Spyker verklagt GM wegen Saab-Pleite

Insolvenz hat Nachspiel

© Reuters

Spyker verklagt GM wegen Saab-Pleite

Die niederländische Spyker hat General Motors auf drei Millarden Dollar (2,45 Mrd. Euro) Schadenersatz verklagt. Die Klage bei einem Bezirksgericht in den USA drehe sich um Aktivitäten der Opel-Mutter in China, um Wettbewerb mit der Spyker-Tochter Saab zu verhindern, teilte Spyker am Montag mit.

Insolvenz in Kauf genommen
GM habe mit seinem Eingreifen bei dem geplanten Verkauf von Saab an den chinesischen Investor Youngman die Insolvenz des schwedischen Autobauers Saab gezielt in Kauf genommen. Diese Transaktion hätte Saab die Restrukturierung erlaubt und es wäre ein solventer und funktionierender Konzern geblieben. Saab ging nach monatelangem Überlebenskampf im Dezember pleite. GM konnte für eine Stellungnahme zunächst nicht erreicht werden.

Nur mehr E-Autos
Zuletzt wurde Saab von chinesischen und japanischen Investoren übernommen. Sie wollen aus dem Tradtitionskonzern ein auf Elektroautos spezialisiertes Unternehmen machen.

Diashow Bilder vom Saab 9-5 Kombi und Phönix
Phoenix

Phoenix

Der Sportler kauert flach und breit über dem Boden der Messehalle. Nahezu alle Details sind ein echter Hingucker. Für den größten Showeffekt sorgen die schmalen Flügeltüren und...

Phoenix

Phoenix

....die ungewöhnliche Gestaltung des Hecks.

Phoenix

Phoenix

Auch die Form des Seitenschwellers hat man so noch nie bei einem Auto gesehen.

Phoenix

Phoenix

Innen geht es futuristisch weiter. Der Startknopf befindet sich Marken-typisch im Mitteltunnel hinter dem Schaltknauf.

9-5 Kombi

9-5 Kombi

Nach der vielversprechenden) Markteinführung der großen Limousine im Vorjahr, soll 2011 die Kombiversion für weiteren Aufschwung sorgen. Die Voraussetzungen dafür erfüllt sie allemal.

9-5 Kombi

9-5 Kombi

Maximal fasst das Gepäckabteil ordentliche 1600 Liter, bei voller Bestuhlung stehen immerhin 527 Liter bereit. Auf Wunsch öffnet sich die Heckklappe automatisch.

9-5 Kombi

9-5 Kombi

Die Frontpartie wurde 1:1 von der Limousine übernommen - kein Fehler wie wir meinen.

1 / 7
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Die neuesten Videos 1 / 10
Horrorbeben auch in Österreich spürbar
Italien-Beben Horrorbeben auch in Österreich spürbar
Das Horror-Beben von Italien war auch in Süden von Österreich spürbar. Die ZAMG hat das Beben mit der Richterskala 6 gemessen.
Forderung: Abgabe auf zuckerhaltige Getränke
Foodwatch Deutschland Forderung: Abgabe auf zuckerhaltige Getränke
In vielen Getränken stecken nach wie vor mehr als 5 Prozent Zucker. Das entspricht mehreren Würfeln pro Portion. Deshalb fordern die Verbraucherschützer die Regierung auf, zu handeln.
Türkei startet Großeinsatz gegen IS
Syrien Türkei startet Großeinsatz gegen IS
Insgesamt sollen seit dem Start der Offensive mehr als 60 Ziele aus der Luft und vom Boden aus angegriffen worden sein.
Türkei schickt Panzer
Offensive mit Bodentruppen Türkei schickt Panzer
Ankara startete Mittwochfrüh eine Großoffensive zu Luft und zu Land.
Hofer Slogan: Macht braucht Kontrolle
Bundespräsidentenwahl Hofer Slogan: Macht braucht Kontrolle
Nach Van der Bellen hat auch der FPÖ-Kandidat seine Plakate präsentiert.
Mann sticht Backpackerin nieder
Im Namen "Allahs" Mann sticht Backpackerin nieder
Die hübsche Britin wurde vor 30 Zusehern erdolcht.
Überlebende unter Schock
Italien-Erdbeben Überlebende unter Schock
Renzi kündigt Hilfe an. Papst Franziskus zeigt sich tief betroffen. Und die Rettungsarbeiten laufen auf Hochtouren.
Linienbus kracht in Güterzug
Deutschland Linienbus kracht in Güterzug
Dabei wurden mindestens neun Personen verletzt, zwei von ihnen schwer. Insgesamt mussten drei Menschen ins Krankenhaus gebracht werden.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.