Österreich ist ein Land der Autofahrer

Verkehrsmittel Nr. 1

Österreich ist ein Land der Autofahrer

Das Auto spielt für die Österreicher nach wie vor eine zentrale Rolle: Heimische Haushalte besitzen jeweils durchschnittlich 1,2 Pkws; die pro Jahr gefahrenen Kilometer sind zuletzt kaum gestiegen und liegen aktuell bei durchschnittlich 13.900 Kilometer. Das ergab die am Mittwoch veröffentlichte Österreichische Verbraucheranalyse (ÖVA), für die das Linzer Meinungsforschungsinstitut IMAS von September 2015 bis Juni 2016 insgesamt 8.420 Personen ab 14 befragte.

Mehr als die Hälfte der Öffi-Fahrer hat ein Auto

Von den untersuchten Haushalten haben 79 Prozent einen fahrbaren Untersatz. 47 Prozent besitzen ein Auto, 25 Prozent zwei und 7 Prozent drei oder mehr. Das sind im Durchschnitt 1,2. Von den 16 Prozent, die täglich oder fast täglich öffentliche Verkehrsmittel benützen sind 56 Prozent mit einem Auto ausgestattet.

auto umfrage grafik haushalt.jpg

Markentreue

Falls es zumindest zwei Autos im Haushalt gibt, wird die gleiche Automarke für alle favorisiert, fanden die Meinungsforscher heraus. Bei der Anschaffung wird im Vergleich der vergangenen Jahre jeweils der Gebraucht- dem Neuwagen vorgezogen, zuletzt im Verhältnis von 43 zu 36 Prozent. Leasing-Finanzierung war beim Kauf in 9 Prozent der Fälle im Spiel.

>>>Nachlesen: So viele Autos gibt es in Österreich

Laufleistung seit Jahren ähnlich

Die Auswertung der Antworten auf die Frage, wie viele tausend Kilometer pro Jahr gefahren werden, ergab 2016 einen Durchschnitt von 13.900. In den Jahren 2010 und 2011 lag er jeweils bei 13.700 Kilometer. 2012 und 2013 stieg er auf 13.800, während er 2014 und 2015 durchschnittlich 13.600 Kilometer betrug.

Allgemein hohes Interesse

Für das Thema Auto/Motor interessieren sich 16 Prozent der Befragten "sehr", weitere 27 Prozent "etwas", also insgesamt 43 Prozent. Überdurchschnittlich starke Aufmerksamkeit bekunden - nicht ganz überraschend - Männer, jüngere Personen und Angehörige der höheren Einkommensschichten. Ihnen stehen 57 Prozent gegenüber, die sich für das Thema "weniger" oder "gar nicht" interessieren.

>>>Nachlesen: Die meistverkauften Autos des Jahres

Diashow Pkw-Neuzulassungen 2016: Top 10 Marken

Platz 10

Seat - Stück: 15.281; Marktanteil: 4,6 Prozent

Platz 9

Mercedes - Stück: 15.927; Marktanteil: 4,8 Prozent

Platz 8

Hyundai - Stück: 16.763; Marktanteil: 5,1 Prozent

Platz 7

Renault - Stück: 19.073; Marktanteil: 5,8 Prozent

Platz 6

BMW - Stück: 19.218; Marktanteil: 5,8 Prozent

Platz 5

Ford - Stück: 19.274; Marktanteil: 5,8 Prozent

Platz 4

Audi - Stück: 19.644; Marktanteil: 6,0 Prozent

Platz 3

Skoda - Stück: 20.930; Marktanteil: 6,4 Prozent

Platz 2

Opel - Stück: 22.545; Marktanteil: 6,8 Prozent

Platz 1

VW - Stück: 56.529; Marktanteil: 17,2 Prozent

1 / 10

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen