GTI-Vortreffen heuer schlimm wie nie

Chaoten vermiesen Event

GTI-Vortreffen heuer schlimm wie nie

Während das bzw. die inoffiziellen Vortreffen zum echten GTI-Treffen (9. bis 13. Mai) in den letzten beiden Jahren ziemlich ruhig über die Bühne gegangen sind, ist 2018 das Gegenteil der Fall. So viele Zwischenfälle wie heuer gab es schon lange nicht mehr. Schlägereien, illegale Straßenrennen, Burnouts, Lärmbelästigungen, Verkehrsdelikte und Pöbeleien stehen bei einigen „Fans“ an der Tagesordnung. Bei diesen Chaoten handelt es sich zwar um die Minderheit, dennoch werfen sie ein schlechtes Licht auf das gesamte Tuning-Spektakel.

>>>Nachlesen:  GTI-Vortreffen: Tumulte & Verkehrschaos

Brennende Autos und verletzte Polizisten

Viele Anrainer haben jedenfalls die Nase voll und auch die Polizei klagt über die Häufung der Zwischenfälle. Kein Wunder, schließlich spielen sich in den Gemeinden rund um den Wörthersee bereits seit über einer Woche unrühmliche Szenen ab. Von Massenschlägereien über brennende Autos bis hin zu verletzten Polizisten war heuer bereits alles dabei. Obwohl die Polizei bereits in Vollbesatzung im Einsatz ist, wird es für die Exekutive immer schwieriger, das komplette Geschehen zu kontrollieren. Auf der Facebook-Seite „Vor dem SEE 2K18“ wurden zahlreiche Videos veröffentlicht, die gute Eindrücke über die Situation geben.

Schlaflose Nächte und Müllberge

Laut wird es vor allem bei den Hotspots, wie etwa der Mischkulnig-Tankstelle in Velden bei Selpritsch oder auch beim Camping Arneitz in Faak. Weil es auch nachts immer wieder zu absichtlichen Fehlzündungen kommt, sind viele Anrainer verärgert. Viele fordern zusätzliche Fahrverbote. Auch die hinterlassenen Müllberge, die so gut wie täglich wieder weggeräumt werden müssen, sorgen für Ärger.

Get-together

Dieses Wochenende wird mit einem neuerlichen Ansturm der GTI-Fans gerechnet. Da könnte es aber bereits etwas gesitteter zugehen. Schließlich findet am Freitag und Samstag bereits ein offizielles „Get-together“ statt. Dieses ist organisiert und geht am 4. und 5. Mai 2018 am Veranstaltungsgelände von Reifnitz über die Bühne. 

>>>Nachlesen:  GTI-Treffen: Cooler R8 und schneller RS4

>>>Nachlesen:  GTI-Treffen: Mega-Ansturm aufs Vortreffen

Diashow Fotos vom GTI-Vortreffen 2018

GTI-Vortreffen 2018

Viele Tuning-Fans belagern die Gemeinden rund um den Wörthersee bereits Wochen vor dem offiziellen GTI Treffen.

gti-vortreffen-2018-ds1.jpg

Vor allem an den beliebten Hotspots ist bereits jede Menge los. Hier erwies sich...

gti-vortreffen-2018-ds.jpg

...einmal mehr die Mischkulnig Tankstelle als absoluter Anziehungspunkt.

GTI-Vortreffen 2018

Das Wetter spielte den Tuning-Fans in die Hände.

GTI-Vortreffen 2018

Dass alles in geordneten Bahnen verläuft, dafür sollen unter anderem wieder Betonelemente und Bodenschwellen sorgen.

GTI-Vortreffen 2018

Die Polizei ist bereits seit 13. April verstärkt unterwegs. Vor allem an beliebten Hotspots wie etwa an einem großen Parkplatz am Faaker See oder an einer Tankstelle in Velden.

GTI-Vortreffen 2018

Die getunten Boliden werden auf Klappstühlen am Straßenrand bestaunt und gefeiert.

GTI-Vortreffen 2018

Das GTI-Treffen ist auch bei Fans aus Nachbarländern wie Italien, der Schweiz und Deutschland beliebt.

GTI-Vortreffen 2018

Das offizielle GTI-Treffen findet heuer von 9. bis 12. Mai (in Reifnitz) statt. Losgehen soll es...

GTI-Vortreffen 2018

...in Reifnitz bereits am Wochenende vor dem Treffen: Am 4. und 5. Mai lädt die Gemeinde zu einem "Get-together" auf das Veranstaltungsgelände.

1 / 10

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten