Sonderthema:
BMW und Toyota bauen Partnerschaft aus

Stärkeres Bündnis

© Reuters/AP

BMW und Toyota bauen Partnerschaft aus

BMW will seine Zusammenarbeit mit dem japanischen Autobauer Toyota einem Magazinbericht zufolge deutlich ausbauen. Die Unternehmen planten eine enge Partnerschaft, die weit über die bisher vereinbarten Projekte zu umweltfreundlichen Motoren hinausgehe, berichtete der "Spiegel" am Wochenende ohne Angabe von Quellen. Die Konzernchefs Norbert Reithofer und Akio Toyoda geben das Bündnis demnach in Kürze bekannt. Ein BMW-Sprecher wollte sich am Sonntag nicht zu dem Bericht äußern.

Dieselmotoren für Japaner
BMW arbeitet bereits mit Toyota zusammen. Die Bayern werden, wie berichtet, ab 2014 Dieselmotoren an die europäische Tochter des ehemaligen Marktführers liefern. Zudem wollen BMW und Toyota die nächste Generation von Lithium-Ionen-Batterien gemeinsam entwickeln, die für das elektrische Fahren von zentraler Bedeutung sind. Die gerade erst gestartete Partnerschaft von BMW mit Peugeot bei Hybridantrieben steht unterdessen mittlerweile infrage, da sich der französische Konzern im Frühjahr mit der Opel-Mutter GM verbündet hat (wir berichteten).

Preis des i3 steht noch nicht fest
Einen Vorabbericht der Branchenzeitung "Automobilwoche", wonach BMW für seinen rein elektrisch angetriebenen Kompaktwagen i3 zwischen 35.000 und 40.000 Euro verlangen wird, dementierte der Konzern am Wochenende. Es sei zu früh, um jetzt schon über Verkaufspreise zu reden, sagte ein BMW-Sprecher.

Fotos vom "neuen" BMW i3

Diashow Fotos vom BMW i3 Concept 2012
BMW i3 concept

BMW i3 concept

Im Juni 2012 wurde die Studie mit überarbeitetem Interieur und einem iPedelec vorgestellt.

BMW i3 concept

BMW i3 concept

Im Juni 2012 wurde die Studie mit überarbeitetem Interieur und einem iPedelec vorgestellt.

BMW i3 concept

BMW i3 concept

Im Juni 2012 wurde die Studie mit überarbeitetem Interieur und einem iPedelec vorgestellt.

BMW i3 concept

BMW i3 concept

Im Juni 2012 wurde die Studie mit überarbeitetem Interieur und einem iPedelec vorgestellt.

BMW i3 concept

BMW i3 concept

Im Juni 2012 wurde die Studie mit überarbeitetem Interieur und einem iPedelec vorgestellt.

BMW i3 concept

BMW i3 concept

Im Juni 2012 wurde die Studie mit überarbeitetem Interieur und einem iPedelec vorgestellt.

BMW i3 concept

BMW i3 concept

Im Juni 2012 wurde die Studie mit überarbeitetem Interieur und einem iPedelec vorgestellt.

BMW i3 concept

BMW i3 concept

Im Juni 2012 wurde die Studie mit überarbeitetem Interieur und einem iPedelec vorgestellt.

1 / 8
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
VW-Skandal: Autos nach Umrüstung getestet
Steigt der Verbrauch? VW-Skandal: Autos nach Umrüstung getestet
Autofahrerclubs haben untersucht, ob sich die Änderungen negativ auswirken. 1
Talk-Legende Jay Leno baute Horror-Crash
Überschlag im 2.500 PS Auto Talk-Legende Jay Leno baute Horror-Crash
Der Autonarr saß am Beifahrersitz bei Dreharbeiten für eine neue Show. 2
Mercedes greift mit dem AMG GT R an
Neue Speerspitze Mercedes greift mit dem AMG GT R an
Jetzt nimmt die Marke mit dem Stern den Porsche 911 Turbo S ins Visier. 3
Der brutalste offene Aston Martin
Vantage GT 12 Roadster Der brutalste offene Aston Martin
Briten bauten das offene Unikat für einen superreichen Kunden. 4
Porsche zeigt den neuen Panamera
Sport-Limousine Porsche zeigt den neuen Panamera
Zweite Generation verliert den dicken Hintern und wird leichter. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Bewegendes letztes Geleit für Polizist
Beisetzung von Allen Lee Jacobs Bewegendes letztes Geleit für Polizist
Allen Lee Jacobs starb am 18.März. 2016 im Kugelhagel einer Gangschießerei.
Schwule ziehen durch Moslem-Viertel
Stockholm Schwule ziehen durch Moslem-Viertel
Der britische Journalist und Unternehmer Milo Yiannopoulos hat in einem Live-Interview mit dem Reporter David Rubin angekündigt, eine Schwulenparade durch ein muslimisches Viertel in Stockholm führen zu wollen.
Merkel will harten Kurs gegen Großbritannien
Nach Brexit Merkel will harten Kurs gegen Großbritannien
Es werde "keine Rosinenpickerei" für das Vereinigte Königreich geben, betonte Merkel am Dienstag in einer Regierungserklärung in Berlin.
Mädchen beschreibt Entführung vom IS
Islamischen Staat Mädchen beschreibt Entführung vom IS
Gefangenschaft, Schläge, Vergewaltigungen. Ein jesidisches Mädchen beschreibt ihre Entführung vom IS.
Strache Schlusslicht bei Parteichefs
Glaubwürdigkeitsumfrage Strache Schlusslicht bei Parteichefs
Strache ist nach einer Umfrage der unglaubwürdigste Parteichef Österreichs.
News TV: "Bud Spencer" ist tot
News TV News TV: "Bud Spencer" ist tot
Themen: Gudenus im Streit mit Wolf und islands Kommentator flippt erneut aus
Das sagt Gudenus zur Verwechslungs-Panne
Deix Fauxpas Das sagt Gudenus zur Verwechslungs-Panne
Der FPÖ-Politiker verwechselte ein Bild von Haderer mit einem Deix.
Kanzler Ex geht auf Blaue los
Facebook Angriff auf FPÖ Wähler Kanzler Ex geht auf Blaue los
Gudenus schäumt und verlangt Entschuldigung.
Gudenus erklärt sein Maleur
News Gudenus erklärt sein Maleur
Nach der peinlichen Verwechslung auf Facebook rudert Johann Gudenus zurück.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.