schon zieht es die Biker auf die Straßen.…
 

Mischen von Sommerreifen und Winterreifen? – Gesetzeslage

Wer seine Sommerreifen und Winterreifen mischen möchte, der kann dies laut Gesetzgeber auch tun.…
 

Pefekter Reifendruck beim Auto? - Anleitung

Der jeweils richtige Reifendruck ist abhängig von vielen Faktoren.…
 
Messe-Highlights