Sonderthema:
Winterreifentest 2011/2012 des ARBÖ

Goodyear & Semperit sind top

© Nokian Tyres

Winterreifentest 2011/2012 des ARBÖ

Wer vor dem Kauf neuer Winterreifen steht, sollte sich rasch entscheiden. Hilfreich bei der Auswahl sind die alljährlichen Reifentests der Autofahrerclubs. Nachdem in der Vorwoche die Ergebnisse des ÖAMTC und seiner Partnerclubs veröffentlicht wurden, folgen nun jene des Reifentests, den der ARBÖ gemeinsam mit seinen deutschen Partnern ACE (Auto Club Europa) und GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung) durchgeführt hat.

Acht Modelle der Dimension 205/55 R 16 91 H
Der Test von acht Premium-Winterreifen der gängigsten Reifendimension 205/55 R 16 91 H, die auf fast alle Kompaktmodelle aus dem sogenannten "Golf-Segment" passen, bietet eine ideale Abrundung bzw. Ergänzung zu anderen Reifentests. Testsieger sind die Modelle Goodyear Ultra Grip 8 und Semperit Speed Grip 2, dicht gefolgt von Continental WinterContact TS830 und Dunlop SP Winter Sport 4D (siehe Grafik).

winterreifentest_arboe_klei.jpg
Grafik öffnet sich nach Mausklick; Grafik: (c) ARBÖ

Schnee, Nässe und trockene Straße
Als Testauto wurden ein aktueller Golf verwendet, der mit den zu testenden Pneus über drei Fahrbahnverhältnisse (Schnee, Nässe und trockene Straße) gejagt wurde.

  • Fazit auf Schnee: Goodyear, Dunlop und Pirelli bieten auf Schneestraßen die größten Sicherheitsreserven. Aber auch Semperit, Conti, Michelin und Nokian sind echte Schneefahrbahnkönner. Einziger Ausfall: Fulda.
  • Fazit bei nasser Fahrbahn: Goodyear bietet außergewöhnliche Sicherheit bei Aquaplaning, muss sich jedoch im Handling Conti, Pirelli und Semperit geschlagen geben. Deshalb gewinnt Conti auf nasser Fahrbahn knapp vor Goodyear, Semperit, Pirelli und Dunlop. Eher wasserscheu: Michelin, Nokian und Fulda.
  • Fazit auf trockenem Untergrund: Conti gewinnt vor Nokian, gefolgt von Dunlop. Goodyear und Pirelli mit Punktegleichstand.
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 4
So gut arbeiten Sicherheits-Assistenten
Elektronische Helfer So gut arbeiten Sicherheits-Assistenten
Assistenzsysteme immer öfter ein Backup für unaufmerksame Lenker. 1
Astra Sports Tourer 1,6 Turbo im Test
Opel-Kombi mit Top-Motor Astra Sports Tourer 1,6 Turbo im Test
Das potente Triebwerk zaubert dem Fahrer ein Lächeln ins Gesicht. 2
Schaeffler setzt voll auf E-Auto-Technologie
Autozulieferer Schaeffler setzt voll auf E-Auto-Technologie
Beschäftigte in diesem Bereich sollen auf 2.400 verdoppelt werden 3
Neues C-Klasse Coupé 220d im Test
Schicker Benz Neues C-Klasse Coupé 220d im Test
Mit der jüngsten Generation hat Mercedes voll ins Schwarze getroffen. 4
Die neuesten Videos 1 / 10
Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
In Hiroshima Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
Der Atombombenabwurf über Hiroshima war der erste Einsatz dieser Waffe. Zehntausende starben in den ersten Sekunden nach der Explosion.
So heiß wird das Wochenende
Wetter So heiß wird das Wochenende
Das erste richtige Sommerwochenende steht vor der Tür.
News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
News TV News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
Themen: Wirbel um Wahlkarten, Musik-Spektakel in Schönbrunn, So heiß wird das Wochenende
Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
USA Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima
Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
US-Präsident Nach Amtszeit: Mieten die Obamas ein Haus?
Medien berichten, der scheidende US-Präsident habe ein Haus mit neun Schlafzimmern im Nordwesten von Washington D.C. im Auge.
Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
300 Menschen an Bord Boeing fängt Feuer: Flieger evakuiert
Eigentlich hätte sie am Freitag mit 319 Passagieren in Richtung Seoul abheben sollen. Doch dann quoll Rauch aus dem linken Triebwerk der Boeing.
Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
In Wien Laut IHM war eine "Doppelwahl" möglich
Chris Bienert beschreibt in einem Youtube Video seine persönliche Erfahrung bei der Bundespräsidentenwahl 2016.
Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Chile Studenten liefern sich Straßenschlacht mit Polizei
Die Demonstranten werfen der Mitte-links-Regierung vor, notwendige Reformen des Bildungssystems zu verschleppen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.