35 Jahre Opel-Werk in Wien Aspern

Rundes Jubiläum

35 Jahre Opel-Werk in Wien Aspern

Nach der Übernahme durch den PSA-Konzern gehört natürlich auch das Opel-Werk in Wien Aspern zum französischen Autokonzern. Nun wurde dessen 35-jähriges Bestehen gefeiert. Konkret lud Opel Österreich am 14. Oktober zu einer großen Jubiläumsfeier. 3.500 Gäste ließen sich die Veranstaltung, die unter dem Motto „Drehmomente – von Menschen, Getrieben und Motoren“ stand, nicht entgehen. Zahlreiche Mitarbeiter erschienen mit Familie, Freunden und Bekannten bei der Feier, aber auch viele andere interessierte Besucher nutzten die Gelegenheit um einen Blick hinter die Kulissen des Opel-Werks in Wien Aspern zu werfen.

opel-wien-aspern-fest-960.jpg © Opel Österreich Hier wird den Besuchern die Funktionsweise eines Getriebes erklärt.

Grandland X als heimlicher Star

Paul Staes, Werksdirektor bei Opel Wien, ließ für die Besucher die Geschichte des Werks Revue passieren. Er betonte die Wichtigkeit von Teamarbeit und Zusammenhalt. Anschließend betrat Vertriebschef Alexander Struckl die Bühne: „Das Jahr 2017 ist ein sehr ereignisreiches und spannendes für Opel. Mit unserem neuesten Modell – dem Opel Grandland X – freuen wir uns verkünden zu dürfen, dass die X-Familie nun komplett ist! Damit sind wir gut für die Zukunft aufgestellt, gerade in Zeiten des boomenden SUV-Markts.“ Den neuen Grandland X konnten Besucher, gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der X-Familie, bei der Feier begutachten. Auch die noch taufrische Insignia-Familie wurde ausgestellt.

opel-wien-aspern-fest-960-1.jpg © Opel Österreich (v.l.n.r) Sängerin MisSiss, Paul Staes, Gewinnerin, Alexander Struckl und Gewinner.

Tomobola mit Corsa als Hauptpreis

Anlässlich des 35-jährigen Jubiläums von Opel Wien wurde eine Tombola auf die Beine gestellt. Neben 1.000 Sofortpreisen winkte ein brandneuer Corsa in der Österreich Edition als Hauptpreis. Der Kleinwagen feiert heuer übrigens auch seinen 35. Geburtstag. Ihn gibt es auch bereits seit 35 Jahren – mit einem Motor „Made in Aspern“. Zu diesem besonderen Anlass wurden die fünf Corsa Generationen A bis E seit der Markteinführung im Jahr 1982 ausgestellt.

opel-wien-aspern-fest-960-3.jpg © Opel Wien GmbH Auf die zahlreichen Gäste wartete ein abwechslungsreiches Programm.

Umfangreiches Programm

Musikalisches Highlight des Jubiläumstages war der Auftritt der Sängerin MisSiss mit ihrer Band Soulistics. Zudem lockte die Feier mit vielen Programmpunkten für Groß und Klein: Die unterschiedlichen Fachbereiche des Werks präsentierten sich in internen Stationen und boten den Besuchern Einblicke in das tägliche Geschehen bei Opel Wien. Weitere Highlights der Feier waren der Lauf um die Werkshalle, ein spezielles Kinderprogramm und eine Oldtimer-Ausstellung.

Alle Infos über die aktuellen Opel-Modelle finden Sie in unserem Marken-Channel

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen