Klebevignette 2018 ab sofort erhältlich

Kirschrotes "Autobahn-Pickerl"

Klebevignette 2018 ab sofort erhältlich

Die neue Autobahn-Klebevignette in der Farbe Kirschrot ist seit Donnerstag (23. November) in mehr als 6.000 Vertriebsstellen im In- und Ausland erhältlich. Als Alternative wird heuer, wie berichtet, erstmals eine digitale Vignette angeboten - diese erspart Ärger und Terminstress, betonte die Asfinag. Beide sind ab 1. Dezember gültig.

>>>Nachlesen: Jetzt startet die digitale Vignette

Digitale Vignette erst nach 18 Tagen gültig

Ab 1. Februar 2018 muss ausschließlich Kirschrot geklebt oder eben rechtzeitig die neue Digitale Vignette gekauft sein. Bei der digitalen Version sollte man "unbedingt an die Konsumentenschutzfrist denken", betonte man seitens der Asfinag, denn sie ist erst ab dem 18. Tag nach dem Kauf gültig.

>>>Nachlesen: Autobahn-Vignette 2018 ist wieder teurer

Preise

Die Jahresvignette für Pkw kostet diesmal 87,30 Euro, für Motorräder 34,70 Euro. Für eine Zehn-Tages-Vignetten müssen Pkw-Lenker neun Euro, Fahrer von Einspurern 5,20 Euro bezahlen. Die Zwei-Monats-Vignetten schlagen sich mit 26,20 Euro für Autos und 13,10 Euro für Motorräder zu Buche.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen