VW: Absatzmarke von 8 Mio. Autos greifbar

Auf Rekordkurs

© EPA

VW: Absatzmarke von 8 Mio. Autos greifbar

Europas größter Autobauer Volkswagen sieht sich nach einem Absatzschub im November auf der Zielgeraden, 2011 erstmals mehr als acht Mio. Fahrzeuge auszuliefern. Von Jänner bis November verkaufte der Wolfsburger Konzern von den Marken VW, Audi, Seat und Skoda 7,51 Mio. Autos, knapp 14 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. VW sei damit schneller gewachsen als der Weltmarkt, teilte das Unternehmen am Freitag in Wolfsburg mit.

Über 700.000 Autos im November
Im November rollten mit 711.400 Pkw und Nutzfahrzeugen (ohne die Marken MAN und Scania) 15 Prozent mehr Autos zu den Kunden. "Das Ziel von erstmals acht Millionen Auslieferungen in einem Jahr ist in greifbarer Nähe", sagte Vertriebsvorstand Christian Klingler. Das kommenden Jahr werde anspruchsvoll, vor allem auf den europäischen Märkten nähmen die Risiken zu.

Weltweit auf Wachstumskurs
Per November kletterten die Fahrzeug-Auslieferungen in Europa um elf Prozent, in der Region Nordamerika wurden 21 Prozent mehr Autos verkauft. In Südamerika wurden knapp sieben Prozent mehr Fahrzeuge in Kundenhand übergeben. In der Boom-Region Asien/Pazifik lieferte VW 18 Prozent mehr Fahrzeuge aus.

Ehrgeiziges Ziel
2010 hatte VW mit knapp 7,3 Mio. Fahrzeugen den bisherigen Höchstwert erreicht. Bis Ende Dezember dieses Jahres sollen es also erstmals acht Mio. sein. Spätestens 2018 will der Konzern 10 Mio. Autos verkaufen und die Nummer eins der Branche werden. Analysten gehen davon aus, dass Volkswagen dies schon 2016 schaffen könnte.

Noch mehr Infos über VW finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Frau schrottet Luxus-SUV nach 6 Sekunden
Kurze Probefahrt Frau schrottet Luxus-SUV nach 6 Sekunden
Auf dem Parkplatz des Mercedes-Händlers wurden weitere Neuwagen beschädigt. 1
Vater walzte Audi seiner Tochter platt
Beim Fummeln erwischt Vater walzte Audi seiner Tochter platt
Nach dem Wutausbruch hat das Fahrzeug nur noch einen Schrottwert. 2
Spektakulärer Crash legt Wienzeile lahm
Auto versus Lkw Spektakulärer Crash legt Wienzeile lahm
Fahrer krachte mit seinem Fahrzeug unter einen Autotransporter. 3
Jetzt wird der VW Tiguan zum GTI
Neue Top-Motoren Jetzt wird der VW Tiguan zum GTI
Diesel- und benzinerseits gibt es eine ordentliche Leistungsprogression. 4
Tesla Model S jetzt schnellstes Auto
Neues Spitzenmodell Tesla Model S jetzt schnellstes Auto
Das Model X sei ab sofort das schnellste Serien-SUV der Welt. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Großfamilie zweimal illegal eingewandert - darf bleiben
Zuerst abgeschoben Großfamilie zweimal illegal eingewandert - darf bleiben
Ein Zusammenbruch der Mehrfach-Mutter ermöglicht den legalen Aufenthalt.
Sex-Opa wird verhaftet
Pervers Sex-Opa wird verhaftet
Polizisten nahmen den Perversen schließlich fest und schützen ihn vor der "Lynchjustiz".
Die Zukunft der Elektronik
Elektronikmesse IFA Die Zukunft der Elektronik
Auch Augmented und Virtual Reality werden in diesem Jahr wieder großes Thema sein.
Frankfurter Flughafen zeitweise evakuiert
Deutschland Frankfurter Flughafen zeitweise evakuiert
Einer Frau war es gelungen, unkontrolliert in den Sicherheitsbereich gelangen. Eine Gefahr bestand nach Angaben der Polizei aber nicht.
Bürger klagen gegen CETA
Deutschland Bürger klagen gegen CETA
Das Freihandelsabkommen verstoße gegen das Grundgesetz, so die Begründung.
Die größte Sorge der Österreicher
Sorgen der Österreicher Die größte Sorge der Österreicher
Zuwanderung ist für die Österreicher die größte Herausforderung. Das hat eine internationale Studie von GfK ergeben.
Whatsapp schmeißt alte Betriebssysteme raus
Altes weicht Neuem Whatsapp schmeißt alte Betriebssysteme raus
Erstmals wird auch ein iPhone nicht Whatsapp tauglich sein.
Vereinbarte Waffenruhe
Türkei-Syrien Vereinbarte Waffenruhe
Die Türkei war von Norden her in das Bürgerkriegsland Syrien eingerückt, um dort den IS zu bekämpfen und gleichzeitig zu verhindern, dass Kurdengruppen die Kontrolle über die Region erhalten.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.