Roboterauto liefert jetzt Pizzas aus

Innovative Zustellung

Roboterauto liefert jetzt Pizzas aus

Pizza-Lieferungen via Drohnen kennen wir bereits. Doch nun startet eine weitere, nicht minder innovative Form der Fast-Food-Zustellung. Ford und Domino's Pizza (Weltmarktführer im Bereich der Pizza-Lieferdienste) starten eine bis dato einmalige Zusammenarbeit: die Auslieferung von Pizzas in autonom fahrenden Autos. Mit der Aktion unterstreicht der Autobauer seine hohen Ambitionen in Bezug auf Roboter-Fahrzeuge. Die Tests mit den selbstfahrenden Ford-Forschungsfahrzeugen finden in Ann Arbor statt, einer mittelgroßen Stadt im US-Bundesstaat Michigan mit rund 115.000 Einwohnern.

>>>Nachlesen: Ford setzt auf modernes Laser-Radar

So funktioniert's

Per Zufallsgenerator ausgesuchte Domino’s-Kunden erhalten ihre Bestellung von einem Fusion Hybrid angeliefert, der als autonom fahrendes Fahrzeug ausgerüstet ist. An Bord werden sich ein Ford-Sicherheitsingenieur sowie weitere Experten zur Auswertung des Tests befinden. Im Idealfall läuft alles so ab, dass die Techniker nicht eingreifen müssen und der Wagen völlig autonom zum hungrigen Besteller fährt. Kunden, die sich zuvor einverstanden erklärt haben, können das Lieferfahrzeug über GPS mit einer aktualisierten Version der Domino's-Tracker-App verfolgen. Sie erhalten zudem Textnachrichten mit den Echtzeit-Positionsdaten des selbstfahrenden Lieferfahrzeugs sowie einen Code, mit dem sich das beheizte Laderaumfach zur Entnahme der Pizza öffnen lässt.

Ford_Dominos_pizza-960.jpg © Ford Motor Company Erst nach der Eingabe des richtigen Codes bekommt man Zugang zur Pizza.

Vorversuche in „Mcity“

Im Vorfeld des Feldversuchs auf öffentlichen Straßen von Ann Arbor erprobten Ford und Domino’s den Lieferprozess in „Mcity“ – bei diesem groß dimensionierten Freiluftlabor der University of Michigan handelt es sich, wie berichtet, um eine Nachstellung von urbanen Strukturen mit Gebäude-Attrappen und einem acht Kilometer langen Straßennetz inklusive Kreisverkehr, Ampeln, einem Tunnel, Baustellen, Fußwegen, einer Brücke sowie Fahrbahnen mit unterschiedlichsten Oberflächen.

>>>Nachlesen: Ford testet sein autonomes Auto

Weitere Erkenntnisse

Die beiden Unternehmen wollen mit der Aktion auch Erkenntnisse darüber erlangen, wie die Kunden mit selbstfahrenden Fahrzeugen interagieren – mit Blick auf die Zukunft ist dies ein wichtiger Aspekt bei der Erforschung von Lebensmittel-Lieferungen mit autonom fahrenden Autos.

>>>Nachlesen: Autonomer Ford meistert Nachtfahrt

Noch mehr Infos über Ford finden Sie in unserem Marken-Channel

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen