BMW Wien sponsert heimischen Rennfahrer

Junges Motorsporttalent

BMW Wien sponsert heimischen Rennfahrer

Thomas Jäger kann sich über einen neuen Partner an seiner Seite freuen.

Der heimische Rennfahrer Thomas Jäger begrüßt einen neuen Partner an seiner Seite. Konkret handelt es sich dabei um BMW Wien, eine Niederlassung der BMW Group , die den 22-jährigen Wiener ab sofort unterstützt. Von dieser neuen Partnerschaft sollen beide Seiten profitieren. BMW Wien gewinnt mit Thomas Jäger ein aufstrebendes Motorsporttalent als Markenbotschafter. Im Gegenzug darf sich der Niederösterreicher über ein neues Straßenfahrzeug, einen sportlichen 1er, freuen. Die Fahrzeugübergabe (Bild oben) übernahm Tatjana Bister, Leiterin BMW Wien.

Logo am Rennwagen

Der Österreicher fährt seit seinem Umstieg aus dem Formelsport und dem Debüt auf der Nürburgring-Nordschleife im Jahr 2014 ausschließlich Rennen in Rennfahrzeugen der Marke aus München. Der junge Nordschleifen-Spezialist "freut sich mit so einem renommierten Unternehmen wie BMW Wien an der Seite in die Zukunft zu gehen". BMW Wien ist mit dem Logo auf dem Rennwagen M235i Racing des erfolgreichen Österreichers vertreten.

© BMW Wien
Der M235i Racing mit BMW Wien Logo auf der Motorhaube.

"Da trifft es sich gut, dass mein Einsatzfahrzeug der legendäre Eifelblitz ist. Es ist eines der beliebtesten Autos, wir haben viele Fans und unser Auto wird oft fotografiert", so Jäger zur neuen Präsenz des Autohauses auf seinem Rennfahrzeug. Der 22-Jährige fährt für das Team von Motorsportlegende Johannes Scheid aus Adenau in unmittelbarer Nähe des Nürburgrings. Scheid war mit BMW-Rennfahrzeugen Gesamtsieger des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring. Das Team hat Kultstatus und arbeitet seit über 30 Jahren mit dem deutschen Premiumhersteller zusammen.

Weitere Aktivitäten geplant

BMW Wien erhält neben dem Branding auf dem Rennfahrzeug auch Taxifahrten auf der Nürburgring-Nordschleife für Geschäftspartner, Kunden und Mitarbeiter. Darüber hinaus ist auch geplant den "Eifelblitz" im Wiener Showroom auszustellen, um Kunden das Thema Motorsport nahezubringen.

Mehr Infos über BMW finden Sie in unserem Marken-Channel .

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .