Alfa Romeos kleiner Sportler Mi.To.

Klein, rot, rassig

Alfa Romeos kleiner Sportler Mi.To.

Mi. To heißt Alfas neuer Wurf, der noch diesen Sommer in Italien auf den Markt kommen soll.

Mi. To heißt Alfas neuer Wurf, der noch diesen Sommer in Italien auf den Markt kommen soll. Mi steht für Milano, wo das Design entwickelt wurde, und To für Torino, wo der Zwergensportler vom Band läuft. In puncto Optik haben sich die Italiener stark am 8C Competizione orientiert. Mit dem Mi. To steigt Alfa erstmals in das Segment der Kleinwagen ein. Die Motorenpalette reicht von 90 bis hin zu 155 PS. Wann dieses Auto nach Österreich kommt, steht noch nicht fest. Ebenso wenig, wie viel der Mi.To kosten wird. Wer mehr wissen will, kann sich im eben eröffneten Blog www.alfamitoblog.com tummeln.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .