Toyota ist  wieder Weltmarktführer

Willkommen zurück

© Reuters

Toyota ist wieder Weltmarktführer

Toyota hat seine Stellung als Weltmarktführer der Autoindustrie zurückerobert. Der japanische Autohersteller verkaufte im ersten Quartal von Jänner bis März rund um den Globus insgesamt 2,49 Millionen Fahrzeuge, wie eine Konzernsprecherin in Tokio der Nachrichtenagentur AFP sagte. Damit verwies Toyota nach dem Einbruch seines Geschäfts in Folge der Tsunami-Katastrophe und des Reaktorunglücks von Fukushima im Frühjahr 2011 den US-Erzrivalen General Motors (GM) und Volkswagen wieder auf die Plätze. GM verkaufte 2,28 Millionen Fahrzeuge, VW rund 2,16 Millionen.

Neuer Rekord
Toyota übertraf mit den Verkaufszahlen zum Jahresauftakt seinen bisherigen Rekord von 2,41 Millionen Fahrzeugen im ersten Quartal 2008. Danach konnte der japanische Konzern trotz internationaler Wirtschafts- und Finanzkrise sowie einer Pannenserie mit Millionen von Rückrufen zwar seine Spitzenposition halten. 2011 wurde Toyota jedoch nach den Problemen im Heimatland von GM und VW vom Thron geschubst. GM übernahm den Posten des Weltmarktführers.

Fast 9,6 Millionen Auslieferungen
Für das Gesamtjahr 2012 strebt Toyota eigenen Angaben zufolge an, insgesamt 9,58 Millionen Fahrzeuge zu verkaufen. Wachstumstreiber sollen demnach Schwellenländer und die USA sein.

Noch mehr Infos über Toyota finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos vom Test des neuen Toyota GT86:

Diashow Fotos vom Test des Toyota GT86
Toyota GT86

Toyota GT86

Optisch macht der neue GT86 einiges her. Die Front erinnert mit dem großen Lufteinlass und den schmalen Scheinwerfern an ein Insekt.

Toyota GT86

Toyota GT86

Am Heck setzen neben dem Spoiler auch der Diffusor...

Toyota GT86

Toyota GT86

...und der Doppelauspuff Akzente.

Toyota GT86

Toyota GT86

Trotz der sportlichen Formen ist der Sportwagen recht übersichtlich.

Toyota GT86

Toyota GT86

Serienmäßig rollt der flotte Toyota auf schicken 17-Zöllern.

Toyota GT86

Toyota GT86

Im Innenraum ist alles auf das Fahren ausgelegt. Nichts lenkt vom Geschehen auf der Straße ab. Der Drehzahlmesser ist in der Mitte angeordnet, die Geschwindigkeit wird auch digital eingeblendet.

Toyota GT86

Toyota GT86

Es gibt nur wenige Schalter und die sind alle einfach zu bedienen.

Toyota GT86

Toyota GT86

Neben einer kompletten Sicherheitsmitgift sind Komfortdetails wie 2-Zonen-Klimaautomatik, Sportsitze,...

Toyota GT86

Toyota GT86

...6-Zoll-Touchscreen, Bordcomputer, schlüsselloses Zugangs- und Startsystem, Tempomat, LED-Tagfahrlicht, 17-Zoll-Alus und Bluetooth serienmäßig mit an Bord.

Toyota GT86

Toyota GT86

Spiegelverstellung und Schalter für die Fensterhaber finden sich in der Tür.

Toyota GT86

Toyota GT86

Hinten kann im 2+2-Sitzer aber niemand sitzen. Es gibt jedoch die Möglichkeit zwei Kindersitze zu installieren. Außerdem kann man die Notsitze als zusätzlichen Stauraum nutzen.

Toyota GT86

Toyota GT86

Auf der Rennstrecke macht der GT86 besonders viel Spaß. Sein Konzept ist einfach zum Kurvenräubern prädistiniert.

Toyota GT86

Toyota GT86

GT86 mit seinen Ahnen. Vorn der Sport 800, hinten der 2000GT. Letzterer...

Toyota GT86

Toyota GT86

...sorgte in den 1960er Jahren für Aufsehen. Optisch erinnert er stark an...

Toyota GT86

Toyota GT86

...den Jaguar E-Type.

1 / 15
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Bürger dürfen nur mehr E-Autos kaufen
1. Land prescht vor Bürger dürfen nur mehr E-Autos kaufen
Im Reich der Mitte bestimmen nicht mehr die Kunden, welche Autos sie kaufen. 1
Revolution: Wunder-Benzinmotor vorgestellt
Ohne Nockenwelle & Zahnriemen Revolution: Wunder-Benzinmotor vorgestellt
Geniale Innovation sorgt für viel mehr Leistung bei deutlich weniger Verbrauch. 2
So heiß sind die Miss Tuning Finalistinnen
12 Schönheiten So heiß sind die Miss Tuning Finalistinnen
Am 8. Mai 2016 wird die Nachfolgerin von Liane Günter gekürt. 3
Irre: Mit Bugatti Veyron in die Waschanlage
Unglaubliches Video Irre: Mit Bugatti Veyron in die Waschanlage
Normalerweise werden solche Supersportwagen nur von Hand gewaschen. 4
Das ist der neue Citroen C6
Marken-Flaggschiff Das ist der neue Citroen C6
Oberklasse-Limousine setzt auf viel Platz, noch mehr Luxus und moderne Technik. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
„Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
Kriminalität „Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
Was die Polizei unternimmt um den Hotspot zu entschärfen.
News TV: Stichwahl Umfrage & Wahlplakate
News TV News TV: Stichwahl Umfrage & Wahlplakate
Themen: Umfrage zur Stichwahl, Hofburg-Kandidaten präsentierten Wahlplakate, „Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
FPÖ präsentiert Wahlplakate von Hofer
Hofburg-Wahl FPÖ präsentiert Wahlplakate von Hofer
Die FPÖ plakatiert ihren Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer im Stichwahlkampf als "Stimme der Vernunft".
Hofer und Van der Bellen Kopf an Kopf
Hofburg-Wahl Hofer und Van der Bellen Kopf an Kopf
Die erste Umfrage zur Stichwahl der Bundespräsidentenwahl.
So chaotisch sind IS-Kämpfer
Islamischer Staat So chaotisch sind IS-Kämpfer
Kurdischen Kämpfern ist eine Helmkamera eines IS-Kämpfers in die Hände gefallen. Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie chaotisch und panisch die Kämpfer der Extremistenmiliz vorgehen.
Spektakuläres Panorama-Foto vom Mars
Roter Planet Spektakuläres Panorama-Foto vom Mars
Die NASA setzte das 360 Grad Foto aus mehreren Aufnahmen zusammen, die der Mars-Rover Curiosity Anfang April an die Erde gefunkt hatte.
Mann bedroht TV-Studio im Pandakostüm
Angeschossen Mann bedroht TV-Studio im Pandakostüm
Am Donnerstag ist ein Mann außerhalb des Gebäudes des Fernsehsenders Baltimore TV anschossen worden. Laut Polizeiangaben reagierte der Mann nicht auf die Anweisungen der Polizeibeamten.
Luftangriff auf Klinik - Tote
Serien - Aleppo Luftangriff auf Klinik - Tote
Die syrische Regierung hat jede Verantwortung für die Luftangriffe auf das Krankenhaus zurückgewiesen. Die syrische Luftwaffe habe nichts damit zu tun, berichtete das staatliche Fernsehen am Donnerstag.
Schlägerei im türkischen Parlament
Visumsbefreiung Schlägerei im türkischen Parlament
Wegen einer Schlägerei im türkischen Parlament verzögert sich dort die Arbeit an Gesetzen für die Visumsbefreiung in der Europäischen Union bis kommende Woche.
News TV: Wintereinbruch sorgt in Kärnten für Chaos
Ein Toter News TV: Wintereinbruch sorgt in Kärnten für Chaos
Außerdem: FPÖ will Wirtin strafverfolgen lassen & Kuriose Verfolgungsjagd in Chile

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.