IAA 2011 mit Schwerpunkt Elektromobilität

Grünes Messe-Motto

IAA 2011 mit Schwerpunkt Elektromobilität

Das Thema Elektromobilität soll Schwerpunkt bei der diesjährigen Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main werden. "Das bedeutet konkret, nicht nur zu präsentieren, was ist, sondern auch, was sein wird", erklärte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Martin Wissmann, am Montag in Berlin. Erstmals werde es auf dem 200.000 Quadratmeter großen Messegelände einen zusätzlichen Ausstellungsbereich für Elektromobilität geben. Auch ein entsprechender Fachkongress sei in Planung.

Gute Messe-Aussichten
Die IAA vom 15. bis 25. September findet laut VDA in diesem Jahr in einem deutlich besseren Umfeld statt als die letzte im Krisenjahr 2009. Damals hätten sich lediglich 781 Aussteller präsentiert. Für 2011 rechne der VDA mit rund 900 Betrieben. Darunter seien auch einige "prominente Rückkehrer": Nach einer krisenbedingten IAA-Pause 2009 hätten sich Hersteller wie Honda, Mitsubishi, Chevrolet und Cadillac für die diesjährige Messe wieder angemeldet.

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden